Samstag, 1. Juli 2017

Rezension zu : Summer of Love von Estelle Harmony





Preis: € 0,99 für kurze Zeit [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 171
Altersempfehlung: ab 18
Meine Wertung: 5 EULEN
Will ich kaufen!




















Zwei rastlose Seelen auf dem Weg ins Paradies.

Marco
Von der Sonne geküsst und von Gott mit einer natürlichen Statur ausgestattet, für die andere Männer töten würden, fällt es Marco nicht schwer sich an jedem Fleck der Erde ein warmes Bett zu organisieren. Doch dabei sind es nicht die Frauen, die den heimatlosen Schönling schon seit seiner Kindheit von Ort zu Ort bewegt haben. Es ist die Schönheit der Natur und die Freude am Leben, die sein Fernweh beflügeln.

Sharon
Nach dem Tod Ihrer Mutter zieht sich die bildhübsche, junge Milliardärin Sharon in sich zurück. An keinem Ort der Welt, an dem sie mit ihrer Luxusyacht andockt, hält sie sich länger als 2 Wochen auf. Pünktlich nach 14 Tagen, wenn sich der Anker lichtet und ihr neuestes Abenteuer in der Ferne an Schärfe verliert, hinterlässt sie gebrochene Herzen und weinende Augen. Zu gefährlich nah schwebt die dunkle Wolke des Schicksals ihrer Mutter über ihr und begleitet sie an jeden Ort auf ihrer lebenslangen Reise.

So unterschiedlich wie Tag und Nacht kollidieren zwei Welten, als die Prinzessin und der Vagabund aufeinandertreffen. Wird die Liebe eine Chance haben sich gegen die dunklen Wogen der Vorahnung durchzusetzen oder wird die tickende Uhr die Gefühle im Keim ersticken?

Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis von 0,99€.

Summer of Love ist ein romantischer und in sich abgeschlossener Milliardär Liebesroman mit heißen Szenen für volljährige Leser.

 QUELLE : AMAZON







In " Summer of Love" geht es um Sharon, die seit dem Tod ihrer Mutter ist, sich immer mehr in sich zurückzieht. Sie ist Millionärin und mit ihrer Luxusjacht unterwegs. Das Schicksal ihrer Mutter begleitet sie auf ihrem Weg und lässt sie nicht in Ruhe. Als sie auf Marco trifft, scheint alles anders zu sein und er bringt ihre Welt ins Wanken. Kann es eine Zukunft haben ??

Sharon ist Millionärin und fährt mit einer Jacht durch die Meere. Der Tod ihrer Mutter hat sie immer noch sehr im Griff und fest binden tut sie sich nicht. Als sie auf Marco trifft, scheint er sie neugierig zu machen.

Marco ist ebenso wie Sharon ständig unterwegs und kann sich mit seinem Aussehen immer wieder einen neuen Schlafplatz suchen. Er scheint etwas zu Verbergen und man kann noch nicht erahnen was...

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel von Marco und Sharon erzählt. Der Leser kann so einen Blick in ihre Gedanken und Gefühle werfen. Die Kulisse sind verschiedene Orte, an denen Sharon reist und man so mit ihren Augen neues entdecken kann. Auch die Nebenfiguren aus ihrer Crew auf dem Chef haben mich neugierig gemacht, weil diese Sharon schon länger kennen.

Die Spannung und Handlung hat mich bei ersten Treffen von Marco und Sharon in das Buch gezogen. Sie ist durch ihre Familie zur Milliardärin und seit dem Tod ihrer Mutter sehr in sich zurückgezogen. Deshalb ist aufreisen mit ihrer Jacht und entdeckt neue Orte auf der Welt. Bei einem Ort stößt sie auf Marco, der sie zusammen mit einer Frau trifft, die sie beide herumführt. Dabei merkt sie, dass Marco eine besondere Ausstrahlung hat. So kommt es plötzlich das Marco ihr vorschlägt, das sie doch zusammen reisen können. Sie legt eine Bedingung fest, indem sie zwei Wochen mit ihm unterwegs ist und dann sich ihre Wege wieder trennen. Beide machen sich zusammen auf den Weg und erkunden zusammen Madagaskar. Mit jedem Tag mehr spüren beide, das da mehr ist. Kann Sharon in eine gemeinsame Zukunft mit ihm gehen, wenn es noch Hindernisse gibt, die im Weg stehen ? Drama, Spannung, Erotik begleiten den Leser immer tiefer in diese Geschichte. Estelle Harmony hat mich mit diesem Buch wieder überrascht, weil ich schon im Einstieg gemerkt habe, dass ich nicht aufhören kann mit dem lesen.

Das Cover ist einfach wieder ein Hingucker und macht Lust in die Geschichte einzutauchen.









Mit " Summer of Love" schafft Estelle Harmony eine besondere Liebesgeschichte, die mich durch ihre Protagonisten immer weiter mitgenommen hat. Ich freue mich schon auf ihr nächstes Werk


5 VON 5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen