Dienstag, 30. Mai 2017

Rezension zu : No Return 1: Geheime Gefühle von Jennifer Wolf





Preis: € 3,99 [D]
Ebook:Kindle
Seitenanzahl:226
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Band 1/2
Verlag: Impress
Will ich kaufen!











**Bandboys in Love**

Sie sind die angesagtesten Jungs der gesamten Vereinigten Staaten. Wo auch immer sich die Boyband WrongTurn hinbewegt, folgen ihnen Mädchenkreischen, Liebesbotschaften und nicht selten sogar Heiratsanträge. Teil einer solchen Band zu sein, ist nicht immer leicht, aber das ist es nicht, was den 19-jährigen Songwriter Tony in letzter Zeit aus der Bahn wirft. Denn Tony ist verliebt. In einen Jungen. Und niemand auf der Welt darf es erfahren. Nicht seine Fans, nicht die strenge Bandmanagerin oder die ihnen auf Schritt und Tritt folgenden Reporter und schon gar nicht seine erzkatholischen Eltern. Aber vor allem nicht sein bester Freund und Bandleader Andrew…

//Alle Bände der abgeschlossenen Gay-Romance:
-- No Return 1: Geheime Gefühle
-- No Return 2: Versteckte Liebe//

QUELLE : Impress





In " No Return 1 - Geheime Gefühle" geht es um Tony, Songwriter und gehört zur Band WrongTurn. Kriechende Fans, Heiratsanträge sind nichts Fremdes in der Boybandszene. Etwas wirft Tony aber immer wieder aus der Bahn in letzter Zeit. Er ist verliebt und niemand darf wissen welche Person, nicht seine erzkatholischen Eltern und nicht die Managerin der Band. Vor allem nicht sein bester Freund Andrew und Mitglied der Band....

Tony ist Songwriter und gehört zur Band WrongTurn. In letzter Zeit immer wieder abgelenkt. Der Grund ist er, ist verliebt in einen Jungen und dieser ist kein Unbekannter...

Andrew ist Tonys Bändkollege und bester Freund. Beide kennen sich durch die Band schon sehr lange. Ist es Wirklich nur Freundschaft zwischen ihnen? Er sympathisch und man muss ihn einfach kennen lernen.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Sicht von Tony erzählt und man kann ihn so noch näher kennen lernen. Die Nebenfiguren wie die anderen Bandmitglieder machen neugierig und man muss einfach alle näher betrachten und mehr erfahren. Die Kulisse mit Ruhm und Fangirls ist aufregend und spannend zugleich. Schon die Vorstellung des Titels auf der Leipziger Buchmesse hat mich direkt fasziniert, weil der Vergleich mit einer gewissen Band mich hat schmunzeln lassen.

Die Spannung und Handlung wird mit jeder Seite intensiver. Man lernt Tony kennen, der Mitglied der Boyband WrongTurn ist und es genau mit diesem Leben nicht immer einfach ist. Er ist verliebt in einen Jungen und allen voran seine Eltern, die erzkatholisch sind dürfen es nicht wissen. Doch da ist noch Drew bester Freund und Kumpel von Tony, der es auch nicht erfahren soll... Auf Tour wird es durch die Paparazzi und den vielen Gerüchten nicht einfacher, denn genau diese handeln auch von ihm und Drew....
Was kann Tony machen, um nicht seinen Traum Musik zu machen aufgeben zu müssen und auf der anderen Seite sein Vertrag zu verletzen? Wird er sein Happy End bekommen? Wieder schafft es Jennifer Wolf mich in ihren Roman mitzunehmen und kaum wieder loszulassen. Gay Romance ist ein besonderes Genre, das mich immer wieder anzieht und ich es einfach lesen muss.

Das Cover wird durch seine Farben hervorgehoben und die beiden jungen Männer machen neugierig auf die Geschichte. Der Schriftzug setzt den letzten Akzent zum Schluss.




Mit " No Return 1 - Geheime Gefühle" schafft Jennifer Wolf einen mitreißenden ersten Band ihres Zweiteilers um ihre Bandboys in Love. Ich freue mich riesig auf Band 2 und den Abschluss um die Geschichte von Tony und Drew.


5 VON 5











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen