Mittwoch, 7. März 2018

Rezension zu : Save Me (Maxton Hall Reihe, Band 1) von Mona Kasten





Preis: € 12,90 [D]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 416
Altersempfehlung: ab 16
Meine Wertung:5 EULEN
Reihe: Auftakt einer Trilogie
Verlag: LYX
Will ich kaufen!










Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

Geld, Glamour, Luxus, Macht ― all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß ― etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James ― und ihr Herz ― schon bald keine andere Wahl –

Quelle : LYX




In „Save Me (Maxton Hall Reihe, Band 1)“ geht es um Ruby, die ein Stipendium für das Maxton Hall College bekommt. Sie will so gut es geht nicht auffallen und vor allem nicht James. Dem heimlichen Anführer des Colleges. Als Ruby, aber hinter ein Geheimnis kommt, das den Ruf von James Familie Schaden könnte weiß James auf einmal, wer sie ist... Doch wie sehr gerät ihr Herz dabei in Gefahr???

Ruby bekommt eine Chance mit einem Stipendium auf der Maxton Hall College und kann so ihrem Traum verfolgen in Harvard Philosophie, Politologie und Ökonomie zu studieren. Sie ist für mich eine authentische Protagonistin gewesen, die versucht ihren Weg zu gehen.

James ist der heimliche Anführer des Colleges und gehört zu den beliebten. Er ist reich, sieht gut aus und hat eine besondere Ausstrahlung. Welche Geheimnisse scheint er zu verbergen?

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von James und Ruby erzählt, der Leser kann so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Kulisse der Schule ist aufregend und man will direkt erkunden, was vor dort vor sich geht. Die Nebenfiguren wie die anderen Schüler sind authentisch gestaltet und sie passen in diese etwas höhere Schule.

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte von James und Ruby gezogen. Sie ist eigentlich nur durch ein Stipendium auf der Maxton Hall während er aus einer Reichen Familie kommt. Rubys Ziel ist es das letzte Jahr, ohne aufzufallen bei den sogenannten Cliquen und dann in Harvard studieren zu können. Doch ausgerechnet, als sie sich ihr Empfehlungsschreiben holen will, sieht sie etwas das James Familie mit aller Gewalt schaden könnte. Dieser bekommt mit, dass sie etwas weiß das dein Ruf seiner Familie schaden könnte und auf einmal ist Ruby für ihn nicht mehr unsichtbar. Er will sie unter druck setzten und zum Schweigen bringen, aber Ruby ist keins dieser Mädchen, die nur an Geld und Macht denken. Es kommt soweit, dass James und sie zum Schulrektor müssen und er ihr im Committee für die Veranstaltungen der Schule helfen muss. Eigentlich wollte Ruby nie teil seiner Reichen Elite Welt werden, aber desto mehr sie zusammenarbeiten spürt sie das ihre Gefühle sich verändern… Das Ende hat mich Emotional mitgenommen und man spürt, wie sehr Ruby leidet. Ob sie jemals wieder mit Glücklich wird?

Das Cover sieht toll aus und es fällt durch den schönen glitzernden Umschlag auf. Der Schriftzug rundet es ab und macht es zu einem Hingucker.




Mit „Save Me (Maxton Hall Reihe, Band 1)“ gelingt Mona Kasten ein fesselnder Young Adult Auftakt. Ich liebe ihren Schreibstil und kann nicht genug von ihren Büchern bekommen.


5 VON 5




Kommentare:

XChilly hat gesagt…

HuHu Corinna :)
eine wirklich tolle Rezension!
Aktuell sehe ich ständig und überall deses Buch... Deine Rezension ist bisher die erste die ich dazu gelesen habe und ich muss sagen, die macht echt lust auf das buch ^-^

Liebe Grüße aus den Norden
Anjelika / Chilly´s Buchwelt

Corinnas WorldOfBooks hat gesagt…

Ohja ich liebe Monas Bücher und kann sie nur empfehlen <3

Marina Prokopp hat gesagt…

Hi Corinna,
das Buch lese ich auch gerade! :)
LG Marina