Dienstag, 12. September 2017

Blogtour zu Aschenputtel und die Erbsen- Phobie von Nina MacKay - Interview




Hallo und Willkommen zum zweiten Blogtourtag von

Nina McKays Buch - Aschenputtel und die Erbsen-Phobie.

Heute zeige ich euch mein Interview, das ich mit Nina über ihr Buch gestellt habe und es gibt auch etwas tolles zu gewinnen. 


Viel Spaß 






Interview 

Quelle : Nina MacKay



Was hat dich inspiriert eine Märchenadaption schreiben?


-2015 war ich auf einer Fastnachtsparty, auf der eine große Gruppe verkleideter Hipster-Rotkäppchen und Hipster-Wölfe waren:) Irgendwie dachte ich so:Wie cool wäre das bitte? Außerdem wollte ich schon immer mal eine Geschichte schreiben, darüber wie es nach den Happy Ends mit den Märchenfiguren weiter geht. 



Was kannst du mir zu deinen Protagonisten erzählen? 



- Meine Protagonistin Red ist anfangs ziemlich mürrisch und dauerhaft genervt von ihren Prinzessinnen Freundinnen. Im Prinzip kann man ihr das aber nicht übel nehmen, da ebendiese Freundinnen nach ihren Happy Ends eben ziemlich verblödet daher kommen. Durch die anhaltende Langeweile. Red ist außerdem sympathisch sarkastisch wie ich finde, ab und zu aber auch leicht fies zu Märchencharakteren, die ihr auf die Nerven gehen. 


Welches deiner Charaktere magst du besonders und warum ? 



-Ich mag Spieglein ziemlich gerne. Er ist echt speziell weil er sich für den besten Spion (Whistleblower), Hacker und Suchmaschine der Märchenwelt hält. Spieglein liebt es, Reds Handy zu hacken und ihre Klingeltöne zu verändern. Was man eben als zweidimensionaler Zauberspiegel so unter Spaß in seiner Freizeit versteht. Dabei verehrt er Snow und ist heimlich in Käpt'n James Hook verknallt, den er regelmäßig im Internet stalked. 


Was für Dinge brauchst du beim schreiben ohne die du nicht arbeiten kannst ?



-Kaffee und wahlweise Kuchen, Kekse oder Schokolade. Außerdem einen bequemen Sessel oder Couch:)


Gibt es einen bestimmten Ort an dem du schreibst ? Wenn ja hast du ein Bild davon ?



- Ich schreibe am liebsten in meinem Lieblingscafé in Mainz:)


Was war deine Reaktion auf die Cover von Band 1/2 ?



- Lachanfall 1 / Lachanfall 2


Warum sollte man Band 2 lesen ? 



- wer wissen will, wie es mit Reds Liebeschaos weitergeht und ob sie den Märchenwald retten kann, könnte gegebenenfalls ziemlich viel Spaß beim Lesen haben. Manche Leser sagen, das Lachmuskeltraining gibt es dann gratis mit dazu.


Planst du noch weitere Bände von der Märchenadaption? 



- Insgesamt werden das 4 aufeinander aufbauende Bände. Ich nenne sie die Hipster-Märchen Reihe. Eventuell noch ein Spin-Off zu Fear, der Hexe. I love her❤️


Was wünschst du dir für die Zukunft ?



- Noch gaaanz viele Leser zum Lachen zu bringen!


Gewinnspiel 

Kennst du die Bücher von Nina MacKay wenn ja welches ist denn Favorit und 
warum  ?





Bitte beantworte die Tagesfrage auf dem jeweiligen Blog als Kommentar und verrate uns in einer Mail nach dem Motto: "Be your own Fairytale-Hipster" - Zeige wie du als dein liebster Buchcharakter aussähst? Als Bild oder Zeichnung ...(Vielleicht erlaubst du auch das Bild im Gewinnerpost zu veröffentlichen)
Sende uns das Bild/Zeichnung bis zum 22.09.2017 24 Uhr an gewinnspiel@booktraveler.de Betreff: Aschenputtel

Unsere genauen Teilnahmebedingungen findest du hier (http://www.booktraveler.de/blogtouren/teilnahmebedingungen/)
Unsere Gewinne
1. Platz 1 signiertes Print "ASCHENPUTTEL UND DIE ERBSEN-PHOBIE" von Nina MacKay
2. & 3. Platz je 1 eBook "ASCHENPUTTEL UND DIE ERBSEN-PHOBIE" von Nina MacKay im Wunschformat
4. & 5. Platz je 1 eBook " ROTKÄPPCHEN & DER HIPSTER-WOLF" von Nina MacKay im Wunschformat
-Die Gewinne werden Anfang Oktober versendet-



1 Kommentar:

  1. Ich kenne bis jetzt nur das Rotkäppchenbuch und das fand ich richtig prima.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen