Samstag, 23. Dezember 2017

Rezension zu : Hidden Hero 3: Versteckte Wahrheit von Veronika Rothe





Preis: € 3,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 405
Altersempfehlung: ab 16
Meine Wertung: 5 EULEN
Verlag: Dark Diamonds
Will ich kaufen!















Band 3 der romantischen Superhelden-Reihe »Hidden Hero«

**Wenn alles, was du zu wissen glaubst, plötzlich nicht mehr gilt…**

Nachdem sich die Situation in New York weiter zugespitzt hat, bleibt Lily nichts anderes übrig, als unterzutauchen. Sie flieht zur Akademie der Superhelden, um dort gemeinsam mit Hero dem letzten Geheimnis des Phantoms auf die Schliche zu kommen. Doch dann entdeckt sie eine Wahrheit, die ihre ganze Welt aus den Angeln hebt…


 Alle Bände der romantischen Superhelden-Reihe:
-- Hidden Hero 1: Verborgene Liebe 
-- Hidden Hero 2: Maskierte Gefahr
-- Hidden Hero 3: Versteckte Wahrheit//

Diese Reihe ist abgeschlossen.

Quelle : Dark Diamonds






In“ Hidden Hero 3: Versteckte Wahrheit“ geht die Geschichte von Lily in die letzte Runde. Nach den Ereignissen muss sie gemeinsam mit Hero fliehen und in der Akademie für Superhelden untertauchen. Welche Absichten hat das Phantom und wer steckt hinter ihm? Welche Wahrheit wird sie entdecken?

Lily wirkt anders als noch in den ersten beiden Bänden und man spürt, was sie alles schon durchgemacht hat mit Chris und den Vorfällen. Kann sie mit ihm zusammen endlich die Gefahr bannen?

Chris (Hero) ist an Lilys Seite und er ist nach, wie vor ein besonderer Charakter, der mich seit Band 1 in seinen Bann hält. Er hat viel durchgemacht mit den Ereignissen mit seinem Vater.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Lily und auch vom Phantom bekommt man etwas mit. Der Leser kann sich so wieder einen Überblick über die Gefühls und Gedankenwelt der Charaktere machen. Die Kulisse von New York aber auch die Akademie, an der die Superhelden lernen hat mich direkt wieder mitgenommen.

Die Spannung und Handlung wird mit jeder Seite mehr und man trifft direkt wieder auf Lily, deren Leben nicht einfacher geworden ist. Das Phantom treibt immer noch seine Spiele und dass sie in seinen Fokus geraten ist, macht die Dinge zwischen ihr und Hero nicht leichter. Zusammen mit Nina [Windywoman] soll sich so lange in der Akademie der Superhelden in Sicherheit befinden, bis sie eine Spur hat. Wer das Phantom sein könnte. Lily hat einen Verdacht und sie weiß nicht ob Hero ihr wirklich glaubt als sie ihm davon berichtet. Seit der Senator nicht mehr da ist, scheint alles im Chaos zu versinken in New York und die Superhelden wissen nicht, wo ihnen der Kopf steht. Je tiefer man in die Handlung liest, kommt man einer Wahrheit auf die Schliche, die alles durcheinander bringen könnte. Kann Lily etwas unternehmen, sodass das Phantom gestoppt wird und die Superhelden wieder in Frieden leben können, ohne Angst zu haben, dass ihnen etwas passiert?

Ich liebe Veronikas Schreibstil und die Humor, den sie dabei immer wieder anwendet. Man kann sich nie ein Lachen verkneifen, wenn man Lily in ihrer Geschichte begleitet und das ist es, was die Reihe so ausmacht.

Das Cover ist wieder sehr schön geworden und es passt zur kompletten Reihe. Das Mädchen würde ich direkt als Lily erkennen.






Mit „Hidden Hero 3: Versteckte Wahrheit“ gelingt der Autorin ein packendes Finale, das mich wieder zurück in die Welt der Superhelden gezogen hat. Ihre Charaktere haben mich immer wieder aufs Neue überrascht und ich freue mich riesig auf ihre nächsten Werke.


5 VON 5


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen