Montag, 15. August 2016

Rezension zu : Herz über Board: Mein Sommer mit Jonah von Sina Müller





Preis: € 12,90 [D]
Broschiert:Print
Seitenanzahl: 300
Meine Wertung: 5 EULEN
Verlag: Amrun
Will ich kaufen!





















Kann ein Sommer dein Leben verändern?

Lin hofft genau das, als sie von ihrem Freund betrogen wird und deshalb nach Sardinien flüchtet. Als Animateurin will sie alles vergessen - vor allem Männer. Bis sie Jonah kennenlernt und sich in ihn verliebt. Während ihm sein Ruf als Aufreißer vorauseilt, lernt Lin eine ganz andere Seite an ihm kennen. Hin und hergerissen zwischen ihrer Angst, erneut verletzt zu werden und der Hoffnung auf den Sommer ihres Lebens, stellt sie sich die alles entscheidende Frage: Kann sie ihm tatsächlich vertrauen?

Band 2 der Dilogie, „Mein Winter mit Lin“, erscheint 2017.














In " Herz über Board" geht es um Lin, die sich wünscht, dass dieser Sommer ihr Leben verändert. Sie geht nach Sardinien, um dort einen Job als Animateurin anzufangen. Von Männern will sie erst mal eine Pause. Doch dann kommt Jonah in ihr Leben. Ein typischer Aufreißer.  Sie lernt ihn aber ganz anders kennen. Kann sie ihm eine Chance geben ohne verletzt zu werden???



Lin will hofft das sich diesen Sommer alles ändert und sie Neuanfangen kann. Von ihrem Freund betrogen will sie erst mal keinen an sich heranlassen. Bis sie auf Jonah trifft. Ist er der richtige? Ich habe sie als Charaktere gerne begleitet



Jonah hat den Ruf ein Aufreißer zu sein und ist bei den Frauen nicht gerade unbeliebt. Das ein Ruf nicht alles ist zeigt er, als beide sich treffen und sich kennen lernen.. Mit jeder Seite habe ich dann nach und nach mehr über ihn erfahren und konnte meine Meinung revidieren.



Die Nebencharaktere die mit Lin gearbeitet haben, hatten all ihren Charme und haben mich einfach mitgenommen. Besonders Jonah sticht aus der Masse heraus.



Der Schreibstil ist angenehm und ich habe mich direkt ins Buch ziehen lassen. Es wird im Wechsel von Lin in der Gegenwart erzählt und von Jonah bekommt man Dinge aus der Vergangenheit mit. Man sieht anhand von der Schrift. So kann man von beiden die Gedanken und Gefühle erfahren. So erfährt man auch die Hintergründe von Lin und Jonah, was sie auf die Insel verschlagen hat.



Die Spannung und Handlung hat mich direkt bei der ersten Begegnung zwischen ihr und Jonah ins Buch gezogen. Beide haben verschiedene Gründe warum sie nach Sardinen gekommen sind und öffnen sich langsam gegenseitig. Er hat einen gewissen Ruf als Aufreißer, doch je mehr sie ihn kennenlernt merkt sie das er ganz anders ist. Aber Lin hat Angst noch einmal von einem Typen so verletzt zu werden und will ihre Gefühle dem nicht noch einmal aussetzen. Kann sie sich auf ihn einlassen und was hält die Zukunft bereit für beide?  Dies ist mein erstes Buch von Sina Müller und ich bin so positiv überrascht und konnte es kaum aus der Hand legen. Es hat mich selbst im Urlaub begleitet und es war schön sich vorstellen zu können auch dort zu sein mit Lin. Auf jeden Fall ist es mein Ziel auch einmal dorthin zu reisen.



Das Cover ist ein wahrer Hingucker und macht Lust auf Sommer. Die Farben sind hell und angenehm und laden einfach dazu ein in dieses Buch zu kommen. Besonders gut fand ich, dass es noch wenig über den Titel verrät und man einfach neugierig sein kann.



Das Ende hat mich bis zuletzt im Buch gehalten und ich habe jede Seite davon genossen. Ob Jonah und Lin eine Chance auch nach dem Sommer haben, oder war es nur dieser eine Sommer?









Mit " Herz über Board" schafft Sina Müller ein fesselndes Young Adult Buch, das mich durch das aufregende Sardinien geführt hat. Ihre Charaktere sind Authentisch und mache Lust auf mehr und wollte mich gar nicht mehr gehen lassen. Das Buch hat mich neugierig werden lassen und ich muss unbedingt weitere Bücher von ihr lesen und natürlich Band 2. 

5 von 5 Eulen











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen