Freitag, 28. Oktober 2016

Rezension zu : Call it magic - Nachtschwärmer von Cat Dylan





Preis: € 3,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 313
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Band 1
Verlag: Dark Diamonds
Will ich kaufen!
















**Modernes Rockgirl trifft auf einen Jahrhunderte alten Gentleman…** Nichts liebt die 25-jährige Eliza mehr als ihre Nachtschichten als Radiomoderatorin des alternativen Musiksenders Shine-a-light. In diesen Momenten gibt es nur sie, die Musik, ein paar wenige Zuhörer – und seit kurzem einen mysteriösen, aber charmanten Anrufer, der geradewegs ihre Gedanken zu lesen scheint. Der smarte Morgan würde hingegen alles tun, um der mentalen Verbindung mit der hippen Radiomoderatorin zu entgehen. Denn eine solche Verbindung kann für Morgan als Wesen seiner Art nur eins bedeuten: Eliza ist seine Auserwählte und damit die Frau, an die er für immer gebunden sein wird. Dabei gilt es in seiner Vampirgemeinschaft als niederträchtig, Gefühle für eine Menschenfrau zu hegen…





In " Call it magic, Band 1: Nachtschwärmer" geht es um die 25 jährige Eliza nichts lieber tut, als ihre Nachtschichten als Radiomoderatorin.
Seit kurzem auch ein mysteriöser Zuhörer der anruft der auch ihre Gedanken zu kennen scheint. Auch Morgan würde sich wünschen, dass diese Gedanken aufhören und sie nicht ein gewöhnlicher Mensch wäre. Seine Gemeinschaft wäre nicht begeistert, was soll er machen ?

Eliza ist 25 und liebt es als Radiomoderatorin zu arbeiten. Dabei ruft immer wieder ein mysteriöser Anrufer an, der ihre Gedanken zu kennen scheint.
Wer ist es und welche Rolle spielt Eliza dabei?

Morgan ist ein Nachtschwärmer (Vampir)  und lebt zusammen mit anderen in einer Gemeinschaft. Für jeden seiner Art soll es eine Auserwählte geben, kann das wirklich ein Mensch sein ( Eliza ) ?

Auch die Nebenfiguren wie Morgans Brüder, die ihm immer zur Seite stehen fand ich einfach toll und man hat einfach den Zusammenhalt gespürt. Ob diese auch jemanden finden werden ?

Der Schreibstil von CAT Dylan hat mich direkt in die Geschichte gezogen. Durch den Wechsel von Elizas Sicht und Morgans wurde ich immer weiter mitgenommen. Auch die Hintergründe von beiden machen neugierig, welche Dinge hat Morgan schon erlebt und was genau verbindet ihn mit Eliza. Auch die Idee mit der Bezeichnung Nachtschwärmer fand ich toll für all die übernatürlichen Wesen wie Hexen, Vampire etc. Auch die Hintergründe von Morgan und wie lange er schon lebt und was er alles erlebt hat, hat mich neugierig gemacht.

Die Spannung und Handlung hat mich direkt bei der ersten Begegnung zwischen Morgan und Eliza in den Bann des Buches gezogen. Man spürt sofort eine gewisse Anziehung, doch Morgan ist nicht gewöhnlich. Er gehört zu den Nachtschwärmern und hat gewisse Regeln an die er sich halte muss. Eliza ist seine Auserwählte und damit die Frau, an die er für immer gebunden sein wird. In seiner Vampirgemeinschaft gilt es eher als niederträchtig wenn man sich in einen Menschen verliebt.  Welche Chancen haben Morgan und Eliza ? Als Eliza nach und nach erfährt was es mit Morgan aufhat kann sie es nicht glauben. Doch als sie dann noch eine weitere Enthüllung aus ihrem Engeren Kreis mitbekommt ist alles noch etwas verwirrender.  Die große Frage, die mich als Leser beschäftigt hat, wieso kann Eliza die Gedanken die Morgan ihr mitteilt hören ist sie doch nicht nur ein Mensch? Es bleibt fesselnd mit jeder Seite und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Kaum hatte ich angefangen und war schon mittendrin. Cat Dylan versteht es den Leser in die Welt der Wesen rund um Kobolde, Gestaltenwandler zu führen.

Das Cover ist schon ein absoluter Hingucker und macht direkt Lust in dieses Buch zu kommen. Die Farben und alles passen einfach zusammen. Es ist mystisch und verspricht eine Menge Spannung.

Das Ende macht Neugierig wie es wohl in Band 2 aussehen wird, ich konnte meine Hände kaum vom Reader lassen. Ich hoffe es wird noch mehr in dieser Richtung geben.



Mit „Call it magic, Band 1: Nachtschwärmer“ gelingt Cat Dylan ein fesselndes Fantasy Debüt bei Dark Diamonds. Ihr Stil hat mich immer weiter mitgenommen und ich wollte mich den Protagonisten nicht entziehen. Die Handlung gewinnt mit jeder Seite an Tempo und ich freue mich riesig auf den nächsten Band.


5 von 5 EULEN







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen