Freitag, 6. Januar 2017

Rezension zu : Trinity - Verzehrende Leidenschaft (Die Trinity-Serie, Band 1) von Audrey Carlan





Preis: € 4,99 [D]
Einband:Kindle
Seitenanzahl: 448
Altersempfehlung: ab 18
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Auftakt einer Reihe
Will ich kaufen!














Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Frau Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian.
In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?







In " Trinity - Verzehrende Leidenschaft " geht es um Gillian, die schon bei den Worten ich liebe dich und ich werde dich nie verlassen wegrennen will. Schuld daran ist ihr Ex, der sie jahrelang misshandelt hat. Jetzt arbeitet sie für die Organisation Safe Hafen, die sie gerettet hat. Das Thema Männer war für sie eigentlich schon beendet, doch dann trifft sie auf Chase Davis Millionär und dazu noch gutaussehend. Chase will Gillian haben, doch ihre Angst ist immer noch präsent. Kann das gutgehen??!

Gillian hat eine schlimme Vergangenheit hinter sich und ihr fällt es schwer wieder vertrauen zu bekommen in Männer. Sie arbeitet für die Organisation Safe Hafen, die sie gerettet hat.

Chase ist Milliardär, sexy und bringt seit langem Gillian wieder in Wallung. Ihm fällt sie sofort auf und er will sie haben. Er bekommt immer was er will, doch kann sie ihm dann auch vertrauen? Seine dominante Art fällt auf und man kann sich ihm einfach nicht entziehen.

Der Schreibstil hat mir schon in der Calendar Girl Reihe gut gefallen und auch in diesem neuen Auftakt macht es Lust immer weiter zu lesen. Es wird aus der Sicht von Gillian erzählt und man kann sie so noch näher kennenlernen. Auch ihre Gedanken und Gefühle werden dabei sehr deutlich.

Die Spannung und Handlung lässt den Leser Gillian kennen lernen die durch die Organisation in der sie arbeitet, die Misshandlungen ihres Ex Freundes überlebt hat. Nun versucht ein normales Leben zu leben und ihren Alltag zu bestreiten. Dieser wird durch die Begegnung mit Chase Davis etwas durcheinander gebracht. Er ist der Vorsitzende von Safe Haven und dazu noch Milliardär. Chase bekommt immer was er will und er will Gillian. Gillian hat aber Angst und bin kämpft sie gegen ihre Lust. Kann sie ihm vertrauen? Was passiert wenn er hinter ihre Vergangenheit kommt. Wie geht er damit um???
Dieses neue Werk der Autorin von der Calendar Girl Reihe ist wieder eine aufregendes Erlebnis und man kann gar nicht anders als mit den Charakteren mit zu fiebern. Wie wird Gillian mit den Drohungen umgehen die plötzlich da sind ? Sind diese wieder von ihrem Ex der sie mit aller Gewalt wieder besitzen möchte? Man darf sich auf zwei weitere Bände um beide freuen und was uns als Leser noch erwarten wird.

Das Cover ist einfach ein Hingucker und macht direkt neugierig was die Autorin hier wieder geschaffen hat. Besonders der Schriftzug gefällt mir sehr gut.

Das Ende schafft es mich direkt Neugierig zu machen wie es denn genau weiter gehen könnte mit Chase und Gillian. Beide müssen noch einen langen Weg bestreiten, denn es gibt noch genug Gegner die ihre Liebe bedrohen.





Mit " Trinity - Verzehrende Leidenschaft " gelingt der Autorin ein weiterer erotischer Auftakt einer neue Reihe, die neugierig macht. Die Erotik steht sehr groß im Vordergrund aber auch die Protagonistin selbst, die sehr viel durchgemacht hat. Ich freue mich auf den 2 Band und wie es mit ihrer Story weiter gehen wird.



5 von 5 EULEN









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen