Sonntag, 20. November 2016

Rezension zu : Gejagte der Schatten (Seday Academy 1) von Karin Kratt





Preis: € 3,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 269
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Band1
Verlag: DarkDiamonds
Will ich kaufen!















**Wenn man die Liebe aufs Neue erlernen muss…**


Für die meisten Wesen dieser Welt sieht Cey einfach nur perfekt aus. Denn Cey ist eine J’ajal und daher ist sie nicht nur übernatürlich schön, sondern besitzt auch übermenschliche Eigenschaften, darunter Fähigkeiten, die sie zu einem Leben auf der Flucht verdammen. Nirgends ist sie zu Hause, an keinen Menschen bindet sie ihr Herz. Zu groß ist die Gefahr, dass die Seday sie aufspüren und in ihr System der Täuschungen zwingen. Doch dann begegnet sie Xyen, einem der mächtigsten Anführer der Seday – und einem der attraktivsten. Ausgerechnet er scheint nach und nach Ceys Vertrauen gewinnen zu können. Aber kann Xyen auch Cey vertrauen?


 







In " Gejagte der Schatten (Seday Academy 1)" geht es um Cey, die in ihrer Welt wie die meisten Wesen perfekt ist denn sie ist ein J’ajal. Nicht nur gutes Aussehen, sondern auch besondere Kräfte. Nirgends ist sie sicher und kann sich an keinen Menschen binden. Als sie plötzlich Xyen, einem der mächtigsten Anführer der Seday begegnet. Er scheint langsam ihr Vertrauen zu gewinnen, doch kann sie ihm wirklich trauen???

Cey ist eine J’ajal und diese Wesen sehen nicht nur gut aus, sondern besitzen auch Kräfte die sie besonders machen. Diese zwingen sie immer wieder auf der Flucht zu sein und sich nicht binden zu können an jemanden.

Xyen ist einer der mächtigsten Anführer der Seday und sieht auch noch gut aus. Er scheint sympathisch und doch kann Cey ihm wirklich trauen? Mit jedem Kapitel wurde er für mich immer interessanter und ich wollte noch mehr erfahren.

Der Schreibstil von Karin Kratt hat mich direkt ins Buch gezogen. Durch den Wechsel der Sichten kann man noch mehr über Cey und Xyen erfahren. Ihre Gefühle und Gedanken sind sehr interessant und man kann sich nicht davon lösen. Ebenso Ceys Hintergrund, wieso hat sie Angst vor Berührungen und will nicht das andere J’ajal sie anfassen.

Die Spannung und Handlung hat mich schon zu Beginn in Ceys Geschichte gezogen. Cey ist ein J’ajal, ein Geschöpf das dem Menschen weit überlegen ist mit Kraft, Ausdauer etc. Altern und alles Mögliche geschieht bei ihnen sehr langsam. Sie ist immer auf der Flucht und will nicht von einer J’ajal Organisation geschnappt werden und dann eine Ausbildung an der Academy machen, die für Wesen wie sie sind. Wie es der Zufall so will wird sie von Xyen der sich ihr Vertrauen holt dorthin geführt. Nun soll sie lernen wie sie mit allem umgeht und mithilfe eines Idifikations-Armband soll ihren Puls und alles überwachen. Zu Beginn ist sie wenig begeistert und will nicht wirklich kooperativ mitmachen. Xyen als ihr Mentor will ihr helfen und er merkt selbst, dass es ihr nicht so leichtfällt und dass es Dinge gibt, die sie nicht Preis geben will. Irgendwie scheint Xyen aber der zu sein, dem sie sich langsam öffnen kann und Gefühle langsam ins Spiel kommen. Doch wie sehr kann sie im Vertrauen? Wird sie ihre Ausbildung an der Akademie beenden oder wieder versuchen einen anderen Weg einzuschlagen? Was hat es mit ihren Aussetzern zu tun, die sie schwer belasten und die nicht so leicht wegzustecken sind. Karin Kratt hat mit diesem 1 Band eine neue Welt erschaffen mit den J’ajal die etwas ganz Neues sind. Ihre Regeln und ihre Welt mit der Akademie sind etwas Besonderes und man kann sich nicht davon entziehen.

Das Cover ist ein Hingucker und macht Lust die Handlung von Karin Kratt einzutauchen. Die Farben und alles passen sehr gut zusammen und das Mädchen erinnert mich direkt an Cey.

Das Ende lässt mich direkt auf Band 2 freuen, der bald erscheint bei Dark Diamonds und bin riesig gespannt, wie es mit Cey weitergehen wird.









Mit „Gejagte der Schatten (Seday Academy 1)" schafft Karin Kratt einen besonderen neuen Auftakt der den Leser in die Welt der J’ajal führt. Die Hauprotagonistin Cey ist authentisch und man kann gar nicht anders als mit durch die Handlung genommen zu werden. 
 


 5 von 5 EULEN 




Kommentare:

  1. Hallöchen! Ich habe gerade deinen Blog durch die Vorstellung bei Dark Diamonds gefunden und er ist ja sooo schön!
    Wir als Dark Diamonds Blogger müssen ja zusammenhalten und ich bleibe direkt mal als Follower da!

    Liebst, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schaue gleich mal bei dir vorbei und danke für dein Kommentar <3

      Löschen