Donnerstag, 1. Februar 2018

Rezension zu : Diamonds For Love – Voller Hingabe von Layla Hagen





Preis: €8,99 [D]
Taschenbuch: Print
Seitenanzahl: 320
Altersempfehlung: ab 17
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Auftakt einer Reihe
Verlag: Piper
Will ich kaufen!













Diamanten sind für die Ewigkeit. Und die Liebe?

Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis.

QUELLE : PIPER VERLAG







In „Diamonds For Love – Voller Hingabe“ geht es um Sebastian, der in fünf Sekunden weiß was eine Frau von ihm will. Er ist CEO eines bekannten Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten und ist ein beliebter Junggesellen in San Francisco. Als er auf Ava trifft, scheint will er sie haben, doch sie ist die neue Marketingreferentin für die neue Schmuckkollektion.

Sebastian ist CEO eines führenden Schmuckherstellers und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Doch die meisten wollen nur an sein Geld und sind nicht hinter seiner Person interessiert. Ist Ava die richtige Frau? Er hat eine besondere Ausstrahlung und hat mich von der ersten Seite an fasziniert.

Ava wird als neue Marketingreferentin für die neue Schmuckkollektion in der Firma von Sebastian angestellt. Sie spürt schon nach dem ersten kennen lernen, dass da etwas ist, doch laut ihrem Vertrag darf sie sich auf nichts einlassen ..

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Ava und Sebastian erzählt. Der Leser kann so einen Blick hinter beide Charaktere werfen und in ihre Gedanken und Gefühle. Die Kulisse der Großstadt passt zur Geschichte und man will noch mehr Personen von Sebastians Familie kennen lernen. Alle habe eine Art an sich, die einfach einlädt. Die Kulisse rund um die Großstadt und dir Firma von Sebastian passen einfach zur Handlung und man lernt mit jedem Kapitel mehr kennen.

Die Spannung und Handlung zieht den Leser langsam in die Geschichte von Ava und Sebastian. Sie wird als neue Marketingreferentin eingestellt für eine neue Kampagne und lernt dabei den CEO Sebastian und dessen Geschwister kennen, die fast alle für die Firma arbeiten. Man spürt direkt, dass es eine knisternde Chemie gibt zwischen Ava und Sebastian. Doch sie hat Angst ,in ihrem Vertrag gibt es eine Klausel, dass sie nichts mit aktuellen Mitarbeitern anfangen darf in dessen Firma sie gerade ist. Sebastian will aber nicht aufgeben und will Ava haben. Je sich beide bei der Arbeit näherkommen, kann sie sich seiner Anziehung nicht entziehen. Beide beginnen eine Art Beziehung und können nicht voneinander lassen. Was passiert nach dem Ablauf ihrer Arbeit in der Firma? Kann sie mit Sebastian eine Beziehung + eine Zukunft haben? Layla Hagen hat mich mit diesem Buch völlig überrascht und ich konnte meine Hände kaum davonlassen. Das Ende lässt den Leser mitfiebern und ich freue mich riesig auf die Geschichte von seinem Bruder Logan.

Das Cover passt perfekt zur Geschichte und lädt direkt ein, die Geschichte zu entdecken.






Mit „Diamonds For Love – Voller Hingabe“ schafft die Autorin einen fesselnden erotischen Auftakt, der mich mit jeder Seite mehr in den Bann von Sebastian und Ava gezogen hat. Ich freue mich auf die folgenden Werke.



5 VON 5 



Keine Kommentare: