Sonntag, 10. April 2016

Rezension zu : Hope & Despair, Band 1: Hoffnungsschatten von Carina Mueller



 
Cover : Impress 


Format: Kindle Edition
Verlag: Impress (7. April 2016)
Reihe : 1/3
Preis E-book : 3,99
Preis Print : 12,99

Kaufen --> KLICK 





**Wahre Gegensätze finden immer zueinander**

Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen – jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen…






In " Hope & Despair"  geht es um Hope, die als Geschenk  mit einst 12 anderen auf auf die Erde kam, weil die amerikanische Regierung ein Schiffbrüchiges UFO gerettet hat. Es sind 6 Mädchen und 6 Jungen.  Beide stehen für die Gefühle für Gut und Böse. Das ist schon seit 17 Jahren geschehen und nun Helfen die Mädchen den guten und die jungen den bösen im Untergrund. Bis eines Tages die Improbas ihre weiblichen Gegner suchen und  nur Hope Ihnen entwischen kann. Aber Despair ihr Gegenpart ist ihr auf den Fersen.

Hope hat wie ihre Schwestern Fähigkeiten die von ihrem Namen abgeleitet werden. Sie sorgt für Hoffnung bei den Menschen und kann sich nicht vorstellen das es etwas Böses gibt.

Despair ist Hopes Gegenstück (Verzweiflung) und ihm und den anderen wurde in der Ausbildung nichts geschenkt und sie wurden darauf trainiert im Bösen Untergrund zu helfen und nichts Gutes zuzulassen. Doch kann er sich vielleicht durch Hope ändern?

Der Schreibstil von Carina Mueller ist wie in den anderen Impress Werken von ihr einfach toll und zieht mich direkt in Hopes und seine Geschichte. Das Buch wird im Wechsel von ihr und Despair erzählt und der Leser kann so noch mehr über die jeweiligen Eigenschaften und Gefühle der beiden erfahren. Ebenso die Hintergründe wie beide Gruppen aufgewachsen sind und zudem wurden was sie heute sind.

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in das Buch gezogen. Man lernt Hope und die anderen Mädchen kennen und ihre Eigenschaften die den Menschen gutes bringen sollen. Als die Mädchen in Gefahr geraten muss sie fliehen und wird aber bald darauf selbst gefangen genommen von ihrem Gegenstück Despair. Sie sollen ungeschult werden und dann nur noch ihrem Gegenstück dienen. Aber manche von ihnen wie Hate werden mit dieser Macht immer stärker und merken gar nicht das sie nicht mehr sie selbst sind. Auch Hope wirkt am Anfang noch voller Hoffnung, aber irgendwie wirkt sie mit der Zeit schwächer. Wenn sie gebrochen wird haben die anderen keine Hoffnung mehr. Gibt es vielleicht doch noch eine Chance damit Hope und ihre Schwester nicht auf die Böse Seite kommen? Was ist mir Despair Er wirkt nicht wie die anderen und man spürt das er nicht alles gut heißt was ihm beigebracht wurde?  Es bleibt spannend und ich war völlig im Bann des Buches gefangen.

Das Cover ist ein Traum und es hat mich direkt angelockt. Das Mädchen und der Junge passen wie die Faust aufs Auge und spiegeln Hope und Despair einfach wieder. Der Schriftzug rundet es noch ab.

Das Ende hat Carina Mueller einfach toll gemacht und ich bin hin und weg bis ich Band 2 in den Händen halten kann. Hope und Despair haben es mir angetan und ich freue mich sie wiederzusehen.




Mt " Hope & Despair schafft Carina Mueller ein fesselnden Auftakt ihrer neuen Reihe der ich einfach komplett verfallen bin. Despair und auch die anderen Figuren könnten authentischer nicht sein und dieses Buch landet auf jeden Fall als Print in meinem Regal.

5 von 5 Eulen 





Kommentare:

  1. Hallo Corinna,

    ich hab das Buch auch schon als Ebook und kann es kaum erwarten zu lesen! Eine wundervolle Rezi hast du ja dazu verfasst, da bin ich doch gleich noch gespannter :)

    Liebste Grüße, Miri von www.blogvonmiri.blogspot.de

    AntwortenLöschen