Montag, 26. März 2018

Rezension zu : Hunt for Passion: Befreie mich! von Hailey J Romance





Buch Titel:  Hunt for Passion: Befreie mich!
Autor: Hailey J Romance
Verlag: Selfpublisher
Reihe: Band 2
Seiten: 226
Preis: 0,99
Erschienen: 20.03.18
Wertung: 5 / 5

Mehr zum Buch :




Jaden: Sein Job als Kopfgeldjäger in New Yorks bekanntester Kautionsagentur geht dem ehemaligen Boxclubbesitzer und Frauenschwarm über alles.
Nichts und niemand kann ihn von seinen Aufträgen ablenken. Bis er eine Beobachtung macht, die ihn all seine Prinzipien über den Haufen werfen lässt.

Lenja: Die Studentin aus Estland ist nach New York gekommen, um ihren Master zu machen und den American Way of Life zu genießen. Stattdessen findet sie sich urplötzlich in einer furchtbaren Situation wieder, aus der sie sich nicht allein befreien kann.

Ein Mann, der nicht nur die Dämonen seiner Vergangenheit bezwingen muss …
Eine Frau, die in jeder Lebenslage über sich hinauswächst …

Und eine Mission, bei der es nicht nur um Leben und Tod, sondern auch um bittersüße Leidenschaft und ungeahnte Gefühle geht.

Lasst die Jagd beginnen …

Quelle : AMAZON






In „Hunt for Passion - Befreie mich!“ geht es um Jaden, der in New Yorks bekannter Kautionsagentur arbeitet und niemand ihn jemals ablenken kann von seinen Aufträgen. Auf der anderen Seite ist da Lenja, die als Studentin nach New York kommt. Das Schicksal scheint beide zueinander zu führen und das zu keinem guten Zeitpunkt....

Jaden ist Kopfgeldjäger in New Yorks bekannter Kautionsagentur. Er ist ehemaliger Clubbesitzer und die Frauen fliegen auf ihn. Ablenkung gibt es bei ihm nicht, doch dann kommt Lenja ..

Lenja ist Studentin aus Estland und will in New York ihren Master machen und das amerikanische Leben genießen. Doch plötzlich befindet sie sich in einer Situation, die nicht so leicht ist und Hilfe braucht...
Sie ist einen authentischen Protagonisten, die ich gerne begleitet habe auf ihrem Weg.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Lenja und Jaden erzählt. Der Leser kann so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Kulisse der Kautionsagentur kennt man aus dem ersten Band. Jetzt ist Jayden an der Reihe mit seiner Geschichte.

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte von Lenja und Jaden gezogen. Sie ist eigentlich nur zum Studieren nach Amerika und ahnt nicht, was das Schicksal für sie bereithält. Als sie gefährlichen Menschenhändlern in die Hände fällt, scheint alles aussichtslos. Doch Jaden der als Kopfgeldjäger arbeitet wird auf sie aufmerksam, zuerst gibt er dem ganzen keine große Aufmerksamkeit, dann jedoch sieht er einen Lieferwagen in den Frauen ein geworden werden und will dem auf die Spur gehen. Er entdeckt, dass es der gleiche Menschenhändler ist, denn auch schon sein ehemaliger Kollege auf dem Schirm hatte und er Hilfe braucht um sie daraus zu holen. Das er dabei ausgerechnet Lenja anziehend findet, passt ihm erst gar nicht, denn er hat immer noch mit Dämonen aus seiner Vergangenheit zu kämpfen. Kann es ihm gelingen die Machenschaften dieser Menschen zu stoppen und inwieweit muss der dafür gehen? Erotik, Drama, und eine aufregende Geschichte ziehen den Leser immer weiter mit. Hailey begeistert mich auch dieses Mal mit ihrer Geschichte und wer einmal ein Buch von ihr lesen konnte, wird verstehen was ich meine.

Das Cover ist Hailey wieder gelungen und es macht direkt Lust in die Handlung eintauchen.



Mit „Hunt for Passion - Befreie mich!“ schafft Hailey J. Romance einen aufregenden Roman, der den Leser mit jeder Seite mehr in die Geschichte von Lenja und Jaden.

5 VON 5 







Keine Kommentare: