Dienstag, 13. September 2016

Rezension zu : Carhill Sisters 1: Emily & Jake von Kathrin Lichters





Preis: € 4,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 302
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Auftakt einer Reihe
Verlag: Forever
Will ich kaufen!
















Vier Schwestern auf der Suche nach dem ganz großen Glück …
Nach dem frühen Unfalltod ihres Mannes findet die junge Künstlerin Emily Carhill nur schwer in ihren Alltag zurück. Ihr Leben in Jarbor Hydes erscheint ihr eintönig und farblos, jedenfalls bis der Rennfahrer Jake O’Reiley in ihrem Heimatort strandet und ihr Leben dort gehörig auf den Kopf stellt. Mithilfe ihrer verrückten Schwestern und ihrem Bruder versucht sie den Weg zu Jakes Herz zu finden, denn auch er trägt Dämonen mit sich herum, die ihrem gemeinsamen Glück im Wege stehen. Wie könnte Emily einen Mann lieben, der sein Geld mit Autorennen verdient und sich ständig in Gefahr begibt, wo Emily doch alles über Schmerz und Verlust weiß?

Die neue Contemporary-Romance-Serie von Backstage-Love-Autorin Kathrin Lichters um die Töchter der Familie Carhill!
Alle Teile der Carhill-Sisters können unabhängig voneinander gelesen werden. Weitere Teile sind: Emily & Jake, Lucy & Darrell, Mary & Jamie, Amy & Sam.










In " Carhill Sisters 1 : Emily & Jake" geht es um Emily Carhill. Sie hat ihren Mann früh verloren und lebt als Künstlerin.Ihr Leben scheint eintönig, bis Rennfahrer Jake in ihr Leben tritt. Er landet in ihrem Heimatort und bringt alles etwas durcheinander. Auch er hat Geister aus der Vergangenheit. Kann Emily jemanden Lieben der sein Leben immer in Gefahr bringt.

Emily muss mit einem schlimmen Verlust klarkommen, denn sie hat ihren Mann früh verloren. Sie braucht einen Schubs um wieder ins Leben zu kommen? Ob dieser Jake ist? Sie ist eine angenehme Protagonistin, die ich gerne begleitet habe.

Jake ist Rennfahrer und immer bereit ein Risiko einzugehen. Auf seiner Familie scheint etwas zu liegen und er versucht alles um Weltmeister zu bleiben. Als er auf Emily trifft, knistert es doch kann sie ihn überzeugen das Rennfahren nicht alles ist?

Die Nebencharaktere wie Emily Schwestern machen neugierig und ich bin gespannt, welche als nächstes ihren Mann findet. Sie strahlen alle etwas Besonderes aus und man will gar nicht mehr weg von ihnen.

Der Schreibstil von Kathrin Lichters ist angenehm flüssig und hat mich direkt in die Geschichte gezogen. Dadurch, dass das Buch aus verschiedenen Sichten ist bekommt man einen guten Einblick in die Familie von Emily. Auch der schöne Ort macht Lust noch mehr zu verbleiben und alles noch besser kennenzulernen.

Die Spannung und Handlung hat mich schon ab der ersten Begegnung zwischen Jake und Emily in den Bann gezogen. Auch wenn es zuerst aussieht als würden sie sich nicht ausstehen können. In ihrem Ort bleibt Emily eigentlich keine Wahl und sie trifft immer wieder bei verschiedenen Dingen auf Jake. Ihre Geschwister versuchen ihr den Weg zu zeigen um Jake für sich zu gewinnen. Doch gibt es eine Chance für beide? Jake ist ein Rennfahrer und verdient sein Geld damit. Er ist ständig in Gefahr und weiß das jedes Rennen sein letztes sein könnte. Emily weiß sie wie ist mit Verlusten umzugehen. Auch sie muss sich mit Dämonen auseinandersetzen. Wie wird es für beide ausgehen? Gibt es eine Zukunft für beide? Lasst euch überraschen und taucht in dieses neue Werk von Kathrin Lichters ein.

Das Cover ist ein schöner Hingucker und macht Lust auf mehr. Die Farben sind sehr schön und passen gut zusammen. Das Paar wirkt Vertraut und man spürt, dass sie etwas verbindet.

Das Ende hat mich bis zuletzt mitfiebern lassen und ich konnte mich kaum aus dem Buch lösen. Man will unbedingt mehr wissen über die Familie Carhill.







Mit " Carhill Sisters 1 : Emily & Jake" schafft Kathrin Lichters einen fesselnden Start ihrer neuen Reihe bei Forever und es macht mit jeder Seite Lust auf mehr.
Spannung, Drama, große Gefühle Zeichnen dieses Buch aus.


 5 von 5 EULEN

 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen