Dienstag, 10. Januar 2017

Rezension zu : Resist Temptation - Gegen jede Vernunft von Lina Roberts





Preis: € 2,49 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 316
Altersempfehlung: ab 18
Meine Wertung: 5 EULEN
Verlag: Montlake Romance
Will ich kaufen!















Die Scheidung von seiner Frau Sarah katapultiert Startänzer Matt dorthin zurück, wo er nie wieder hinwollte: auf die Straße. Gewillt, keiner Frau mehr zu vertrauen, jedoch pleite, trifft er in Chicago die nicht nur reiche, sondern auch äußerst attraktive Kate. Die Anwältin benötigt dringend Matts Hilfe und macht ihm ein unmoralisches Angebot. Sie bietet Matt eine Million Dollar dafür, drei Monate lang in der Öffentlichkeit ihren Freund zu spielen. Als er den Vertrag unterschreibt, ahnt Matt nicht, welch heiße Nächte auf ihn zukommen werden, und noch weniger, dass er Kate besser nicht vertrauen sollte …
Es entspinnt sich eine Geschichte zwischen großem Geld und wahrer Liebe, zwischen tiefer Enttäuschung und grenzenlosem Vertrauen. Für Matt und Kate jedenfalls führt der gemeinsam geschlossene Vertrag auf eine ungewisse Reise durch ihre Gefühlswelt und schließlich zum Kern ihrer Identität.

Quelle : Amazon.de





In " Resist Temptation" geht es um Matt, der als Tänzer bekannt war und dadurch von der Straße in ein besseres Leben kam.
Doch durch seine Ex Frau und die Scheidung ist ihm nichts mehr von seinem erlangten Leben geblieben. Plötzlich trifft er auf die reiche Anwältin Kate. Diese braucht einen Verlobten und will Matt um Hilfe bitten. Sie bietet im Geld und er willigt ein. Ob es gut gehen kann mit beiden???

Matt war erfolgreicher Tänzer und konnte sich dadurch von der Straße hoch in ein anderes Leben kämpfen. Doch seine Scheidung hat ihn alles gekostet. Jetzt bekommt er von Kate ein Angebot. Was passiert, wenn daraus mehr wird?

Kate ist Anwältin und braucht dringend Hilfe. Sie braucht einen Freund für drei Monate in der Öffentlichkeit. Danach muss sie so heiraten damit das Erbe ihrer Familie nicht in andere Hände fällt...

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich mit jedem Kapitel mehr in die Geschichte von Kate und Matt mitgenommen. Durch den Wechsel der Sichten kann man beide noch näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle. Ebenso Matts Hintergrund der nicht gerade einfach war und er sich hoch kämpfen musste. Auf der anderen Seite Kate die zwar eine reiche Familie hat, aber dafür andere Dinge die sie nicht haben konnte.

Die Spannung und Handlung hat mich direkt bei der ersten Begegnung zwischen Matt und Kate in die Geschichte gezogen. Er hat es nicht leicht nach seiner Scheidung und muss versuchen wieder Geld zu bekommen. Da begegnet er Kate, die ihm einen Vorschlag unterbreitet. Er soll ihren Freund spielen für drei Monate. So kommt alles ins Rollen und je mehr beide sich kennenlernen spürt man ,dass es eine besondere Chemie gibt. Man merkt aber auch als Leser, das Kate etwas zu verbergen hat. Das prickeln lässt kaum nach zwischen beiden. Die erotischen Szenen machen süchtig und haben mich immer tiefer mitgenommen. Je mehr die Zeit vergeht spürt man das eine tiefe Bindung zwischen beiden entsteht. Doch es gibt Dinge die das Vertrauen bedrohen das sich so langsam aufgebaut hat bei beiden. Plötzlich kommt ein besonderer Wendepunkt und beide müssen nun schauen ob es noch einen Weg gibt. Dies ist ein weites Buch von Lina Roberts das mich sehr begeistert hat und ich völlig gefangen war mit der Geschichte von Kate und Matt.

Das Cover ist sehr schön und die Farbe mit dem schönen Schriftzug passt einfach zusammen. Es verrät nicht viel von der Handlung und man darf gespannt sein was alles kommt.

Das Ende war voller Spannung, Drama und Enthüllungen sodass ich den Epilog genossen habe.




Mit " Resist Temptation" schafft Lina Roberts einen mitreißenden Liebesroman mit Erotik, Spannung und Drama sodass man einfach bis zum Ende lesen muss. Ihre Protagonisten sind authentisch und haben mich immer weiter vorangetrieben. 

5 von 5 EULEN 













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen