Dienstag, 7. Februar 2017

Rezension zu : Snow Heart: Das Flüstern der Kälte von Olivia Mikula





Preis: € 3,99 [D]
Ebook: Mobi
Seitenanzahl: 288
Meine Wertung: 5 EULEN
Verlag: Drachenmond Verlag
Will ich kaufen!
















Zwei wie Schnee und Feuer!
Caspara steht kurz vor ihrem Studienabschluss und bestreitet ihr Leben wie jede andere junge Frau – bis auf einen Unterschied: Sie ist die Wiedergeburt einer Schneefrau. Jedoch führen die Eiskräfte auch unweigerlich zu ihrem Tod. Aus diesem Grund setzt sie ihre Fähigkeiten nur selten ein. Das ändert sich, als sie Wyatt kennenlernt. Mit ihm tauchen Wesen auf, die Casparas Macht erlangen wollen. Dringend braucht sie einen Plan, um ihre Feinde zu vernichten, ohne ihr Leben dabei zu verlieren.
Doch lohnt es sich tatsächlich, für Wyatt zu sterben?

QUELLE : AMAZON






In "Snow Heart: Das Flüstern der Kälte" geht es um Caspara, die kurz vor ihrem Studienabschluss befindet und doch nicht ganz normal ist. Sie ist die Wiedergeburt einer Schneefrau. Die Kräfte sind gefährlich und können zum Tod führen. Deswegen versucht sie eher wenig oder gar nicht einzusetzen. Alles ändert sich als Wyatt in ihrem Leben auftaucht. Mit ihm Wesen die an ihre Kräfte wollen.

Caspara steht kurz davor ihr Studium zu beenden und will sich eigentlich darauf konzentrieren. Wie es aber das Schicksal so will hat sie etwas vererbt bekommen. Sie ist eine die Wiedergeburt einer Schneefrau. Ihre Eiskräfte können aber auch zu ihrem Tod. Deswegen versucht sie ihre Fähigkeiten nur selten anzuwenden. Es wird aber immer schwieriger diese zu unterdrücken...

Wyatt ist ein Austauschstudent und kommt an das College an dem Caspara studiert, um einige Kurse nachzuholen. Gleich als Caspara ihn sieht, meint wie ihn schon einmal gesehen zu haben. Ist er der Mann, den sie gesehen hat?

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich nach nur ein paar Seiten in Casparas Geschichte mitgenommen. Es wird aus ihrer Sicht erzählt und der Leser kann sie so noch näher kennen lernen. Ihre Gefühle und Gedanken werden dadurch noch intensiver.

Die Spannung und Handlung hat mich schon bei der ersten Begegnung zwischen Wyatt und Caspara mit in die Geschichte genommen. Man lernt ihren Alltag als Studentin kennen und von ihrem Geheimnis, das nur ihre Großmutter kennt. Sie ist die Wiedergeburt einer Schneefrau und das ist nicht gerade einfach. Ihre Kräfte können diese zum Tod führen, wenn sie oft benutzt werden. Als Wyatt in ihr Leben tritt, wird alles irgendwie anders, warum bekommt sie durch Ihre Schneefrau immer wieder sein Bild vor Augen geführt? Je mehr sie ihn immer wieder durch Zufälle trifft, kommt man so langsam dahinter. Mit Wyatt tauchen auch Wesen auf, die genau Caspara Macht erlangen wollen und sie dafür ihr Leben lassen muss, wenn sie es soweit kommen lässt. Gibt es einen Weg, dass sie ihre Feinde mithilfe von Wyatt besiegen kann? Wieder schafft es Andi mich mit einem seiner Werke komplett mitzunehmen und ich es kaum aus der Hand legen wollte.

Das Cover ist wieder ein Meisterwerk und ich liebe einfach die Buchcovers aus dem Verlag. Es passt wie die Faust aufs Auge.

Das Ende hat mich bis zum Schluss gefesselt und ich konnte einfach nicht aufhören mit dem lesen.




Mit " Snow Heart: Das Flüstern der Kälte" schafft Olivia Mikula eine mitreißende Fantasy Story, die mich gleich in die Geschichte von Caspara mitgerissen hat. Ich bin gespannt, was als Nächstes aus ihrer Feder kommt.



5 von 5 EULEN




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen