Dienstag, 7. März 2017

Rezension zu : Craving for Sex: oder ist es Liebe? von D.L. Andrews und Rose Bloom





Preis: € 0,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 149
Altersempfehlung: ab 18
Meine Wertung: 5 EULEN
Will ich kaufen!












Jung, sexy und erfolgreich. All diese Eigenschaften treffen auf Marie zu. Aber es gibt da etwas, das all dies überschattet. Ihre vermeintliche Sucht nach Sex. Darum tritt sie jedem sehr skeptisch gegenüber, auch Vince, der sie magisch anzieht. Zum ersten Mal hegt sie den Wunsch nach mehr … Aber kann sie ausgerechnet ihm trauen?

Charismatisch, geheimnisvoll und unglaublich heiß. So könnte man Vince am besten beschreiben. In seinem Job als Privatermittler ist er einer der Besten. Er stellt keine Fragen und hat bisher jeden Fall zur vollen Zufriedenheit seiner Kunden gelöst. Doch als sein Auftrag Marie Diehl lautet, passiert etwas, womit er nie gerechnet hätte. Kann er seine Prinzipien über Bord werfen und auf sein Herz hören?

Quelle : AMAZON






In " Craving For Sex " geht es um Marie, die erfolgreich, jung ist und das alles aber wird durch ihre Sucht nach Sex überschattet. Deswegen ist sie bei Männern skeptisch. Sie will als ihr Vince begegnet mehr, aber kann sie ihm trauen? Vince ist, als Privatermittler ist der beste und weiß wie er etwas anzugehen hat. Als er auf Marie als seinen neuen Fall trifft, wird alles anders.

Marie ist erfolgreich in ihrem Job und dazu noch ihr Aussehen. Sie hat aber eine Schwäche und die heißt Sex. Diese Sucht macht es ihr nicht einfach und sie ist deswegen skeptisch bei Männern. Ob Vince anders ist?

Vince ist einer der besten Privatermittler und weiß wie er einen Fall anzugehen hat. Als sein Fall nun Marie wird, ist es für ihn nicht gerade einfach, weil diese ihn irgendwie anzieht.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel von Vince und Marie erzählt. So kann der Leser beide besser kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle während der Handlung erfahren. Die anderen Charaktere wie, die aus Maries Kanzlei sind mir zu Beginn sehr mysteriös vorgekommen, warum lässt jemand aus ihrer Firma sie beschatten??

Die Spannung und Handlung hat mich schon in den ersten Seiten in Maries Geschichte mitgenommen. Sie arbeitet in einer Kanzlei und muss von außen immer stark wirken und sich präsentieren können. Als sie auf Vince trifft, merkt sie, dass es eine gewisse Anziehung gibt. Ausgerechnet sieht er sie zum ersten Mal bei Treffen für anonymen Sexsüchtige. Vince sagt zunächst nur das wegen einer Recherche in der Gruppe dabei ist, aber Marie ist skeptisch, ob das wirklich, das wahre Grund ist. Beide lernen sich kennen und die Lust sieht über beide. Sie schlafen miteinander und man spürt direkt, das es knistert. Aber kann das auf Dauer gutgehen, wenn beide Geheimnisse haben und wegen ihren Prinzipien?? Als Marie in Gefahr gerät, muss Vince alles versuchen, um sie zu befreien.? Wird es ein Happy End geben ? Man darf gespannt sein und sich einfach in die Geschichte ziehen lassen. Rose Bloom schafft mit ihrem Partner Projekt, das sie zusammen mit D.L Andrews schreibt eine besondere Atmosphäre und es schreit gerade dazu, das beide noch mal zusammen etwas schreiben. Ihre Stile haben für mich sehr gut harmoniert in diesem Werk und ich kann einfach nur sagen Wow.

Das Cover ist schon von weitem ein Hingucker und man kann sich einfach den beiden nicht entziehen.

Das Ende war dramatisch, spannend und ich musste einfach mit den Charakteren mitfiebern. Man hofft, dass alles gut ausgeht und merkt erst gar nicht, das man am Ende angelangt ist.




Mit " Craving For Sex " schaffen Rose Bloom und D.L Andrews eine besondere Geschichte, die aus Erotik, Drama und Spannung besteht. Man kann gar nicht anders als das Buch in einem Rutsch zu lesen und den Alltag kurz zu vergessen.



5 von 5






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen