Samstag, 18. Juni 2016

Rezension zu : Sehnsüchtig verführt: Unter den Sternen Roms von Eva Fay




COVER : Forever


Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 318 Seiten
Verlag: Forever (13. Mai 2016)
Preis : 3,99

KAUFEN --> Klick 




Die 20-jährige Elena Meyer zieht mit ihrer Familie nach Rom. Durch den Umzug muss sie sich schweren Herzens von ihrem Freund trennen. Doch Elena kommt schnell wieder auf die Beine, denn eigentlich war sie noch nie richtig verliebt. Das ändert sich, als sie ihren neuen Nachbarn, den charmanten Marco Rossi, kennenlernt. Der gutaussehende Anwalt verdreht ihr schon bei der ersten Begegnung den Kopf. Trotz vieler Warnungen vor dem Casanova lässt sie sich auf ihn ein. Doch schon bald kommen Elena Zweifel. Liebt Marco sie wirklich und ist er ihr treu? Oder ist sie für ihn nur eine unbedeutende Affäre? Und welche Rolle spielt Marcos Exfreundin Viola?

 



In " Sehnsüchtig verführt - Unter den Sternen Roms" geht es um Elena Meyer, die mit ihrer Familie nach Rom zieht und sich von ihrem Freund trennen muss. Doch irgendwie war sie noch nie richtig verliebt. Als sie Marco kennen lernt der einfach charmant und gut aussieht ist es um sie Geschehen. Aber welche Rolle hat seine Ex?

Elena Meyer zieht mit ihrer Familie nach Rom und will dort erstmal jobben bevor sie sich aufs Studium konzentriert. Als sie dort auf Marco trifft kann sie sich seiner Aura nicht entziehen.

Marco Rossi ist Anwalt und sieht auch noch gut aus. Er ist charmant und man spürt gleich eine gewisse Chemie zwischen ihm und Elena. Doch wie viel spielt seine Ex noch in seinem Leben mit?

Der Schreibstil ist angenehm und ich wurde als Leser schnell in das Buch gezogen. Es wird aus der Sicht von Elena erzählt und man kann so noch mehr über ihre Gedanken und Gefühle erfahren. Ihr ist die Familie sehr wichtig und das merkt man mit dem lesen sehr schnell.

Die Spannung und Handlung hatte für mich zu Beginn ein schnelles Tempo bei dem man Elena kennen lernt und ihre Familie die nach Rom ziehen wollen und dort einen Neuanfang starten wollen. Dort begegnet sie im Aufzug Marco der gleich eine besondere Chemie auf sie ausstrahlt. Aber er scheint jemanden zu haben und diese ist ein anderes Kaliber als sie. Beide scheinen sich immer wieder zu treffen und irgendwann scheint das Verlangen nicht mehr auszuhalten. Aber ein Missverständnis bringt sie auseinander und Elena will erst einmal Abstand haben. Als sie aber ihn doch wiedersieht, sagt er ihr das er für sie andere Gefühle hat und mit ihr wirklich eine Beziehung anfangen will. Kann es zwischen Ihnen gut gehen? Intrigen und andere Dinge kreuzen den Weg der beiden und es wird nicht leicht. Hauptschwerpunkt war deutlich das Thema Erotik und natürlich Sex, denn Elena und Marco haben nicht gerade wenig Szenen in denen es nicht darum geht + die Spannung die ja die ganze Zeit herrscht.

Das Cover verspricht schon eine Menge knistern und macht Lust auf mehr. Die Farben sind einfach toll. Es ist auf jeden Fall ein schöner Hingucker als eBook.
Das Paar wirkt sehr vertraut und man kann schon erahnen das es in diesem Buch um mehr gehen wird.


Das Ende hat mich bis zuletzt mit Marco und ihr mitfiebern lassen, die Autorin schafft es immer wieder neue Wendungen zu schaffen die es beiden nicht gerade leichtmachen. Ebenso Marcos kurze F**** Beziehung mit einer Frau die sich ausgerechnet in ihn verliebt hat.




Mit " Sehnsüchtig verführt - Unter den Sternen Roms" schafft die Autorin einen etwas anderen Roman, der eine Liebesgeschichte zeigt die von Beginn an knisternd anfängt, aber es immer wieder Intrigen und andere Menschen gibt die diese zerstören können. Ihr Schreibstil ist angenehm und hat mich in den Zauber der Stadt Rom mitgenommen. 


5 von 5 EULEN



 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen