Montag, 14. März 2016

Rezension zu : Lizzy (Cinderellas Tochter): Princess in love 1von Ashley Gilmore




Cover  :CreateSpace Independent Publishing Platform

Taschenbuch: 162 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform;
Auflage: 1 (18. Februar 2016)
ISBN-13: 978-1530057795
Preis : 5,99 

KAUFEN --->KLICK








Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland? In diesem ersten Band der Princess-in-love-Reihe begleiten wir Lizzy, jüngste Tochter von Cinderella und Prince Charming, nach New York City. Wird Lizzy ihre Prüfung bestehen und wird sie ihren Prinzen vielleicht sogar inmitten von Wolkenkratzern statt von Märchenschlössern finden?



Die Princess-in-love-Reihe ist auch für junge Leserinnen geeignet. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen. 


  • Lizzy - Cinderellas Tochter (ab 22. Februar erhältlich)
  • Rosaly - Dornröschens Tochter (ab 25. März erhältlich)
  • Wanda - Arielles Tochter (ab Mai erhältlich)
  • Julia - Schneewittchens Tochter (ab Juni erhältlich)
  • Tania - Rapunzels Tochter (ab Juli erhältlich)
  • Heather - Belles Tochter (ab August erhältlich)
  • Kayla - Jasmins Tochter (ab September erhältlich)
  • Rachel - Anastasias Tochter (ab Oktober erhältlich)






In " Cinderellas Tochter" geht es um die Kinder der Märchenfiguren wie Dornröschen, Schneewittchen und Co. Die auch nun ihren Prinzen finden wollen.Jeder macht nach ihrem Abschluss an der Crown School eine sechsmonatige Magical in der Realen Welt.Aber wer von ihnen will überhaupt dann noch zurück nach Fairyland? In diesem ersten Buch geht es um Lizzy die jüngste Tochter von Cinderella. Sie wird nach New York geschickt und wird dort vor eine Prüfung gestellt.

Wird sie dort ihren Prinzen sehen?



Lizzy ist die Tochter von Cinderella und Prince Charming, die wie jede nach ihrem Abschuss in die reale Welt geschickt wird und dort vor eine Aufgabe gestellt wird. Findet sie dort auch ihren Prinzen? Sie war mir von Beginn an sehr sympathisch  und auch ihre Art wie  sie den Menschen begegnet hat mich sehr mitgenommen, Lizzy will  den Glauben an Märchen in New York wieder erwachen lassen.



Peter lernt Lizzy in New York kennen und er studiert Comicdesign in New York. Nebenbei arbeitet er als Fahrer in einer Kutsche im Central Park. Er wirkte im ersten Moment etwas verwirrt als er Lizzys Art kennen gelernt hat, aber mit der Zeit lernen sich beide besser kennen und werden sogar Freunde.



Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich direkt ins Buch gezogen. Es wird aus der Sicht von Lizzy erzählt und man kann so noch mehr über sie und ihren Hintergrund erfahren. Auch ihre Gefühle in dieser neuen Stadt und alles drum herum fand ich sehr interessant.



Die Spannung und Handlung hat mich langsam ins Buch gezogen. Man lernt Lizzy kennen die gerade ihren Abschluss gemacht hat an der Crown und nun 6 Monate in die reale Welt für Ihr Magical, um dort wieder mehr Menschen an Magie und Märchen glauben zu lassen. Auf ihrem Weg lernt sie Peter und andere Leute  kennen. Ist er vielleicht ihr Prinz in mitten von Hochhäusern?  . Zusammen mit ihm fängt sie ein Projekt an bei dem sie die Märchen wieder an die Menschen bringen will. Dieses schweißt sie beide  näher zusammen. Als sie noch jemanden kennen lernt scheint ihr Glück perfekt und sie kann es kaum fassen. Aber ist dieser Mann der richtige oder war dieser schon die  ganze Zeit schon in ihrer nähe?



Das Cover hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Ich habe mir Lizzy richtig vorstellen können. Die Farben und der Schriftzug haben es richtig gut abgerundet. Das nächste Cover in der Vorschau hat mich auch gleich wieder angezogen und es steht schon auf meiner Wunschliste.



Das Ende hat die Autorin super abgerundet und ich konnte mich nur schlecht aus diesem Buch lösen. Ich bin  gespannt auf die Freundinnen von Lizzy und was diese erleben werden.









Mit " Lizzy - Cinderellas Tochter schafft Ashley Gilmore einen tollen Auftakt ihrer Reihe rund um die Töchter der Märchen Figuren wie Cinderella. Ihr Schreibstil und ihre Figuren haben mich mitgerissen und ich habe es in einem Rutsch gelesen.


5 von 5 Eulen 




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen