Dienstag, 16. Februar 2016

Rezension zu : Long Hard Ride - Rodeo der Liebe (Rough Riders) von Lorelei James


Cover : Sieben Verlag

Broschiert: 276 Seiten
Verlag: Sieben-Verlag (1. Januar 2016)
ISBN-13: 978-3864435638
Preis : 12,90 

Kaufen --> Klick 






Deutsche Erstausgabe von Band 1 der erotischen Rough Riders Serie aus der Feder von New York Times und USA Today Bestseller Autorin Lorelei James

Channing Kinkaid ist Lehrerin, aus gutem Hause, wohlerzogen, brav und gewohnt, immer das zu tun, was man von ihr erwartet – und sie hat die Nase voll davon.
Daher entschließt sie sich, in den Sommerferien mal so richtig was zu erleben, das Brave-Mädchen-Image abzustreifen, und schließt sich dem wilden Trupp des Rodeo Circuit als „Buckle Bunny“ an. Doch leider hat sie sich den falschen Kerl angelacht und möchte bereits ihr Sommerabenteuer der ungezügelten Unbekümmertheit abbrechen, als sie den sexy Bull-Rider Colby McKay trifft.
Colby, der schon eine Weile ein Auge auf sie geworfen hat, ist der heißeste Cowboy unter der Sonne Wyomings und macht ihr ein Angebot, das all ihre Hormone durcheinander wirbelt und verborgene Fantasien Wahrheit werden lassen könnte.

Colby ist zunächst am Ziel seiner Wünsche. Doch plötzlich entdeckt er eine ihm gänzlich unbekannte Seite an sich selbst: Zum ersten Mal will er eine Frau ganz für sich allein haben, und zwar nicht nur bis zum Frühstück, sondern vielleicht für immer.






In " Long Hard Ride -Rodeo der Liebe" geht es um Channing Kinkaid, die es gewohnt ist immer Sachen zu machen was andere erwarten. Deswegen will sie den Sommerferien sich der Wilden Trupp des Rodeo Circuit als Buckle Bunny. Doch sie hat sich irgendwie die falschen Kerl angelacht. Aber dann trifft sie auf Colby McKay. Wird sich mehr daraus entwickeln?

Channing Kinkaid ist Lehrerin und daher gewöhnt das zu machen was andere wollen von ihr. Doch diesen Sommer will sie von dem braven Image weg und anders werden. Doch dann trifft sie auf Colby. Sie war eine interessante Figur die ich schon am Anfang sehr gut verstehen konnte und man manchmal einfach ausbrechen muss.

Colby McKay ist ein heißer Cowboy und als er auf Channing trifft macht er ihr ein Angebot. Doch was passiert wenn daraus mehr wird? Er wirkte sehr anziehend und ich habe allein schon durch das lesen gemerkt welchen Scharm er hat.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich sofort ins Geschehen gerissen. Die Hintergründe mit Cowboys und Bullenreiten fand ich sehr interessant und sie haben neugieriger gemacht. Das Buch einmal aus der Sicht von Colby , Trevor aber auch von Channing erzählt. So kann man als Leser alle drei  kennen lernen und ihre Gefühle und Gedanken erfahren.

Die Spannung und Handlung beginnt schnell und man lernt Channing kennen die es satt hat immer die brave zu sein und endlich ausbrechen will. Zuerst lässt sie sich auf einen falschen Mann ein, aber als sie Colby begegnet ist es anders. Er hatte schon vorher Interesse an ihr und nun macht er ihr ein Angebot. Sie darf ihn und seine beiden Freude begleiten als sogenanntes " Buckle Bunny". Die Reise wird für sie eine neue Erfahrung denn es beinhaltet auch das sie macht was Colby sagt auch in sexuellen Dingen. Sie lernt dadurch Dominanz kennen und viele weitere Dinge die sie Reizen. Haben Sie und Colby auch außerhalb dieses Abenteurer eine Chance zu zweit ?
Die Sex Szenen sind im diesem Buch sehr intensiv und man kann da schon die Funken sprühen sehen. Das zwei der Cowboys in der Hinsicht ein Geheimnis haben kommt erst später heraus.

Das Cover ist dem Thema Cowboys gut angepasst an das Buch und der Schriftzug passt gut zum Bild des starken Mannes :)Alles zusammen ein tolles Cover zum träumen ;)

Das Ende hat mich bis zuletzt mitgenommen und ich habe regelrecht gebangt und gehofft das es zwischen Colby und Channing klappt. Die Autorin hat es spannend gehalten :)






Mit " Long Hard Ride -Rodeo der Liebe“ schafft die Autorin ein fesselndes Erotisches Werk, das den Leser in die Welt der Cowboys und Bullenreiter führt.Der Schreibstil war angenehm und hat zur Handlung gepasst und mich immer wieder mitgerissen. 


 5 von 5 Eulen 




 

1 Kommentar:

  1. Ich Habe es in meinem Sub aber bisher andere Books den Vorzug gegeben. deine Rezi klingt so als wenn es sich lohnt und ich es in Angriff nehmen sollte....schmunzel...

    Viele Grüße

    Angei ( Kassy Kalle bei FB )

    AntwortenLöschen