Sonntag, 22. Januar 2017

Rezension zu : Trust Again (Again-Reihe 2) von Mona Kasten





Preis: € 12,00 [D]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 320
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Band 2/3
Verlag: Egmont LYX
Will ich kaufen!











Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...

QUELLE :AMAZON





In " Trust Again (Again-Reihe 2)" geht es um Dawn, die seit sie Spencer kennt ein großes Problem hat. Er sieht gut aus und dazu noch genau ihr Typ. Doch Dawn hat sich eigentlich geschworen nichts mehr mit Männern anfangen zu wollen. Ihre Gefühle wurden schon einmal verletzt und sie will es kein zweites Mal. Doch Spencer gibt nicht auf. Können beide einen Weg finden???

Dawn fällt es schwer nach ihrer Vergangenheit wieder einem Mann zu vertrauen. Die Wunde ist immer noch sehr groß, doch was passiert, wenn Spencer hinter ihre Mauer schaut?

Spencer ist sexy, charmant und lustig und Dawns Typ. Er flirtet mit ihr, doch sie versucht ihn nicht an sich ran zu lassen. Kann er sie wieder lehren das sie wieder vertraut? Er versteckt ebenso wie Dawn auch Geheimnisse aus seiner Vergangenheit und will nicht alles preisgeben.

Auch Allie und Kayden aus dem ersten Band spielen wieder eine wichtige Rolle, weil beide mit Spencer und Dawn befreundet sind. Schon im ersten Band habe ich beide sehr gemocht.

Der Schreibstil von Mona Kasten ist angenehm flüssig und hat mich direkt in die Geschichte mitgenommen. Es wird aus der Sicht von Dawn erzählt und man kann sie so noch näher kennen lernen. Auch ihre Gedanken werden dabei sehr deutlich und man kann sie so noch besser verstehen. Die Kulisse ist wieder das College, indem auch der erste Band gespielt hat.

Die Spannung und Handlung hat mich schon in den ersten Seiten zu Dawns und Spencers Geschichte gezogen. Durch ihre Freunde, die selbst ein paar sind und deren Geschichte man im ersten Band mitverfolgen konnte haben sie sich kennen gelernt. Beide sind zu Freunde geworden die miteinander abhängen und doch will Spencer auf einmal mehr von Dawn. Sie will eher auf Abstand und nicht noch einmal verletzt werden, weil sie jemanden vertraut hat. Wie das Schicksal es so will, erfährt sie dadurch etwas über Spencer der auch seine Geheimnisse hat, die mit seiner Familie zu tun haben. Als sich beide durch ihren Streit wieder annähern merken sie, dass ihnen ihre Freundschaft wichtig ist und doch eine besondere Anziehung herrscht.

Das Cover ist wie das vom ersten Band durch das Paar ein Highlight und man will sich gar nicht davon lösen. Der Schriftzug macht den letzten Schliff. Zusammen sehen sie einfach toll aus im Regal.

Das Ende war bis zur letzten Seite die ergreifend und ich wollte einfach nicht aufhören mit dem lesen. Die Leseprobe am Schluss macht direkt Lust auf den 3. Band der Reihe.





Mit " Trust Again (Again-Reihe 2)" schafft Mona Kasten einen weiteren fesselnden Teil ihrer Young Adult Reihe. Ihre Protagonisten sind immer wieder etwas Besonderes und ziehen mich in die Handlung.


5 von 5 EULEN





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen