Donnerstag, 24. November 2016

Rezension zu : NY Millionärs Club – Adam von Live Keen





Preis: € 2,99 [D]
Ebook:Kindle
Seitenanzahl: 320
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Band 2
Will ich kaufen!















Millionär. Bad Boy. Stiefbruder und unglaublich sexy.

Adam Hadley ist Millionär, großspurig, höllisch gut aussehend und zu Lians Leidwesen auch noch bald ihr Stiefbruder.

Eine Woche vor der Hochzeit ihres Vaters und seiner Mutter kehrt er nach New York zurück, nicht nur um die bevorstehende Trauung zu torpedieren, sondern um auch noch ihr Herz zu stehlen. Doch während ihrer heftigen Schlagabtausche wächst die Leidenschaft für den britischen Bad Boy nur noch mehr, was ihrem Vater nicht verborgen bleibt, sodass die Kluft ihrer Familien immer größer wird. Kann Lian den Frauenhelden für sich gewinnen und wird es am Ende sogar eine Hochzeit geben?








In " NY Millionärs Club - Adam" geht es um  Adam Hadley, der Millionär ist und dazu noch gut aussieht. Leider wird dieser bald zu Lians Stiefbruder. Er kommt eine Woche vor der Hochzeit ihrer Eltern zurück und will die Hochzeit verhindern.  Was macht Lian wenn plötzlich Gefühle kommen und sich die Familiencluft sich weiter zu spinnt???

Adam ist Millionär und sieht dazu noch gutaussehend. Seine Mutter soll bald Lians Vater heiraten und das will er unbedingt verhindern. Doch was passiert wenn er Gefühle für seine bald Stiefschwester bekommt ?

Lian bekommt bald eine neue Familie, weil ihr Vater neu heiraten möchte. Als sie dann noch ihren bald Stiefbruder kennenlernt wird das Chaos perfekt. Sie ist nicht das typische Mädchen das aus gutem Hause kommt und verwöhnt ist, sondern sie ist sehr angenehm und ich konnte mich gut mit ihr identifizieren.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich direkt in die Geschichte von Lian und Adam genommen. Es wird im Wechsel aus der Sicht von beiden erzählt man kann so noch mehr in ihre Gefühle und Gedanken eintauchen. Ebenso hat mich neugierig gemacht, wieso ist Adam nach England gegangen und nicht bei seiner Familie geblieben ? Gibt es andere Familiäre Dinge, die ihn beschäftigten ?

Die Spannung und Handlung hat mich schon beim ersten Treffen von Lian und Adam fest im Buch gehalten. Lian ist zu Beginn noch nicht so ganz begeistert einen Stiefbruder zu bekommen mit dessen Ruf und weiß noch nicht genau wie sie auf ihn reagieren soll. Gleich ihre erstes Treffen bei dem der Millionärs Club Adam einen gebührenden Streich als Einstand spielt, lernt sie ihn kennen. Eigentlich ist Adam nur gekommen um die Hochzeit seiner Mutter zu verhindern und will alles daran setzen. Das ausgerechnet Lian ihn anzieht und er dazu gleich noch ihr Herz stehlen will macht alles nur noch interessanter für ihn.  Beide kommen sich näher und dabei spüren sie, das es mehr ist als einfach nur eine Nacht zusammen. Doch wie wollen sie die Entfernung bewältigen wenn  Adam wieder zurück gehen wird ? Gibt es eine Chance und was ist mit der Hochzeit? Wird überhaupt eine stattfinden ?? Auch in diesem Band bin ich völlig eingenommen worden von Liv Keen. Wie in ihren anderen Werken schafft sie es auf 106 Seiten mich als Leser mitzunehmen und erst wieder bei der letzten Seite in die Realität zu lassen.

Das Cover finde ich sehr gelungen und die Farben setzen einfach Akzente in dieser Reihe. Besonders der Schriftzug und das Paar machen Lust immer wieder darauf zu schauen.

Das Ende hat mich mit Lian und Adam mitfiebern lassen und ich habe mit ihnen gehofft und gebangt für ein Happy End.




Mit „NY Millionärs Club – Adam“ gelingt Live Keen ein erneuter mitreißender Band der Millionärs Reihe. Ihr Stil und ihre Charaktere laden einfach dazu ein in dieser Handlung zu verbleiben. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Millionär.


5 von 5 EULEN




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen