Mittwoch, 13. September 2017

Rezension zu: Beautiful Idols - Die Nacht gehört dir

COVER : ya

KAUFEN :




Mach diesen Sommer einen der Unrivaled-Clubs zum Hotspot der Stars, und sichere dir die Chance auf einen unglaublichen Geldgewinn!

Drei sehr unterschiedliche Jugendliche folgen der Aufforderung und
hoffen auf die Erfüllung ihres größten Traums - aber sie ahnen nicht, wie hart die Glitzerwelt L.A.s wirklich ist, in der sie sich bewegen müssen. Wer wird es schaffen, Hollywoods heißesten Star Madison Brooks in seinen Club zu locken? Und wie skrupellos werden sie sein, um ihr Ziel zu erreichen?

Obwohl sie in ihrem Gossip-Blog über Promis lästert, will Layla sich ihr Studium mit dem Promoterjob finanzieren. Doch das kann sie ihre Beziehung kosten, denn ihr Freund ist strikt gegen den Job – er hat schon einmal jemanden an die Welt des schönen Scheins verloren.


Aster will eigentlich Schauspielerin werden. Dafür muss sie erst mal berühmt werden und nimmt die erste Hürde, indem sie für einen Unrivaled-Club wirbt. Auf keinen Fall dürfen ihre Eltern davon erfahren, sie haben für Aster nämlich ganz andere Pläne – fernab von der Promiwelt.

Tommy ist nach Hollywood gekommen, um seinen leiblichen Vater kennenzulernen – den Unrivaled-Clubbesitzer Ira Redman. Ihm und sich selbst will Tommy beweisen, dass er ein Gewinner ist.







In " Unrivaled - Gewinnen ist alles " geht es um drei Jugendliche die hoffen das sich ihr Traum erfüllt indem sie es schaffen einen Unrivaled Club zu einem Hotspot zu machen und einen Star wie Madison Brooks anzulocken? Wie weit gehen die Teilnehmer?

Layla betreibt einen Gossip Blog indem sie dort sich über Promis auslässt. Damit will sie sich ihr Geld verdienen um ihr Studium bezahlen zu können. Wird sie alles riskieren?

Aster will in die Welt der Stars und Schauspielerin werden. Sie will dadurch das sie für einen Unrivaled Club wirbt aufsteigen. Aber keiner aus ihrem Umfeld soll es wissen.

Tommy ist nicht wegen einem Job oder Geld gekommen wer will seinen Vater kennenlernen. Es ist der Besitzer der Unrivaled Clubs Ira Redman

Der Schreibstil von Alyson Noël hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte gezogen. Dadurch konnte man die verschiedenen Charaktere noch besser kennen lernen Auch vom Hintergrund von Hollywood bekommt man einiges mit und nicht alles aus dieser Welt ist perfekt.

Die Spannung und Handlung hat mich langsam ins Buch gezogen. Im Buch erfährt zum Einstieg im Wechsel, welche Ziele die Charaktere haben und wie es sie erreichen wollen. Layla will mit ihrem Blog weit mehr als nur die anderen Unterhalten und Geld damit verdienen, doch sie merkt dabei nicht das sie sich von ihrem Freund entfernt. Aster will Schauspielerin werden und versucht alles es zureichen. Tommy will seinen Vater kennen lernen doch dieser ist nicht der den er erwartet hat. Er ist ein bekannter Club Besitzer und hat sehr viel Geld. Als Ira Redman der Besitzer der Unrivaled Clubs nun eine Aktion startet um Werbung zu machen für seinen Club werden aus den Bewerbungen Tommy, Aster und Layla gezogen. Sie müssen versuchen den Club bekannter zu machen und Punkte zu sammeln. Wer die meisten hat bekommt ein hohes Geld. So wird der Leser immer mehr in dieses Spiel gezogen und ich war gespannt wer wohl das Rennen macht.

Leider ging es mir hier wie vielen so, dass ich mir gewünscht hätte die Figuren wären mehr erweitert gewesen nicht so eintönig.

Das Cover ist ein wahrer Hingucker und ich fand es so toll das man es anfassen konnte. Der Schriftzug passt so toll und setzt es toll in Szene.






Mit " Beautiful Idols schafft Alyson Noël einen etwas anderen Auftakt der an Spannung nicht zu wenig hatte. Jedoch manche stellen etwas zu lang waren. Die Charaktere waren interessant doch ihnen fehlte etwas.

Es hat Potenzial und ich bin gespannt wie Band 2 wird




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen