Mittwoch, 4. Oktober 2017

Cover Theme Day #5






heute bin ich wieder beim "Cover Theme Day" dabei, der jeden Mittwoch stattfindet.

Weitere Infos bekommt ihr bei von Charleen´s Traumbiblothek <3 


Diese Woche ist das Thema: 




"Zeige ein Cover mit einem Tier drauf


Cover : Bastei Lübbe


Der Ex-Junkie und Sozialhilfebezieher James Bowen lebt in einer kleinen Bude im Norden Londons und versucht, seine karge „Stütze“ mit Straßenmusik und dem Verkauf von Obdachlosenzeitungen ein wenig aufzubessern. Eines Tages läuft ihm ein Kater zu. Das Tier ist völlig abgemagert und macht einen verwahrlosten Eindruck. Außerdem ist es verletzt. 

Als James in der Nachbarschaft keine Besitzer für den Kater auftreiben kann, sucht er beim Tierschutzbund Hilfe. Von der Klinik der Organisation erhält James das Geld für ein Antibiotikum, mit dem er den verletzten Kater behandeln kann. Nach ein paar Wochen ist der Streuner wieder gesund und munter – und weicht seinem Retter nicht mehr von der Seite. 

Quelle : Weltbilde.de



Heute habe ich dieses tolle Cover entdeckt. Auf dem Bild sieht man Bob den Streuner der seinem Besitzer durch das Schicksal kennen gelernt hat.  Ich selbst habe damals nur den Film geschaut und die Geschichte von James und ihm so verfolgt. 

Ich kann nur sagen es ist eine schöne Geschichte, die den Zuschauer mitnimmt und ich war selbst am Schluss baff, wie James Geschichte in diesem Film geendet hat. 

Kennt ihr das Buch oder habt den Film gesehen ?



VG Corinna




Die Themen für die nächsten Wochen gibt es hier 



Kommentare:

  1. Hey Corinna :)

    Das Buch kenne ich vom sehen her, eine Freundin hat es auch schon gelesen. Mich packt sowas immer nicht so richtig, deswegen habe ich es noch nicht näher in den Blick genommen.

    Mein heutiges Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das verstehe ich, der Film hat mich auch mehr gepackt als das Buch muss ich gestehen

      Löschen
  2. Hey Corinna,

    ich freu mich, dass du wieder mit dabei bist ♥
    Bob der Streuner habe ich auch gelesen, allerdings nicht ganz bis zum Schluss. Irgendwie wurde es mir zu langweilig... Auch wenn mich die Geschichte berührt hat.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen