Mittwoch, 3. Februar 2016

Rezension zu : Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug von Nalini Singh



Cover : Egmont LYX

Taschenbuch: 500 Seiten

Verlag: Egmont LYX (5. November 2015)

ISBN-13: 978-3802599255

Originaltitel: Rock Addiction

Preis : 9,99 

Kaufen ---> klick



In ihrer Kindheit stand Molly Webster wegen eines hässlichen Skandals ständig im Fokus der Medien. Seither hat sie sich geschworen, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch dann begegnet ihr der Rockstar Zachary Fox, dessen verführerische Stimme und sinnliche Berührung ihr tief unter die Haut gehen. Ein One-Night-Stand - mehr sollte es nicht sein. Aber Molly merkt schnell, dass eine einzige Nacht mit Fox niemals genug für sie ist.






In " Rock Kiss- Eine Nacht ist nicht genug“ geh es um Molly den den Rockstar Zachary Fox auf einer Party trifft und ihn sofort anziehend findet. Als er ihr in den Fahrstuhl folgt kann sie sich ihm nicht entziehen. Doch eigentlich will sie mit nichts zu tun haben was sie in die Medien bringen könnte. Aber Fox küssen und allem kann sie sich nicht entziehen. Wird es bei einer Nacht bleiben??

Zachary Fox ist ein Rockstar und gehört zur Band Schoolboy Choir. Er ist bei den Frauen sehr beliebt. Als er Molly zum ersten Mal sieht hat sie es ihm gleich angetan, doch was wird das zwischen ihnen werden?

Molly Webster ist Bibliothekarin und hat seit dem ihre Familie damals in einem hässlichen Skandal war, ihr möglichst getan um nicht in die Öffentlichkeit zu kommen. Als aber Fox in ihr Leben tritt ist alles anders aber er steht als Rockstar in der Öffentlichkeit, kann das gut gehen?

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr angenehm. Ich konnte mich sofort in die Geschichte ziehen lassen und es ist nicht so leicht wieder damit aufzuhören. Das Buch wird aus der Sicht von Fox und Molly erzählt und man kann so noch mehr über ihre Gedanken und Gefühle erfahren.

Die Spannung und Handlung hat mich ab der ersten Begegnung zwischen den beiden ins Buch gezogen und ich konnte mich nicht davon lösen. Zuerst denkt Molly das es nur eine einmalige Nacht wird und ist überrascht als Fox ihr vorschlägt solange er in der Stadt ist miteinander eine Affäre zu haben. Doch kann das gut gehen? Als Molly für ein Wochenende auf einem Konzert mithilft um in seiner Nähe sein zu können, wird sie zum ersten Mal mit aufdringlichen Fans und allem drum und dran konfrontiert. Es wird nicht leicht und das wird ihr klar. Aber eins weiß sie das sie ohne ihn nicht kann und folgt ihm deswegen zu sich in seine Heimat und gibt somit ihren Job und alles auf.. Beide haben noch immer mit der Vergangenheit zu kämpfen und müssen versuchen diese nach und nach hinter sich zu lassen. Es wird eine spannende Reise und ein Muss für jeden Fan von Nalinis Werken.   

Auch wenn das Buch mit sehr vielen Sex Szenen geschmückt ist und man einfach die Chemie spürt mochte ich den Stil von Nalini in diesem Buch und freue mich auf weitere Werke in diesem Genre von ihr.

Das Cover hat mir schon in der Vorschau gefallen und dieser Rockstar Touch hat schon etwas Besonderes. Der Schriftzug und der Rockstar im Hintergrund passen einfach zusammen und heben es hervor.

Das Ende hat sehr gut zum Verlauf des Buches gepasst und ich bin neugierig wie es mit Mollys Freundin und deren Chef weiter geht und Band 2 kann also kommen.


Mit „" Rock Kiss- Eine Nacht ist nicht genug“ hat Nalini Singh einen spannenden ersten Roman aus ihrer neuen Rockstar Reihe geschaffen. Interessante Figuren die mit ihrer  Vergangenheit zu kämpfen haben und die dennoch zueinander finden auch über Umwege. 


 5 von 5 Eulen






 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen