Samstag, 23. Juli 2016

Blogtour : Den Sternen so nah von Mareike Allnoch ( Tag 4 Interview über das Buch )





Hallo und Willkommen zum 4 Tag unserer Blogtour zu : Den Sternen so nah von Mareike Allnoch.

 

Heute möchte ich euch mein Interview präsentieren, das ich mit Mareike über ihr Buch führen durfte.

Seit neugierig und lernt hier etwas über die Protagonisten und warum ihr unbedingt dieses Buch lesen solltet. 









 Was kannst du mir zu deinem Buch "Den Sternen so nah" erzählen, um was geht es genau?


In „Den Sternen so nah“ geht es um die 18-jährige Nina, die gerade ihr Abitur in Deutschland absolviert hat und durch Zufall von ihrer Tanzlehrerin die Chance bekommt, für drei Monate als Backgroundtänzerin in die USA zu gehen. Dort soll sie für niemand Geringeren als Jai McConnor, DIE neue Popsensation am Musikhimmel, arbeiten. Nina ist davon jedoch alles andere als angetan, da sie Jai zuvor bereits bei einem Meet & Greet kennengelernt hat, zu dem ihre beste Freundin Isabel sie mitgeschleift hat. Dennoch nimmt Nina den Auftrag an und fliegt in das ihr fremde L.A. Wo es auch nicht lange dauert, bis das bodenständige Mädchen und der aufbrausende Sänger aneinander geraten…

Wer mehr über Ninas Geschichte erfahren möchte, der sollte selbst einen Blick in das Buch werfen… ;) 

Was hat dich inspiriert, "Den Sternen so nah" zu schreiben? Hast du selbst einmal für einen Star geschwärmt?

Ich denke, fast jedes Mädchen hat sich schon einmal vorgestellt, wie es wäre, mit seinem Lieblingssänger- oder Idol zusammen zu sein. Mit 13 habe ich selbst z.B. total für Justin Bieber geschwärmt, die Phase hat sich zum Glück gelegt. :D

Ich habe mich jedoch auch oft gefragt, wie wohl die Realität aussehen würde, wenn man tatsächlich mit einem bekannten Sänger zusammen wäre. Was mich schließlich dazu inspiriert hat, "Den Sternen so nah" zu schreiben. Mein Roman soll auch die Schattenseiten Hollywoods zeigen und dass eben nicht alles so rosarot verläuft, wie es vielleicht zuerst den Anschein haben mag. Denn ganz ehrlich: ich stelle es mir nicht so prickelnd vor, mit einem Star zusammen zu sein und damit ständig dem Druck der Öffentlichkeit ausgesetzt zu sein.

Ich bin aber trotzdem ein Fangirl.  Heute mag ich z.B. One Direction, 5 Seconds of Summer, Jack & Jack, Jake Miller und Shawn Mendes sehr gerne und gehe auch viel auf Konzerte.


Was kannst du mir über deine Hauptprotagonisten Jai und Nina erzählen?


An Nina schätze ich, dass sie so einen starken Willen hat und sich nicht verbiegen lässt. Auch wenn sie die neuen Erfahrungen im unbekannten L.A. ein wenig einschüchtern mögen, steht sie zu ihrer Meinung und hat auch kein Problem damit, diese Jai um die Ohren zu hauen. Sie ist sehr ehrlich und sagt, was sie denkt. Weder von den Spielchen in Hollywood noch von Jais Gehabe lässt sie sich beeindrucken.

Sie setzt sich ein, für die Menschen, die ihr wichtig sind. Nina kann jedoch auch sehr stur sein, ebenso wie Jai.

Jai dagegen lässt sich irgendwie in keine Schublade stopfen. Der Sänger hasst Vorschriften und macht stattdessen, was er will. Durch den ganzen Rummel um ihn hat er Schwierigkeiten damit, andere an sich heranzulassen und versucht dies durch sein grobes und teilweise verletzendes Verhalten zu überspielen. Bei Nina stößt er dabei jedoch an seine Grenzen. Und dabei wird deutlich, dass hinter der rauen Fassade weitaus mehr als ein arroganter Hollywood-Star steckt...


 Hast du Handlungsorte im Buch selbst schon einmal besucht? Oder hast du es noch vor? 

Ich bin bisher noch leider noch nie in Amerika gewesen, würde aber z.B. gerne einmal Kalifornien bereisen. In L.A. würde ich einen kleinen Zwischenstopp einlegen, um wenigstens einmal die Luft der Stadt des Glitzers und Glamours zu schnuppern. Länger als ein, zwei Tage würde es mich aber nicht in die Metropole ziehen. Da bin ich dann doch eher ein Landei. :D

Wie stehst du selbst zu dem Thema Hollywood und Stars, liest du gerne etwas darüber oder denkst du eher "Nein, danke"?


Es fasziniert mich schon auf eine gewisse Weise, da es so fern und irgendwie fremd ist. Ich bin da aber recht zwiegespalten. Ich habe als Tennie zwar auch immer die typischen Mädchenzeitschriften wie Bravo, etc. regelrecht verschlungen, aber mittlerweile sehe ich das alles etwas anders. Ich denke, Hollywood ist einfach nur eine große Show und das, was in den Zeitungen steht, ist sowieso mindestens zu Dreiviertel erlogen. Die Realität sieht anders aus. Und solche Zeitschriften lese ich heute so gut wie gar nicht mehr.

Im Buch verlieben sich Nina und Jai ineinander, er ist jedoch der Star, den alle anhimmeln und Nina nur eine Tänzerin. Glaubst du, so etwas kann im Realen auch funktionieren ?


Ich weiß es nicht. Ich denke schon, dass es an sich möglich wäre. Man sieht das ja teilweise bei anderen Prominenten. Aber ich denke auch, dass es ziemlich schwierig ist. Und wenn wir jetzt mal bei der Realität bleiben: wie soll ein normales Mädchen einem Weltstar auffallen? Aber wie heißt es so schön: Ausnahmen bestätigen die Regel. Also warum nicht?

Warum genau sollte man „ Den Sternen so nah“ lesen? 


Man sollte den Roman lesen, weil er die Leser für einen Moment aus dem Alltag lockt und einen stattdessen in die fremde, faszinierende Welt Hollywoods eintauchen lässt. „Den Sternen so nah“ ist eine leichte Sommerromanze gewürzt mit einer Prise Humor und Drama.

Also lasst euch in die schillernde Welt voller Glitzer und Glamour entführen!

Was hast du als nächstes Buchprojekt geplant?


Mein nächstes Projekt geht etwa in die gleiche Richtung wie „Den Sternen so nah“, ist aber unabhängig davon. Der Roman wird diesmal in London spielen. Sagen wir mal so viel: es geht um eine sexy, britische Boyband und ein Mädchen, das plötzlich von ihrer eigenen Lüge eingeholt wird. Mit einer ordentlichen Portion Drama! Mehr kann ich noch nicht verraten, aber macht euch schon mal auf vier Herzensbrecher gefasst. :D

Danach werde ich dann erst mal in Richtung Romantasy gehen…




 Hast du ein Vorbild?

Mein absolutes Vorbild, was das Schreiben anbelangt, ist definitiv Kerstin Gier. Ich liebe ihre Edelstein-Trilogie und die Silber-Reihe. Sie hat einen so tollen Schreibstil, der einen sofort in seinen Bann zieht: locker, leicht und humorvoll!


Was wünscht du dir für die Zukunft?

Ich hoffe, dass ich auch in Zukunft noch die Chance bekommen werde, viele Bücher zu schreiben und meine Geschichten mit anderen zu teilen. Mein großer Wunsch ist es, später einmal nur als Autorin zu arbeiten.

Danke an Mareike für das tolle Interview und ich freue mich schon wieder etwas von dir zu lesen.


Cover : Drachenmond Verlag

Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 290
Altersempfehlung: ab 14
Reihe: /
Preis: 12,90 €
 
Kaufen -->klick

Gewinnspiel

1. Preis: ein signiertes Taschenbuch mit Widmung

2.-3. Preis: ein Ebook

Um zu gewinnen, beantwortet die folgende Frage:

Glaubt ihr eine Beziehung zu einem Star mit einem normalen Mädchen, würde  in der heutigen Zeit klappen ?



Teilnahmebedingungen

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.Für die täglichen Goodiepakete brauchst du einen Wohnsitz in Deutschland. Für die Hauptauslosung kannst du von überall aus mitmachen. Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht .Da der Versand deines Gewinnes durch die Autorin erfolgt, wird deine Adresse an sie weitergegeben (anschließend aber – siehe oben – gelöscht).Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.Die GewinnerInnen erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Rahmen der Blogout öffentlich genannt werden darf. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.





Unser Tourfahrplan
20.7 Buchvorstellung
21.7 Die Charaktere
22.7 Die Schauplätze
23.7 Autoreninterview
24.7 Gute Gründe das Buch zu lesen
25.7 Ein Tag mit Nina
26.7 


 28.7 Gewinnerbekanntgabe





































Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    ich glaube, ein Star zu sein bedeutet echt eine großer Verantwortung und auch die Gefühlswelt oder auch das Privatleben wird dadurch nicht einfacher.

    Als Beispiel fallen mir da die Fussballspieler ein. Die ja auch Stars sind in ihrem Sparte und von vielen Frauen/Mädchen angehimmelt oder von Männern/Jungs beneidet werden.

    Ich glaube, da wird eine Beziehung zu einem normalen Mädchen schon eine schwierige Sache. Denn es gibt viel Neid und Missgunst usw.

    Und auch der Druck der Öffentlichkeit könnte ein Problem werden...jeder will Infos, Fotos und das privat Leben, kann man dann auch unter Umständen vergessen....

    Wird auf alle Fälle schwierig..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)

    Ich bin sonst wirklich alles andere, als eine Pessimistin und Schwarzmalerin, aber ich denke nicht, dass es funktionieren würde. Klar, der Gedanke ist toll, dass ein normales Mädchen mit einem berühmten Star zusammen ist und dadurch ein leben voller Luxus und Glamour führt, aber wie schon gesagt wurde: Der Alltag sieht meist ganz anders aus und wenn zwei Partner nicht auf einer Stufe stehen, führt das über kurz oder lang zu Streit und Komplikationen. Hinzu kommt der Druck der Öffentlichkeit und das Privatsphäre an manchen Stellen auch ziemlich knapp werden könnte.
    Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen :)

    Liebe grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Ich glaube eine Beziehung zwischen einem Star und einem normalen Mädchen in der heutigen Zeit würde sehr schwierig, aber möglich sein.
    Es kommt ganz darauf an, wie die beiden damit umgehen und vor allem auch, wie weit sie ihr Privatleben in der Öffentlichkeit zur Schau tragen.
    Wer privates und berufliches trennt, hat da wahrscheinlich mehr bzw. bessere Chancen. Und es gibt ja auch einige Stars, die das wirklich so tun.

    Liebe Grüße,
    Areti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag und das schöne Interview, durch welches ich jetzt noch gespannter, aufgeregter, neugieriger, hibbeliger und und und bin.
    Jaaa, das kann definitiv klappen(Voraussetzung ist natürlich, dass sich beide wirklich lieben). Mag zwar sein, dass man dann wenn viel Paparazzi und Leute um sich herum hat, aber damit muss man sich halt arrangieren und ich denke wenn man diese Person wirklich liebt, dann tut man das auch, selbst wenn es manchmal sicher schwer ist(ausserdem weiß man das ja dann vorher schon. Man muss also von vornherein wissen, ob man damit klar kommt. Wenn man weiß, dass diese ,,Welt“ nichts für einen ist, dann kann man es ja dann gleich lassen.) Ich meine warum sollte das denn nicht klappen, ein ,,Star“ ist auch nur eine Person und macht letztendlich nur seinen Job. Logisch kann das nach einem Jahr auch wieder in die Brüche gehen, aber das muss ja dann auch nicht zwingend etwas mit dem Status der einen Person und deren Folgen zu tun haben. Ausserdem ist in der heutigen Zeit doch in dem Bereich alles erlaubt und nicht mehr so wie früher, das man jemanden seinesgleichen vorgesetzt bekommt. Die Personen müssten dann halt auch für sich die Balance zwischen Privat und Öffentlich finden.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ist zwar schwierig, würde aber bestimmt klappen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen! :D

    Erstmal tolles Interview und ich muss sagen, das ich denke das es klappen kann.
    Zwar wäre es wegen dem Rummel für das Mädel gewöhnungsbedürftig, aber machbar.

    Liebe Grüßle aus Contwig sende ich Dir, Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Man sied es im fernseh doch nur allzu oft und gut genug das das so oft wie NIE klappt-und ich bin auch der Überzeugung das es immer so sein wird, das dies auf Dauer einfach kein Happy End haben kann!
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und da ich keine ebooks lesen kann und auch nicht mag-versuche ich gerne mein glück weiter für eine printausgabe!

      Löschen
  8. Hallöchen Corinna,

    vielen Dank für deinen tollen Beitrag :)
    Ich glaube sehr wohl, dass so eine Beziehung möglich ist. Viele Stars haben doch auch so eine Beziehung. Schwierig finde ich es, wenn beide Personen Stars sind, weil sie ja doch dann viel allein unterwegs sind.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Ich bin der Meinung, dass das mit viel Vertrauen auf beiden Seiten durchaus klappen kann :) Auch wenn es sicherlich schwierig und gewöhnungsbedürftig sein wird. (Vor allen zu Beginn der Beziehung.)

    Liebe Grüße

    ricardamorher@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube schon, dass das funktionieren kann!
    Wenn Beide sich bemühen und auch ein paar Kompromisse eingehen, dann sehe ich da kein Problem... am besten sollten sie aber wenig nah außen tragen und sich natürlich bedingungslos vertrauen.

    Kristie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich kann mir nicht vorstellen, dass so eine Beziehung den ganzen Druck aushält.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Danke für das tolle Interview!

    Ich denke, man kann die Frage nicht so pauschal beantworten. Es kommt ganz auf die zwei Menschen an, die sich da verlieben. Vertrauen, Ehrlichkeit und die Bereitschaft sich nur selten sehen zu können oder sein eigenes Leben hinter dem des anderen zurückzustellen, sind dafür Voraussetzung. Wenn das alles gegeben ist, denke ich, dass es durchaus funktionieren kann. Auch wenn es sicherlich schwer ist.

    Liebe Grüße
    von den Lila Bücherwelten

    AntwortenLöschen
  13. Wenn es auf Seiten des Mädchens keine Eifersucht und totales Vertrauen sowie auf beiden Seiten Ehrlichkeit und treue gibt könnte es funktionieren aber da gibt es natürlich noch mehr.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  14. So, Besuch ist weg und ich komme zum "Nachlesen" der Blogtour. Toller Bericht.

    mmhh - Glaube das eine Beziehung immer schwierig ist wenn man oft und Lange getrennt ist. Denke aber wenn man sich liebt und auch an der Beziehung arbeitet kann es klappen. Auch in der Heutigen Zeit.

    LG Anja
    berschweiler.39@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)

    Ich denke, dass es je nach Bekanntheitsgrad varriert und wie sehr die beiden sich lieben, denn es ist schon schwer so eine öffentliche Person des Lebens zu sein... Ich denke auch, dass es etwas mehr Arbeit als eine normale Beziehung ist, aber wenn man sich liebt, dann steht man das auch durch ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag .
    Ich glaube nicht das eine Beziehung zu einem Star mit einem normalen Mädchen,in der heutigen Zeit klappen würde weil es ist sehr schwer Geheim zu halten und man darf auch nicht die Fans unterschätzen .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt ( Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallihallo! :)

    Ich denke schon, dass das klappen würde. Schließlich haben es auch schon einige Stars vorgemacht. ;) Trotzdem wird es wahrscheinlich nicht leicht und mit vielen Komplikationen verbunden sein. Aber die Liebe findet schließlich immer einen Weg. :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  18. Hey
    Ja, ich würde sagen es würde klappen, aber das wird je nach Berühmtheit auch anders sein. Zwar wird es denke ich Anfangs schwerer sein und wen man sich einander Vertraut steht man auch so was durch.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo :)

    Ja klar würde das klappen, man muss halt stark sein und seinem Partner vertrauen können, ansonsten wird das nichts.

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    zur heutigen Zeit? Wenn das Mädchen starke Nerven hat und der Promi nicht alles ausbreitet, dann schon.
    Aber am besten wäre es immer noch subtil damit umzugehen und kaum Aufmerksamkeit auf diese Art von Beziehung zu lenken, denn die heutigen Paparazzi kennen da leider kein Tabu.
    Oder sie würden es öffentlich machen, sodass die Zeitungen schnell die Lust auf diese "Story" verlieren.
    Grundsätzlich glaube ich aber schon, dass das klappen kann!

    Alles Liebe aus Österreich,
    Tiana

    AntwortenLöschen