Montag, 1. Mai 2017

Rezension zu : Second Chance for Love von Sarah Glicker





Preis: € 3,99 [D]
Ebook:Kindle
Seitenanzahl: 246
Meine Wertung: 5 EULEN
Verlag: Forever
Will ich kaufen!















Er ist ein Bad Boy, doch für sie würde er durchs Feuer gehen …

Obwohl Lindsay es im Leben nicht leicht hat, schaut sie immer nach vorn. Als ihre große Liebe Sean ihr eröffnet, dass er nicht bei ihr in Las Vegas bleiben, sondern für sein Sportstudium nach Fresno gehen wird, entscheidet sie sich für die Trennung. Doch danach scheint sie mit Männern kein Glück mehr zu haben. Und drei Jahre später steht Sean wieder vor ihr: mit durchtrainiertem Körper, heißen Tattoos und seinem charmanten schiefen Grinsen. Lindsays Herz schlägt sofort höher. Soll sie ihrer Liebe noch eine zweite Chance geben? Doch was wird Sean sagen, wenn er von Lindsays Geheimnis erfährt?





In " Second Chance for Love" geht es um Lindsay, deren Leben nicht leicht ist und sie mit ihrer großen Liebe auseinandergeht. Er will durch sein Sportstudium in Fresno machen. Nach drei Jahren sehen sie sich wieder. Lindsay hat kein Glück mit Männern in dieser Zeit gehabt und jetzt ist er wieder da. Was macht sie, wenn sie von seinem Geheimnis erfährt???

Lindsay hat kein einfaches Leben und alles ist irgendwie anders seit ihre Mutter sie und ihren Bruder damals verlassen hat. Nun hat sie ihn Sean jemanden gefunden ihre große Liebe, doch die Zukunft hat anders vor.

Sean will ein Sportstipendium anfangen nach der Schule und dabei merkt er nicht, wie weit er sich von Lindsay entfernt, weil ihre Beziehung dadurch belastet wird. Werden beide eine Zukunft haben

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Sicht von Lindsay erzählt. Der Leser kann so ihre Gedanken und Gefühle erfahren. Auch die Kulisse von Las Vegas macht neugierig selbst einmal dorthin zu reisen, irgendwann in der Zukunft. Die Nebenfiguren, mit denen Lindsay zu tun hat waren ihre beste Freundin, die mit ihrer aufgeweckten Art mir sehr gut gefallen hat und dann gab es Seans Schwester, die nicht sehr angenehm war und man froh war, wenn man ihr nicht begegnen muss.

Die Spannung und Handlung hat mich schon in den ersten Seiten in die Geschichte mitgenommen, als man Lindsay kennen lernt, die es nicht leicht und versucht trotz allem nicht aufzugeben. Sie ist in Sean verliebt mit dem sie heimlich zusammen ist. Seine Schwester hat es schon lange auf sie abgesehen und tut sie, wo sie nur kann ihr Schaden. Als er durch sein Studium wegmuss, trifft Lindsay die Entscheidung, das sie sich trennen müssen. Mit den Worten ich werde wiederkommen und um dich kämpfen geht er. Nach drei Jahren sehen sie sich wieder und die Gefühle sind genauso wie davor. Sean will um sie kämpfen, doch was passiert, wenn er von ihrem Geheimnis erfährt, das für ihre gemeinsame Zukunft eine Rolle spielt? Wird er auch dann an ihrer Seite sein? Beide müssen durch viele Hindernisse und Intrigen gehen und entscheiden was für einen Weg sie für ihre Zukunft gehen. Wieder hat mich Sarah mit ihrem Roman begeistert und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Als Fan von Liebesromanen kann ich nur sagen, lest es ❤️❤️ Das Ende hat mich bis zuletzt im Buch gehalten und ich war völlig mitgenommen.

Das Cover ist wieder gelungen und der Mann macht direkt Lust in das Buch einzutauchen.





Mit " Second Chance for Love" schafft Sarah Glicker eine bewegende Liebesgeschichte, die durch ihre Charaktere bis zuletzt nicht loslässt. Ich freue mich schon auf ihr nächstes Buch.

5 von 5 











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen