Freitag, 3. November 2017

Rezension zu : SUBLEVEL 2: Zwischen Reue und Revolte von Sandra Hörger





Preis: € 3,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 351
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: BAND 2 /3
Verlag: Impress
Will ich kaufen!













**Weil Liebe keine Grenzen kennt**

Sunrise kann noch immer nicht glauben, dass der Präsidentensohn ihre Gefühle erwidert. Und zwar so sehr, dass er um jeden Preis versucht, ihre Familie in die Oberschicht zu verlegen und Sunrise mit zur Erde zu nehmen. Doch das gewährt ihm sein Vater nur, wenn Corvin sich mit der Senatorentochter Cäcilia vermählt. Trotz starken Widerwillens stimmt Corvin dem Abkommen zu und hofft, zumindest im Geheimen mit Sunrise glücklich zu werden. Für Sunrise ist die bevorstehende Heirat jedoch alles andere als einfach. Von der Situation überfordert, flüchtet sie in die Suche nach dem Drahtzieher der Anschläge und stößt dort auf eine Wahrheit, die sie meilenweit von Corvin entfernt…

Alle Bände der romantischen »SUBLEVEL«-Reihe:
-- SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe & Leid
-- SUBLEVEL 2: Zwischen Reue & Revolte
-- SUBLEVEL 3: Zwischen Ehre & Exil (Februar 2018)










In „SUBLEVEL 2: Zwischen Reue und Revolte“ geht die Geschichte von Sunrise in die nächste Runde. Sunrise kann es nicht glauben, das Corvin versuchen will ihr zu helfen und gleichzeitig ihre Gefühle erwidert. Doch es gibt einen Hacken, denn Corvins Vater will das er Senatorentochter Cäcilia heiratet. Wie kann sie mit ihm glücklich werden? Um dem ganzen zu flüchten, will sie herausfinden, wer hinter den Anschlägen steckt, die passiert sind. Was wird sie herausfinden?

Corvin hat es als Präsidenten Sohn durch seine Gefühle für Sunrise nicht einfach und er steht vor einer Situation, die nicht einfach ist. Er fühlt etwas für Sunrise und doch scheint diese Liebe unter keinem guten Stern zu stehen.

Sunrise hat es seit den Dingen im ersten Band nicht einfacher. Sie als Hoffnungsträgerin und ihre Gefühle für Corvin der Sohn des Präsidenten. Welches Schicksal scheint für sie bestimmt? Schon im ersten Band konnte ich mich nicht von ihr entziehen, weil sie eine besondere Protagonistin ist, die etwas erreich will.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird am wieder im Wechsel von den Perspektiven von Sunrise und Corvin erzählt. Der Leser kann so wieder in die Gefühls und Gedankenwelt von beiden eintauchen. Die Kulisse ist wie im ersten Band wieder die verschiedenen Level auf der Raumstation. Einmal die für die Ausbildung mit Internat, auf das nicht alle gehen können. Es gibt privilegierte Kinder und Familien und dann die, die ganz unten sind.

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite wieder in Corvins und Sunrise Geschichte gezogen. Jeder scheint die Tage zu zählen an dem die Mission losgeht und das Raumschiff SPES seine Reise aufnimmt. Corvin will alles tun, damit auch Sunrise mit zur Erde kann, doch sein Vater der Präsident verlangt etwas von ihm, was ihre Beziehung auf eine Probe stellt. Er soll Cäcilia die Tochter eines Senators heiraten. Geheimen mit Sunrise glücklich zu werden. Um auf andere Gedanken zu kommen, versucht sie hinter das Geheimnis zu kommen, wer hinter den Anschlägen stecken könnte, die auf Corvin verübt wurden und die eindeutig sagen, das jemand etwas gegen die herrschende Familie hat. Was der Leser zusammen mit Sunrise erlebt kann man einfach nicht glauben und man erhält eine Menge Enthüllungen. Action, Drama, große Gefühle ziehen den Leser immer tiefer in das Geschehen. Ob es für beide ein Happy End geben wird? Das Ende hat noch einige Fragen offen gelassen und ich kann es kaum abwarten, bis im Februar 2018 das Finale kommt.

Das Cover sie wie im ersten Band ein toller Hingucker und macht Lust wieder in die Welt von Sunrise einzutauchen. Die Farben und der Schriftzug runden es ab und machen Lust diesen zweiten Band kennen zu lernen.



„SUBLEVEL 2: Zwischen Reue und Revolte“ gelingt der Autorin ein mitreißende Liebesgeschichte, die zeigt das Liebe keine Grenzen kennt egal, aus welcher Klasse man kommt.

Ein Fantasywelt, die den Leser mit jeder Seite mehr in die Geschichte von Sunrise zieht.



5 VON 5




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen