Montag, 4. September 2017

Rezension zu : Chaosliebe (Die Chaos-Reihe 3) von Teresa Sporrer





Preis: € 3,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 382
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Abschluss der Reihe
Verlag: Impress
Will ich kaufen!















Die göttliche Fantasy-Reihe der Bestseller-Autorin Teresa Sporrer: Herzklopfen, Dauergrinsen und Chaostränen garantiert!
**Eine magische Liebe, die im Chaos erblüht**

Die Götterdämmerung hat begonnen und die chaotische Hexe May hat in den letzten Monaten neben neuen Verbündeten auch zahlreiche neue Feinde gefunden. Jetzt zählt nur eins: Sie muss unbedingt stärker werden, um im Kampf zwischen Ordnung und Chaos eine Chance zu haben. Dabei wünscht sie sich in ihrem Herzen nichts mehr als ein bisschen Normalität mit ihrem Freund Noah. In der Hoffnung, dass ihre magischen Kräfte endlich vollends erwachen, reist sie mit ihm nach Ägypten, das Land ihrer göttlichen Wurzeln. Doch dort erwartet sie eine Wahrheit, die ein normales Leben für sie unerreichbar macht…

Alle Bände der übernatürlichen Hexen-Reihe:
-- Chaoskuss (Die Chaos-Reihe 1)
-- Chaosherz (Die Chaos-Reihe 2)
-- Chaosliebe (Die Chaos-Reihe 3)



 Quelle : Amazon






In" Chaosliebe (Die Chaos-Reihe 3)" geht es zum letzten Band der Reihe.
May hat in den letzten Monaten einige Verbündete und auch Feinde gewonnen. Jetzt muss sie stärker werden um im Kampf zwischen Ordnung und Chaos eine Möglichkeit zu haben. Dabei hätte sie lieber ein ganz normales Leben mit Noah. In Ägypten versucht sie ihren Wurzeln nachzugehen.

May hat sich in diesem Band noch mehr weiterentwickelt und man spürt, dass sie sich verändert hat seit dem ersten Buch. Sie muss mit Ihrer Chaosmagie lernen umzugehen und sich für den Kampf gegen ihre Feinde waffnen.

Noah ist nach wie vor an Mays Seite und als Hexer kann er ebenso wie sie mit ihr trainieren und helfen. Ihm geht es immer noch nahe, dass er seine Familie nicht wirklich sehen kann.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird am meisten aus der Perspektive von May erzählt. So kann man ihre Entwicklung noch mehr mitverfolgen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während des Lesens erfahren. Auch von Noah gibt es Kapitel aus seiner Sicht und man kann so ihm ein wenig näher kommen. Die Kulisse der Stoff, in der sie wohnt hat mich schon ersten Band neugierig gemacht und auch im letzten Band hat der Ort neben Ägypten eine besondere Rolle.

Die Spannung und Handlung hat mich auch im letzten Band gepackt. May steht vor ihrem größten Kampf und muss sich im Kampf zwischen Ordnung und Chaos behaupten. Zwischen alldem muss sie zur Schule gehen und versuchen mit Noah eine normale Beziehung zu haben. Doch Seth will das sie bereit ist und sie muss jeden Tag trainieren. May fehlen aber noch ihre vollwertigen Kräfte. Eine Chance scheint Ägypten zu sein, indem ihre Wurzeln liegen. Kann sie dort ihre kompletten Kräfte entfalten? In Ägypten kommen Dinge ans Licht mit denen sie nicht gerechnet hat und die ihr ein normales Leben in weite Ferne rücken lassen. Wer wird am Ende den Kampf entscheiden? Teresa Sporrer hat sich mit diesem Band einen besonderen Schluss einfallen lassen. Schon seit dem ersten Band bin ich ein Fan der Reihe und konnte mich nicht davon lösen. Wer ihre andere Reihe kennt, wird diese ebenso verschlingen.

Das Cover ist interessant gestaltet und wieder hat man ein anderes Mädchen abgebildet. Die Farben und der Schriftzug harmonieren sehr gut zusammen.





Mit" Chaosliebe (Die Chaos-Reihe 3)" schafft Teresa Sporrer einen genialen Abschluss ihrer magischen Liebesgeschichte von May und Noah. Ihr Stil verzaubert mich seit Band 1 und kann diese Reihe jedem ans Herz legen. Ich freue mich schon auf ein neues Werk von ihr.


5 von 5






Kommentare:

  1. Irgendwie stolpere ich immer wieder über Teresa Sporrer... ich glaube ich muss das definitiv lesen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es dir nur empfehlen weil ich ihre Rockstar Reihe schon geliebt habe <3

      Löschen