Dienstag, 7. November 2017

Rezension zu : Midnight Passion: L.A. Love Story von Anna Faye





Preis: € 7,99 [D]
Einband:Print
Seitenanzahl: 232
Altersempfehlung: ab 18
Meine Wertung: 5 EULEN
Will ich kaufen!













Woran denkst du, wenn es dunkel wird?

In ihrer Radiosendung »Midnight Passion« spricht Jade MacKenzie offen und tabulos über die Gelüste der Nacht. Sehr bald weckt sie das Interesse eines Mannes, der ihr besonders aufmerksam zuhört.
Dante Morano ist trotz seiner gerade mal zweiunddreißig Jahre ein wohlhabender Geschäftsmann und sammelt mit Vorliebe erlesene Dinge. Nach einem langen Arbeitstag lässt er sich gerne vom Radio in den Schlaf treiben. Doch als er Jades Stimme vernimmt, ist er hellwach und fasziniert von ihr. Bereits nach kurzer Zeit ist er fest entschlossen, auch sie zu sammeln - wenigstens für eine Nacht. Aber bleiben seine Absichten wirklich so harmlos?
Bald schon verwandeln sich die schönen Liebesbriefe, die Jade erhält, in etwas Bedrohliches und sie erkennt, dass sie etwas Dunkles in ihren Bann geschlagen hat …

Midnight Passion ist der neue Liebesroman von Anna Faye über Augen in der Dunkelheit, Herzen voller Sehnsucht und eine Obsession, die gefährlich enden kann. In der schwülen Hitze von Los Angeles wird die Nacht zu einem Käfig der Begierden.

Quelle : Amazon






In „Midnight Passion: L.A. Love Story“ geht es um Jade, die die Sendung »Midnight Passion« moderiert. Sie redet offen über die Gelüste der Nacht und weckt schon bald das Interesse eines Mannes. Dante ist ein Geschäftsmann und hat Geld. Er sammelt gerne Sachen und will Jade für eine Nacht besitzen. Doch als sie plötzlich von dunklen Liebesbriefen, die mehr als schlimm sind, heimgesucht wird, muss sie Angst haben....

Jade ist Moderatorin bei »Midnight Passion« und redet offen und tabulos über die Gelüste der Nacht. Sie liebt ihren Beruf und ihre Familie ist nicht immer einfach.

Dante ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und liebt es erlesene Dinge zu sammeln. Um nach einem langen Tag schlafen zu können hört er gerne Radio. Als er aber Jades Stimme hört, scheint er fasziniert.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird am meisten aus der Perspektive von Jade erzählt und man kann sie so noch ein wenig mehr kennen lernen. Die Kulisse von LA ist immer wieder traumhaft und hat mich direkt wieder verzaubert. Die Nebenfiguren sind Anna Faye ebenso gelungen und sie passen in diese Kulisse. Anna Faye schafft es, das man sich in die Charaktere hineinversetzen kann.

Die Spannung und Handlung hat mich schon bei der ersten Begegnung zwischen Jade und Dante in die Geschichte gezogen. Sie moderiert Midnight Passion und hat dadurch eine Menge an Fans. Er hört ihre Stimme und ist angetan von ihr, als Jade ihn auf einer Party trifft, scheint man direkt die Chemie zu spüren. Sie erfährt, dass Dante ein Geschäftsmann ist und er sammelt erlesene Dinge. Er will Jade für eine Nacht, doch bleibt es bei dieser einen? Es scheint, dass noch ein anderer Jade toll findet und sie immer wieder Nachrichten in den Sender bekommt. Doch als dieser Nachrichten auf einmal ins Extreme umschlagen, muss sich Jade fragen, ob sie nicht in Gefahr ist und dieser Mann schon bald zu einer Bedrohung wird. Kann Dante sie beschützen und ihr Sicherheit geben? Erotik, Drama und besonderes knistern ziehen den Leser immer weiter in die Geschichte.

Das Cover passt perfekt und macht direkt neugierig auf Jade und welche Geschichte sie hat. Die Farben passen sehr gut aufeinander und setzen es in Szene.




Mit „Midnight Passion: L.A. Love Story schafft Anna Faye eine Erotische und zugleich auch dramatische Liebesgeschichte, die den Leser mit jedem Kapitel mehr und mehr begeistert. Ich konnte mich kaum bremsen und war überrascht, wie schnell ich die Handlung verschlungen habe.

Ich freue mich schon auf ihr nächstes Buch!!!

5 VON 5 












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen