Donnerstag, 18. Januar 2018

Rezension zu : Zwischen uns die Sehnsucht von Tijan





Preis: €9,99 [D]
Print: TB
Seitenanzahl: 400
Altersempfehlung: ab 16
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: ?
Verlag: Harper Collins
Will ich kaufen!







Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr genießt sie den Schlagabtausch - und fragt sich, ob es überhaupt noch Kevin ist, den sie wirklich will …

Quelle : Harper Collins








In „Zwischen uns die Sehnsucht“ geht es um Summer, die unbedingt auf dem College mit ihrem Stiefbruder zusammen sein will. Doch ständig kommt ihr Caden in den Weg. Er will ihr zeigen, dass ihre Gefühle für Kevin eher vergeudet sind. Je mehr beide miteinander zu tun haben fragt sich Summer, ob nicht Caden der Richtige sein könnte.....

Summer hat schon lange Gefühle für ihren Stiefbruder und hat immer geglaubt das sie eine Chance bekommt mit ihm zusammen zu sein. Auf dem College lernt Kevins richtige Art kennen. Sie wirkt zu Beginn noch etwas naiv, was die Verliebtheit zu ihrem Stiefbruder betrifft. Doch im Verlauf wird einiges anders.

Caden ist ein Verbindungsbruder von Kevin und wirkt auf den ersten Blick wie ein Bad Boy. Er und Summer geraten immer wieder aneinander und man spürt, dass da etwas ist.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Summer erzählt und man kann so einen Blick hinter ihre Fassade bekommen. Ihre Gedanken und Gefühle werden dabei sehr deutlich. Die Kulisse des Colleges passt perfekt zur Handlung und man will immer neue Charaktere kennen lernen.

Die Spannung und Handlung hat mich langsam in die Geschichte geführt. Schon der Klapptext hat mich neugierig gemacht, weil Summer schon lange in ihren Stiefbruder verliebt ist und dieser sie aber nur einmal wahrgenommen hat. Auf dem gleichen College wie er, hofft sie auf ihre Chance. Sie muss aber schnell erkennen, dass Kevin andauernd eine neue Frau für eine Zeit hat und nicht kein wirkliches Interesse an ihr. Dadurch lernt sie auch Caden kennen, der ein Verbindungsmitglied in dem Haus ist, wo auch Kevin ist. Er erkennt, dass Summer etwas für Kevin empfindet und will ihr zeigen, dass sie ihre Gefühle nicht an ihn verschwenden soll. Beide geraten immer wieder aneinander und man spürt, dass es ein knistern gibt. Ist Caden vielleicht der Junge, mit dem sie eine gemeinsame Zukunft haben könnte? Auch andere College Frauen wollen ihn und es ist nicht leicht für Summer. Welches Happy End wird sie bekommen? Die Autorin hat mich mit diesem Buch überrascht, weil ich im ersten Moment dachte, es wird wieder eine typische „Ich bin in meinen Stiefbruder verliebt Geschichte“. Doch alles wurde im Verlauf der Handlung ganz anders und ich war überrascht, welche Wendung genommen wurde im Buch.

Das Cover macht direkt Lust den Mann dahinter kennen zu lernen und ich konnte mir daran gut Caden vorstellen.




Mit „Zwischen uns die Sehnsucht“ schafft die Autorin einen besonderen Young Adult Roman, der mich durch seine Charaktere immer weiter gezogen hat.

Ich freue mich auf das nächste Buch der Autorin.

5 VON 5 


















Kommentare:

  1. Hey Corinna :)

    Schöne Rezi!
    Das, was du über das Buch schreibst, klignt richtig toll! Auf Instagram ist mir das Buch schon ab und an über den Weg gelaufen, allerdings habe ich es mir nie näher angesehen, weil ich das Cover nicht soo schön finde (shame on me - ich bin ein Coveropfer :D).

    Liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Myri,

    ich muss gestehen, das ich auch etwas vom KT angetan war und es dann doch anders wurde beim lesen. Ich bin gespannt ob die Autorin noch mal was bei uns veröffentlicht

    VG Corinna

    AntwortenLöschen