Mittwoch, 14. Juni 2017

LoveLetter Convention 2017 Bericht








Vom 20.bis 21. Mai habe ich ein besonderes Wochenende erlebt. Ich war wieder auf der LoveLetter Convention. Dieses Jahr war meine 4 LLC und ich habe mich gefreut wieder verschiedene Autoren und Leser zu treffen. Der GLS Campus ist eine schöne Kulisse.

Alte Hasen Wissen, das die LoveLetterConvention nicht zum ersten Mal in Berlin stattfindet. Schon zum 6 mal öffnet und ich kann mich noch gut an meine erste erinnern.
Es sind so viele Eindrücke, die auf den Leser wirken und man erst mal nicht weiß, wo man hin gehen soll. An zwei Tagen können sich Leser austauschen mit deutschen und internationalen Autoren.

In diesem Jahr waren auch Verlage wie Ravensburger dabei und dieser hat nicht nur für Kinder ein tolles Programm, sondern auch für Teenager / Junge Erwachsene dabei. Mit Winterseele von Kelsey Sutton hatten sie ein Jugendbuch dabei, das mich schon durch das Cover neugierig gemacht hat.

Der LYX Verlag hat sich in diesem Jahr, etwas Besonderes einfallen lassen und zu seinem 10 Jubiläum einen besonderen Afternoon Tea gemacht. Es gab kleine Cupcakes mit dem Logo des Verlages und man konnte bei einer Foto Ecke witzige Bilder machen mit einem Rahmen.




Fotoecke beim LYX AFTERNOON TEA Quelle



Die besonderen Programmpunkte waren für mich, die Programmvorstellung von LYX mit neuen Highlight, die ich mir unbedingt auf meine Wunschliste schreiben muss. Auch die Vorschau was sich alles im Verlag geändert hat und der Umzug des Teams hat sehr gut zusammengepasst.
Mein besonderes Highlight war Cora Cormack und Monica Murphy, weil beide Autorinnen mich immer wieder mit ihren Werken mitreißen und ich jedes Mal aufs neue begeistert bin. Auch Lesungen habe ich besucht und es war immer wieder ein Erlebnis.

Freitagabend gab es von Montlake Romance ein Bloggertreffen, bei dem schon Autoren wie Emily Bold, Johanna Danninger, Mila Summers und viele mehr dabei waren. Dort haben wir bei entspannter Atmosphäre lecker Pizza essen können in Herzform.




Bloggertreffen Montlake Romance




Neben den vielen Lesern habe ich auch Bloggerkollegen getroffen und es schön, das man sich dort auch wieder austauschen konnte und nicht so lange warten musste bis wieder eine Buchmesse stattfindet.



QUELLE


Hier noch mal die verschiedenen Programmpunkte, die ihr auf der LLC erleben könnt:

  • Blind Dates
    Blind Dates mit den Autoren sorgen für Herzklopfen und einmalige Erinnerungen.
    In kleiner Runde können Sie die Autoren näher kennenlernen.
  • Lesungen
    Ihre Lieblingsautoren lesen Auszüge aus ihren aktuellen Romanen oder geben eine Vorschau auf kommende Veröffentlichungen.
  • Meet & Greet
  • Nachgefragt
    Die Gelegenheit für Leser und Autoren, ihre Fragen loszuwerden.
  • Panels
    In Panels diskutieren Leser, Verlage und Autoren rund um Themen der romantischen Literatur.
  • Q & A – Questions & Answers
    Der Name ist Programm: Die Autoren beantworten Ihre Fragen.
  • Round Table
    Treffen Sie Autoren und Verlagsmitarbeiter, um sich in kleiner Runde über Themen rund um den Liebesroman auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.
  • Signierstunden
    Autoren signieren ihre Bücher.
  • Spiele
    Spiele verschaffen Abwechslung und Spaß.
  • Workshops
    In Workshops werden den Lesern Hintergrundinformationen zum Liebesroman und rund um die Entstehung eines Buches vermittelt.



Hier ein paar Eindrücke von meinen Bildern :

Verlagspräsentation LYX



Mit Monica Murphy


Mit Cora Cormack



Ich freue mich schon auf 2018 auf eine neue LoveLetter Convention.
Der erste Gast ist auch schon bekannt :

LARA ADRIAN 

QUELLE : Corinna´s World of Books


Seit ihr auch dabei ??


Weitere INFOS findet ihr hier KLICK


















1 Kommentar:

  1. Hallo Corinna, ja es war toll und wir hatten echt Glück mit dem Wetter! Liebe Grüße. Biggi aus Melusines Welt

    AntwortenLöschen