Dienstag, 22. November 2016

Rezension zu : Easy Love - Ein Pitch für die Liebe (Boudreaux series 2) von Kristen Proby





Preis: € 6,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 320
Meine Wertung: 4 EULEN
Reihe: Band 2
Verlag: Egmont LYX
Will ich kaufen!

















Gabrielle Boudreaux, der jüngste Spross der Boudreaux-Familie, muss ihren Sohn Sam ganz allein erziehen. Gabby führt ein Bed and Breakfast am Ufer des Missisipi, ganz nah bei der Plantage ihrer Familie. Ihren Sohn und ihre Familie liebt sie ebenso sehr wie die Arbeit in ihrem B & B.
Jeden Tag lernt sie neue Leute kennen und ist stolz auf das Anwesen und die Ländereien, die seit nunmehr fünf Generationen im Familienbesitz sind. Doch obwohl sie vom Glück gesegnet ist, fühlt sie sich einsam, auch wenn sie das niemals zugeben würde. Bis der Profi-Baseballer Rhys O'Shaughnessy zur Tür hereinspaziert: grüblerisch, verletzt und so sexy wie kaum ein Mann, den Gabby je gesehen hat …







In " Easy Love (02) - Ein Pitch für die Liebe" geht es um Gabriele Boudreaux, die ihren Sohn alleine großziehen muss und dabei noch ein Bed and Breakfast führt am Ufer des Mississippi. Sie lernt immer jemand neues kennen und dabei kommt auch Profi-Baseballer Rhys O'Shaughnessy der ihr Gefühlsleben etwas durcheinanderbringt. Kann daraus mehr werden??!

Gabrielle Boudreaux hat ein Bed and Breakfast am Mississippi und nebenbei kümmert sie sich noch um ihren Sohn. Sie hat kaum Zeit um sich nach einem Mann umzuschauen und doch meint das Schicksal es anders.

Rhys O'Shaughnessy ist Profi Baseballer und macht gleich zu Beginn Eindruck bei Gabrielle. Als sie sich treffen wird alles anders... eigentlich will er keine Beziehung aber was macht er wenn das Schicksal dazwischen kommt...

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Sicht von Gabrielle aber auch von Rhys erfährt man im Wechsel seine Gefühle und Gedanken. So kann der Leser beide näher kennenlernen und sich so ein Bild von beiden machen. Besonders der Hintergrund von Gabrielles Familie hat mich neugierig gemacht. Da ich den ersten Band noch nicht gelesen habe und mich dieser vom Klapptext neugierig gemacht hat.

Die Spannung und Handlung hat mich schon in den ersten Seiten in die Geschichte von Rhys und Gabrielle gezogen. Man lernt Gabrielle kennen, die sich um ihr Bed and Breakfast kümmert und um ihren Sohn als alleinerziehende Mutter. Doch obwohl sie nicht glücklicher sein könnte, fühlt sich innerlich einsam. Als Rhys in ihr Leben tritt wird einiges anders. Er ist Profi Baseballer und will sich eine kurze Auszeit nehmen bevor es wieder losgeht mit seiner Mannschaft. Dabei lernt er Gabrielle kennen, weil er bei ihr übernachtet und so auch ihre Familie und ihren Sohn kennenlernt. Beide kommen sich nach und nach näher und man spürt das es knistert zwischen ihnen. Aber wie lange wird Rhys in ihrem Leben bleiben und kann es eine Zukunft geben, wenn beide Welten trennen? Dieses Buch war mein erster Roman von der Autorin und ich war begeistert welche Charaktere sie geschaffen hat. Welcher aus der Boudreaux-Familie kommt als nächstes dran?

Das Cover ist passend zum Buch gestaltet und ich bin dadurch schon ein wenig angelockt worden. Die Farben sind schön und passen einfach. Ich wurde direkt darauf aufmerksam und musste es lesen.

Das Ende hat mich bis zur letzten Seite mit Gabrielle und Rhys mitfiebern lassen. Beide müssen schauen ob ihre Gefühle für eine Zukunft ausreichen und was sie mit der großen Entfernung machen werden ?




Mit „ Easy Love (02) - Ein Pitch für die Liebe" schafft die Autorin einen besonderen zweiten Band ihrer Reihe der mich erst recht neugierig auf die Familie gemacht hat, die die Autorin hier geschaffen hat. Wer wird als nächstes kommen ?



 4 von 5 EULEN





 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen