Mittwoch, 9. März 2016

Rezension zu : Gelegenheit macht Sehnsucht: Dare 3 - Roman von Carly Phillips

Cover : Heyne Verlag 

Taschenbuch: 272 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (8. Februar 2016)
ISBN-13: 978-3453418561
Originaltitel: Dare to Surrender
Preis : 8,99

Kaufen ---> Klick 



Kann man seinem Verlangen nachgeben, ohne sich dabei selbst zu verlieren?
Nachdem sie die Beziehung zu einem herrschsüchtigen Fremdgänger beendet und sich in ihrem geleasten Mercedes davongemacht hat, wird Isabelle Masters kurzerhand wegen schweren Diebstahls verhaftet und auf die Wache geschleift. Zu ihrer Überraschung rettet sie genau der, mit dem sie am wenigsten gerechnet hätte – Gabriel Dare, von dem sie sich schon viel zu lange angezogen fühlt. Gabe ermöglicht Isabelle die Freiheit und lädt sie in das exklusive Inselresort Eden ein, einen Ort der unbegrenzten Möglichkeiten ...





In "  Dare to Love - Gelegenheit macht sehnsüchtig" gebt es um Isabelle Masters die gerade ihre Beziehung zu einem herrschsüchtigen Fremdgänger beendet und nun sich mit ihrem geleasten Mercedes weg von allem dem macht. Aber auf einmal wird sie wegen schweren Diebstahls beschuldigt. Auf der Polizeiwache trifft sie auf Gabriel Dare von dem sie nicht erwartet hat, das er sie rettet. Er lädt sie in ein exklusives Ressort ein und dort beginnt alles..

Isabelle Masters die nach einer gescheiterten Beziehung sich auf und davon machen will. Aber auf ihrem Weg wird sie von der Polizei angehalten weil sie angeblich den Wagen gestohlen hat. Ihr Retter erscheint ihr in Gabriele Dare , doch warum hilft er ihr?

Gabriel Dare kämpft mit seinen eigenen Dämonen und als er aber Isabella Wieder sieht, hilft er ihr, weil er sie nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Er ist dominant und hat gerne die Kontrolle.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich nach und nach ins Buch und in die Geschichte von Gabriel und Isabel gezogen. Es wird im Wechsel aus der Sicht von beiden erzählt und so kann man als Leser beide noch mehr kennen lernen und wie sie ticken. Besonders hier sieht man, dass sich Gegensätze irgendwie anziehen, denn Isabell wusste vorher nicht das sie  Dominanz mag und bei Gabriel kann sie sich dem kaum entziehen.

Die Spannung und Handlung hat mich schon bei der ersten Begegnung zwischen ihr und Gabriel in die Geschichte gezogen. Man spürt das da etwas ist und das er ihr gleich hilft in einer schwierigen Lage zeigt das er Interesse hat sie kennen zu lernen. Doch irgendwie kommt es zwischen beiden zu Differenzen und sie bricht den Kontakt zu ihm ab. Als aber seine Schwester sie bittet für ein Projekt mitzukommen auf eine Insel, ahnt sie zunächst noch nicht das Gabriel sie wiedersehen will und damit zu tun hat. Angekommen auf Eden trifft sie wieder auf Gabriel, werden die beiden diesmal einen Weg finden zusammen Glücklich zu werden und weiß Gabriel auch was er will ?
Die Erotischen Szenen sind flüssig und angenehm gestaltet und ich konnte mich ihnen kaum entziehen.
 
Das Cover hat mich wieder überrascht denn die Frau darauf wirkt sehr positiv 
eingestellt, ganz anders als es Isabell zu Anfang des Buches ist. Die Buchfarben werden mit jedem Buch etwas anders und der Schriftzug setzt sich noch sehr schön hervor.

Das Ende hat mich bis zuletzt mitgenommen und ich habe mich kaum davon lösen können. Ich habe es in einem Rutsch durchgehabt und die 272 Seiten hätte auch dicker werden können ;)



Mit Dare to Love - Gelegenheit macht sehnsüchtig" schafft Carly Phillips einen gelungen dritten Band ihrer Reihe, der dieses mal etwas in die Welt von Kontrolle und Dominanz geht. Für Fans von Erotischen Büchern auf jeden Fall ein Muss .

5 von 5 EULEN 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen