Freitag, 30. September 2016

Rezensiom zu : Nachtfalter: Hauchzartes Band (Die Nachtfalter-Saga 1) von Everly Sheehan





Preis: € 0,99 [D]
Ebook:Mobi
Seitenanzahl: 320
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Auftakt eines Zweiteilers
Will ich kaufen!

















Glaubst du daran, dass jemand für dich bestimmt ist?

Seit Amberly denken kann, taucht in ihrer Nähe ein zauberhafter Nachtfalter auf, den nur sie sehen kann. Als sie sich schon damit abgefunden hat, dass sein unerklärliches Erscheinen ein Mysterium bleibt, entführt sie ein attraktiver Fremder. Obwohl der Mann mit den tiefschwarzen Augen sie gegen ihren Willen festhält, weckt er ein vertrautes Gefühl in ihr. Auf seinem Anwesen außerhalb von Edinburgh offenbart er ihr das Geheimnis um den mysteriösen Falter – denn auch er kann ihn sehen.








In " Nachtfalter - Hauchzartes Band" geht es um Amberly, die seit sie denken kann in ihrer Nähe ein Nachtfalter auftaucht. Als dann noch ein mysteriöser Fremder sie entführt und aufklärt um was es geht ist alles anders..

Amberly ist Studentin und sieht schon seit ihrer Kindheit immer wieder einen Nachtfalter. Als sie plötzlich die Zwillinge Devon und Kreston kennenlernt kommt sie hinter das Geheimnis, wie wird es ihr ergehen?

Kreston sieht den Nachtfalter ebenso wie Amberly. Er soll der eine sein und für sie der bestimmte. Doch ist es wirklich so oder ist es doch jemand anders. Er wirkt loyal und man kann ihm vertrauen.  

Devon ist der hitzköpfige der beiden Zwillinge und musste schon einmal seine bestimmte verlieren. Welches Spiel spielt er ? Kann man ihm trauen? Er wirkt auf der einen Seite sehr gerissen und ich konnte ihn nicht sofort durchschauen.

Der Schreibstil von Everly Sheehan ist angenehm flüssig und hat mich direkt in das Buch gezogen. Es wird aus der Sicht von Devon, Kreston und Amberly erzählt und so kann der Leser alle noch näher kennenlernen.
Auch die Nebenfiguren haben mit gut gefallen und sie haben das Buch ebenso mit gestaltet.

Die Spannung und Handlung hat mich schon ab dem ersten Treffen von Amberly und den Zwillingen in den Bann gezogen. Man spürt, dass sie etwas besonders ist und keine gewöhnliche bestimmte. Mit jeder Seite kommt die Handlung mehr ins Rollen und ich habe mich kaum Bremsen wollen mit dem lesen. Diese Dreiecksbeziehung die entsteht ist sehr ungewöhnlich und leider spürt man das Devon einer der Zwillinge nicht mit den richtigen Karten spielt und auch bei den bösen mitmischt. Welche Bestimmung betrifft Amberly und die Zwillinge und kann diese wirklich die Welt retten?  Die große Frage lautet wie wird es weiter gehen? Everly Sheehan hat mich mit diesem ersten Band komplett umgehauen und ich kann es nur jemanden Fantasy/ Liebes/Drama Fan empfehlen. Es ist mein Highlight im September.

Das Cover ist einfach ein Traum und es macht direkt Lust in das Buch hinein zu tauchen. Die Farben und das Mädchen erkennt man direkt das es Amberly sein muss.

Das Ende macht direkt Lust weiter zu lesen und ich würde sofort weiter lesen. Man muss einfach mit den Charakteren mitfiebern.




Mit " Nachtfalter - Hauchzartes Band" schafft Everly Sheehan einen fesselnden Fantasy Auftakt den ich jeden ans Herz legen kann Ihre Figuren nehmen  dich mit und man will einfach nicht mehr aufhören mit dem lesen.

Spannung, Drama, Große Gefühle .


 5 von 5 EULEN 










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen