Montag, 29. Januar 2018

Rezension zu : HeartBeat Rock. Lovesong für dich (Mysterious Metropolitan Love 1) von Mela Nagel





Buch Titel: HeartBeat Rock. Lovesong für dich (Mysterious Metropolitan Love 1)
Autor: Mela Nagel
Verlag: digi:tales
Reihe: Band 1
Seiten: 374
Preis: 3,99
Erscheint : 19.10.2016
Wertung: 5 / 5
Cover : digi:tales

Mehr zum Buch :








***Spür den Beat in dir - lebe deine Musik!***

Beauftragt von einer Plattenfirma soll Clara, selbst lange ein gefeierter Rockstar, der Band Mars Comes und ihrem sturen Frontmann Daniel aus der Schreibblockade helfen. Der will aber keine Hilfe - und schon gar nicht von Clara! Gerade als das Eis zwischen ihr und dem Sänger endlich zu schmelzen beginnt und die beiden sich näherkommen, funkt Claras Vergangenheit dazwischen. Sie muss sich entscheiden, ob sie endlich wieder bereit ist, sich dem Leben, der Liebe und ihrer Leidenschaft zu stellen. Und findet dabei heraus, dass Daniel und sie vielleicht auch mehr gemeinsam haben, als es auf den ersten Blick den Anschein hat.

Band 1 der "Mysterious Metropolitan Love"-Reihe über den Kick des Verbotenen und die alles überwindende Kraft der Musik.


Quelle : AMAZON 








In HeartBeat Rock. Lovesong für dich (Mysterious Metropolitan Love 1) geht es um Clara, die von einer Plattenfirma beauftragt wird, der Band Mars Comes aus ihrer Schreibblockade zu helfen. Sie selbst war lange ein gefeierter Rockstar und kennt sich aus in diesem Business. Kann sie der Band helfen? Was machen ihre Gefühle, wenn sie plötzlich für Daniel mehr empfindet?


Clara hat vor langer Zeit selbst als Rockstar auf der Bühne gelebt, doch nun soll sie im Auftrag für Jam Records bekannten Bands helfen mit ihrer Erfahrung. Sie ist eine authentische Protagonistin, die ich gerne begleitet habe in ihrer Geschichte.

Daniel will als Frontmann der Band sich ungern von einer fremden Person helfen lassen. Doch was passiert, wenn er plötzlich merkt, dass sie Ihnen wirklich helfen will?

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Clara erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Kulisse um die Band macht neugierig mehr zu entdecken. Die Nebenfiguren wie die anderen Bandmitglieder wollte ich unbedingt kennen lernen und mehr über sie erfahren.

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in Claras Geschichte gezogen. Sie war ein gefeierter Rockstar und doch ist alles anders gekommen, als sie gedacht hat. Heute arbeitet sie für das Label JAM RECORDS und soll Bands helfen, die gerade am Aufsteigen sind helfen, wenn diese Probleme haben wie bei ihren Songs. Die Band Mars Comes braucht Hilfe, weil Daniel ihr Frontmann eine Schreibblockade hat und nicht weiterkommt. Dieser ist alles andere als begeistert, als ihm Clara vorgesetzt wird. Beide müssen aber zusammenarbeiten und kommen so langsam auf einen Zweig. Dabei merkt Clara, dass es eindeutig zwischen ihr und Daniel funkt, doch auf einmal muss sie sich wieder mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Kann es für sie und Daniel eine Zukunft geben? Dies ist mein erstes Werk der Autorin und ich bin völlig Baff was sie in diesem Buch alles geschaffen hat. Man kann einfach nicht anders als mit den Charakteren mitzufiebern. Ob es ein Happy End gibt?

Das Cover passt perfekt zur Rockstarstimmung und hat mich direkt angesprochen. Die Farben harmonieren und setzen es toll in Szene.




Mit „ HeartBeat Rock. Lovesong für dich (Mysterious Metropolitan Love 1) gelingt der Autorin ein fesselnder Auftakt. Ich bin gespannt, was in den anderen Büchern auf den Leser wartet.


5 VON 5






















Keine Kommentare: