Freitag, 1. Januar 2016

Rezension zu : Distance of Love - Ich werde immer für dich da sein: (Liebesroman) von Ruby M. Nicholson





Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 337 Seiten
Preis : 2,99 €
Autorin: Ruby M. Nicholson





Scarlett:
Mein Leben ist perfekt. Zumindest glauben das alle. Mein Freund ist Ethan Parker. Beliebt, gut aussehend und reich. Der perfekte Schwiegersohn.
Klingt wie ein Traum, ich weiß. Genau deshalb versuche ich, all die Kleinigkeiten, die mich stören, zu übersehen und einfach glücklich zu sein.
In ein paar Jahren werden wir heiraten und Kinder kriegen.
So war zumindest der Plan.
Und dann tauchte TJ auf.

TJ:
Compton, hier ist mein Zuhause, meine Familie, meine Jungs. Es ist kein schöner Stadtteil. Hier gibt es keine netten Familienhäuser, keine Gärten, keine spielenden Kinder auf der Straße, dafür jede Menge Dreck, Graffitis und Gangs.
Hier habe ich meine erste Kippe geraucht, meine Tattoos stechen lassen und das Leben auf der Straße gelernt.
Die typische Bad-Boy-Variante: kein vernünftiger Job, jede Menge Tattoos und jeden Abend eine andere Braut.
Das war mein Leben.
Und dann tauchte Scarlett auf.







In "Distance of Love - ich werde immer für dich da sein" geht es um Scarlet deren Leben perfekt zu sein scheint. Sie hat einen Freund der gut aussieht und einfach perfekt ist. Sie hatte alles Geplant vom Kinderkriegen bis hin zur Hochzeit. Doch dann kam TJ. TJ kommt aus keiner normalen Gegend. Er ist ein typischer Bad Boy und hat Tattoos. Er legt sich nicht fest bei den Frauen. Bis auf einmal Scarlett da ist.

Scarlet hat so wie es scheint ein perfektes Leben und einen Freund der der perfekte Schwiegersohn ist. Deswegen versucht sie die kleinen Dinge die sie nerven zu ignorieren und glücklich zu sein. Doch dann trifft sie auf Ty.

Ty ist der typische Bad Boy und kommt aus einer Gegend in der Graffties und Tattoos zum Alltag gehören. Er hat keinen vernünftigen Job und hat fast immer eine andere Frau. Bis er Scarlet begegnet.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und ich habe mich direkt in die Geschichte ziehen lassen. Ty und Scarlet sind zwei Charaktere die zwar aus unterschiedlichen Hintergründen stammen und sich durch einen Zufall treffen. Er kommt aus einer Gegend die nicht gerade sehr schön ist und sie aus einer völlig anderen. Doch irgendwie ist da etwas zwischen Ihnen. Das Buch wird im Wechsel aus Scarlets und Tys erzählt und man kann so noch mehr über ihre Gefühle und Gedanken erfahren.

Die Spannung hat mich schon ab dem Moment in dem sich beide das erste mal treffen erwischt. Sie sieht ihn aber erst später wieder als Kellner ohne zu ahnen das er auch bei dieser Gang dabei war. Sie fühlt das da etwas ist und je mehr sie sich treffen kann sie nicht mehr aufhören an ihn zu denken. Doch da gibt es immer noch die Unterschiede wo beide herkommen und nicht jeder ist beiden zugetan und für diese Beziehung die beide miteinander eingehen wollen. Sie müssen einiges zusammen schaffen bevor ein Happy End in Sicht kommt. Schaffen sie es zusammen?

Das Cover ist wunderschön und die Frau erinnert mich direkt an Scarlet. Auch der Schriftzug und die Farbe passen sehr gut zusammen. Alles zusammen ein schöner Hingucker.

Das Ende hat dir Autorin hat bis zum Schluss spannend gehalten und mich immer weiter lesen lassen bis ich auf der letzten Seite angelangt war. Beide haben bis zum Schluss um ihr Happy End gekämpft und ich habe es ihnen so gewünscht.




Mit " Distance of Love - ich werde immer für dich da sein" hat
ein fesselndes Buch über eine Liebe zwischen bei Personen geschrieben, die zwar auf den ersten Blick nicht leicht wird, doch wenn man etwas will dann kämpft man darum.

Meine Bewertung 5 von 5 Schmetterlingen







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen