Freitag, 18. November 2016

Rezension zu : Zeta - Eisig schimmernder Sommer von Lana Rotaru





Preis: € 4,99 [D]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 448
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Auftakt
Will ich kaufen!












*** Sie sind wie Licht und Dunkelheit. Wie Feuer und Eis. Sie gehören einander. Und können doch nicht zusammenfinden ***


Andrew King starb vor sechs Monaten bei einer Fahrt mit seinem Motorrad. Alle glauben an einen Unfall. Nur seine Schwester Amanda ist sich sicher, dass es Mord war. Die in ihren Augen Hauptverdächtigen: Andrews beste Freunde Dante und Van.
Amanda begibt sich auf die Suche nach Beweisen und deckt dabei Geheimnisse auf, die sie an ihrem Bruder zweifeln lassen. War Andrew wirklich der, für den sie ihn immer hielt?
Sie beginnt alles vermeintlich Beständige in ihrem Leben in Frage zu stellen.
Die Beziehung zu ihrem Bruder.
Ihre Freunde.
Ihr Bauchgefühl.
Selbst ihr Herz verrät sie und schlägt offenbar immer noch nur für den selbstverliebten, arroganten Frauenhelden Dante









In " Zeta - Eisig schimmernder Sommer" geht es um Amanda, die nicht glaubt das ihr Bruder vor 6 Monaten an einem Motorrad Unfall starb. Sie glaubt das seine besten Freunde Dante und Van etwas damit zu tun haben. Je mehr sie versucht etwas aufzudecken sieht sie Dinge und bekommt Zweifel, war ihr Bruder wirklich der für den sie ihn gehalten hat??Auch ihr Herz schlägt auf einmal für Dante...

Amanda kann immer noch nicht verstehen wie ihr Bruder vor 6 Monaten Sterben musste bei einem Autounfall. Sie glaubt an Mord und verdächtigt seine besten Freunde. Ist sie auf dem richtigen Weg?

Dante ist etwas arrogant und ein Frauenheld. Er war einer der besten Freunde von Amandas Bruder Andrew. Hat Dante wirklich etwas damit zu tun? Je mehr ich im Buch war habe ich immer mehr von ihm erfahren und hatte eine ganz andere Meinung.

Der Schreibstil von Lana Rotaru hat mich direkt in die Geschichte von Amanda und ihrem Bruder gezogen. Das Buch wird aus der Sicht von ihr erzählt und der Leser kann sie so noch näher kennenlernen. Auch der Hintergrund von den beiden besten Freunden ihres Bruders haben mich neugierig gemacht. Man spürt das es da einige Geheimnisse gibt, die man lösen muss. Was wird Amanda über ihren Bruder noch herausfinden?

Die Spannung und Handlung hat mich direkt in die Geschichte von Amanda und ihrem Bruder gezogen. So ein Verlust ist nie leicht und sie musste einiges durchmachen.  Sie kann nicht glauben das ihr Bruder durch einen Unfall gestorben ist und hat auch direkt zwei Verdächtige – Dante und Van die Besten Freunde ihres Bruders. Doch ist diese Spur richtig? Je mehr man Verfolgt wie sie versucht herauszufinden wer dahintersteckt, muss Amanda sich Fragen wem kann sie trauen? Liam der auch eine Verbindung zu ihrem Bruder gehabt haben soll oder doch Dante und Van? Immer wieder taucht bei ihren Recherchen und suchen das Zeta Zeichen auf und es scheint als ob Andrew noch mehr Geheimnisse gehabt hat. Auch verschwinden immer wieder Mädchen in ihren Ort und es scheint als ob es noch mehr Fragen gibt, auf die Amanda Antworten sucht. Plötzlich schafft Lana Rotatu einen besonderen Wendepunkt und ich war richtig erstaunt und konnte es kaum aus der Hand legen. Was es genau ist verrate ich nicht, nur so viel es löste einige Frage Zeichen bei mir als Leser + bei Amanda. Wie wird es ausgehen? Kann Amanda wirklich den Schuldigen finden um den Tod ihres Bruders zu lösen?
Wie geht es mit ihren Gefühlen für Dante weiter? Es bleibt spannend und ich konnte mich kaum davon lösen.

Das Cover ist einfach perfekt und passt zum Cover. Die Farben und das Paar machen Lust direkt ins Buch einzutauchen. Ich würde es am liebsten gleich als Print fürs Regal holen.

Das Ende hat mich bis zuletzt mich im Buch gehalten. Ich habe mitgefiebert und ich hätte am liebsten schon Band 2 angefagen <3 .








Mit „ Zeta - Eisig schimmernder Sommer“ schafft Lana Rotaru wieder ein Werk, das mich mitgerissen hat. Spannung, Drama, große Gefühle zeichnen das Buch aus.  Ich freue mich schon auf den nächsten Band und wie es weiter geht mit allem. 


5 von 5 EULEN 














1 Kommentar:

  1. Hallo! :)

    Eine wirklich schöne Rezension, die mir sehr neugierig auf das Buch gemacht hat. Besonders toll finde ich auch den Namen - "Eisig schimmernder Sommer". Eis und Sommer, eine tolle Kombination. ;)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen