Dienstag, 6. März 2018

Rezension zu : The Room Mate von Kendall Ryan





Preis: € 6,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 320
Altersempfehlung: ab 17
Meine Wertung: 5 EULEN
Verlag: LYX
Will ich kaufen!







Kannst du ihm widerstehen?

Cannon Roth hat eine unglaubliche Wirkung auf Frauen, die nicht immer positiv endet. Als eine seiner Verehrerinnen sein Apartment kurz und klein schlägt, braucht er dringend eine Unterkunft. Seine große Schwester quartiert ihn daraufhin bei ihrer besten Freundin Paige ein. Die Paige, die Cannon seit seiner Teenagerzeit heiße Träume beschert. Als die beiden nach Jahren das erste Mal wieder aufeinandertreffen, prickelt es gewaltig zwischen ihnen. Die Leidenschaft scheint unstillbar. Doch es gibt gute Gründe, die Finger voneinander zu lassen. Aber seit wann kann die Vernunft das Herz zügeln?

Quelle : AMAZON






In „The Room Mate“ geht es um Cannon, der eine besondere Wirkung auf Frauen hat. Als eine von seinen Verehrerinnen seine Wohnung sein Apartment klein schlägt, braucht er eine Unterkunft. Seine Schwester quartiert ihn bei ihrer besten Freundin Paige ein. Diese hat schon lange Gefühle für ihn, doch erst dieses Wiedersehen scheint alles zu ändern… Doch was ist, wenn beide nicht die Finger voneinander lassen können??

Cannon ist ein besonderer Frauenmagnet und leider bisher nicht so großes Glück mit den Frauen. Als eine dieser Frauen ihm seine Wohnung kurz und klein schlägt, braucht er Unterschlupf.

Paige ist schon seit ihrer Teenagerzeit in Cannon verliebt und hatte schon immer von ihm heiße Träume. Doch als er jetzt auf einmal ihr Mitbewohner wird, kann sie es nicht glauben. Wird es nur eine kurze Affäre???

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Paige und Cannon erzählt. Der Leser kann so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Kulisse der Großstadt passt zur Geschichte und ebenso die Nebenfiguren wie Paiges beste Freundin, die mit ihrer Entscheidung ihren Bruder bei Paige zu lassen alles ins Rollen bringt.

Die Spannung und Handlung hat mich mit jedem Kapitel mehr in die Geschichte von Paige und Cannon gezogen. Sie ist schon seit damals schon Träume von ihm und konnte ihn nicht vergessen. Als Cannon einen Unterschlupf braucht, weil er sich eine durch geknallte Verehrerin geholt hat bietet ihm seine Schwester an, dass er bei Paige schlafen kann. Nun sehen sich beide wieder und man spürt direkt das knistern, das zwischen ihnen herrscht. Doch kann Paige dem nachgehen? Sie plagen Zweifel und es kann doch nur für eine kurze Zeit sein. Immer tiefer wird man als Leser in die Geschichte der beiden mitgenommen und kann sich kaum davon lösen. Ob es für beide ein Happy End geben kann? Zwischendrin muss auch Paiges Freundin mit Liebeskummer zu kämpfen und braucht Hilfe.
Erotik, Drama und eine Handlung, die mit jeder Seite mehr an Tempo annimmt. Ich bin gespannt was die Autorin als nächstes herausbringt und ob es wieder so eine aufregende Geschichte ist .

Das Cover sieht einfach Mega genial aus und man kann gar nicht anders, als es lesen zu wollen.




Mit „The Room Mate“ gelingt der Autorin eine brennend heiße Geschichte, die mich mit jedem Kapitel mehr in Paiges und Cannons Handlung gezogen hat. Authentische Charaktere, die den Leser mitnehmen.



5 VON 5





Keine Kommentare: