Montag, 27. April 2015

Rezension zu : Twin Addict - Verloren in der Vergangenheit von Emma Winterling



Cover : Amazon
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2640 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 194 Seiten
Preis : 2,99



Inhalt :

"Sein Kuss hatte eine solche Sprengkraft, dass ihre Beine fast nachgaben und alle Gefühle, die sich in den letzten Monaten in ihr aufgestaut hatten, auf einen Schlag freigesetzt wurden: Sehnsucht, Verwirrung und Leidenschaft."

Champagner, Austern und Kaviar! Als Emilie von ihrem Freund Markus zu einem Spontantrip an die Côte d'Azur eingeladen wird, kann sie ihr Glück kaum fassen.  Nicht zuletzt, weil sie dort endlich Creso wiedersehen wird - Markus' durchgeknallten Zwillingsbruder, der noch immer eine starke Anziehungskraft auf sie ausübt. Wird sich ihr Verhältnis nun endlich klären?
Doch vor Ort läuft erst einmal alles komplett aus dem Ruder: Nicht nur, dass ein geheimnisvoller Jugendfreund der Zwillinge auftaucht – plötzlich spielen auch alte Liebesgeschichten von Markus eine Rolle. Hat er Emilie etwas verschwiegen?
Als sich in diesem Gefühlschaos auch noch jemand aus Emilies eigener Vergangenheit meldet, scheint die Katastrophe perfekt...

Meine Meinung:

Endlich geht Twin Addict aus der Feder von Emma Winterling in die zweite Runde. Emilie wird von ihrem Freund Markus an die Côte d'Azur eingeladen und sie freut sich umso mehr, Creso Markus Zwillingsbruder wieder zu sehen. Er übt immer noch sehr viel Anziehung aus und dann tauchen vor Ort noch andere Probleme auf und Emilie steckt auf einmal mitten ob einem Chaos aus Gefühlen.

Emilie ist nach den Ereignissen aus dem ersten Buch immer noch etwas verwirrt und Creso übt immer noch eine Anziehung auf sie aus.

Creso ist spielt nach wie vor mit den Mädchen und auch an der Côte d'Azur nicht abgeneigt.

Markus ist wie ersten Band immer noch sehr in Emilie verliebt und ist froh mit der Reise ihr eine Freude machen zu können. Doch dort angekommen tauchen Dinge auf, die er lieber nicht erzählen wollte.

Der Schreibstil hat mich auch in diesem 2 Band umgehauen und ich kann mich den Zwillingen nicht entziehen. Das Buch wird aus Emilies Sicht erzählt und man kann so viel über ihre Gefühle und Gedanken im Buch mitbekommen.

Die Spannung hat sich rasend schnell entwickelt, denn an der Côte A'zur gibt es nicht nur Creso der Emilie noch im Kopf rum spukt , auch Markus trifft eine alte Liebesgeschichte wieder und sie scheint immer noch nicht beendet zu sein. Auch der Freund der Zwillinge Simon scheint mit seiner geheimnisvollen Art mehr zu verstecken und will nicht zu viel Preis geben. Wird die Vergangenheit, für ihre Zukunft mit Markus zum Problem oder wird alles am Ende zu einer Katastrophe??

Das Cover hat mich wie beim ersten Buch wieder direkt angezogen und auch das Mädchen und die beiden Jungs passen wie die Faust aufs Auge.
Der Schriftzug hat dem Ganzen den letzten Schliff gegeben.

Das Ende hat mich noch mehr in den Bann der Zwillinge gezogen und ich kann Emilies Entscheidung einfach verstehen und ihre Gefühle gegenüber den beiden Zwillinge.

 " Ich liebe euch beide" murmelte sie und blickte in die Ferne. " Nur zusammen seid ihr für mich komplett!!

Fazit:


Twin Addict - Verloren in der Vergangenheit ist ein gelungener zweiter Band, der den ersten um einiges überholt und ich mich schon auf weitere Werke von Emma Winterling freue.

Dienstag, 21. April 2015

Rezension zu : Undeniable - Eva und Deuce von Madeline Sheehan





 
Cover : Sieben Verlag

 Broschiert: 264 Seiten
Verlag: Sieben-Verlag (1. April 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3864434912
ISBN-13: 978-3864434914
Preis : 12,90



Inhalt :

Eine Liebe gegen jede Chance.

Eva Fox ist die Tochter des Silver Demons Motorcycle Club Präsidenten und wächst wie eine Prinzessin in der rauen Umgebung des Clubs auf. Als sie den sexy Hell's Horsemen Biker Deuce West trifft, ist sie noch ein kleines Mädchen. Doch vom ersten Augenblick an weiß sie: Er ist der Sinn ihres Daseins. Deuce ist ebenfalls im Club seines Vaters aufgewachsen. Während Eva langsam zur Frau heranwächst, entwickeln sich ihre zufälligen Begegnungen immer intensiver. Das Schicksal führt sie stets erneut zusammen und so beginnt eine Reise auf gewundenen Schicksalspfaden, gepflastert mit Schmerz, Betrug und Blutvergießen. Eva sieht in Deuce von Anfang an, was er in sich selbst nicht sieht - einen Mann, der es wert ist, geliebt zu werden, doch wird sie stark genug sein, ihm das zu beweisen?
Dies ist die Geschichte von Eva und Deuce. Es ist nicht einfach. Aber nichts, was sich wirklich lohnt, ist das.Und die Liebe ist alles wert.

Meine Meinung :

In Undeniable geht es um Eva, die als sie noch ein Kind ist Deuce zum ersten Mal begegnet, weil ihre beiden Väter Präsidenten von verfeindeten Motorrad Gangs sind und beide zusammen eingesessen haben. Deuce und sie treffen sich wieder als sie sechzehn und es ist Liebe auf den ersten Blick.
Doch viel Zeit für Romantik steht ihnen nicht zu weil die Welt in der sie Leben voller Gewalt Idee krimineller Geschäfte, Clubhuren bei den MCs.

Eva ist die Tochter von Silver Demons Motorcycle Club Präsidenten und wächst eher in einer rauen Umgebung auf. Als sie als kleines Mädchen Deuce zum ersten Mal begegnet weiß sie das er der Sinn ihres Dasein ist.

Deuce gehört zu den Hell's Horseman Bikern und ist ebenso wie Eva im Club seines Vaters aufgewachsen. Er selbst findet nicht das er es werd ist geliebt zu werden, kann Eva es ihm beweisen das er sich irrt.

Der Schreibstil ist flüssig und hat mich sofort in das Buch gezogen. Die Hintergründe in denen Eva und Deuce aufgewachsen sind, sind keine Wunschorte und diese Gangs haben ihre eigenen Regeln. Das Buch ist aus abwechselnd aus der Sicht von Eva aber von Deuce bekommt man vieles mit und kann sich dem nicht entziehen.

Die Spannung hat sich schon während der erste Begegnung zwischen Deuce und Eva gezeigt und man hat schon damals gespürt, das die beiden trotz des Altersunterschieds & ihrer verfeindeten Clubs miteinander verbunden sind. Doch die Situation wird für beide nicht einfacher, denn Deuce ist immer noch verheiratet und hat Kinder und er ist der Club Chef und sie ist die Frau aus einem verfeindeten Club. Immer wieder trennt das Schicksals die beide.Werden sie trotz den Steinen die sie immer wieder in den Weg gelegt bekommen, es schaffen ihr Glück zu finden ?

Das Cover mit den zwei Personen die sich innig Küssen hat mich sofort an Deuce und Eva erinnert und es ist einfach ein toller Hingucker geworden.

Das Ende hat mich mit Deuce und Eva mitfiebern lassen und ich habe mit Spannung verfolgt ob sie ihr Happy End bekommen werden?

Fazit :

Undeniable - Eva und Deuce ist eine fesselnde Story, die kein klassischer Liebesroman ist und man in die Welt der Rocker Gangs und deren Regeln eintaucht und es bis zum Schluss spannend bleibt.


Danke an den Sieben Verlag für das Exemplar !!!

Montag, 20. April 2015

Rezension zu : After truth: AFTER 2 von Anna Todd

Cover : Heyne Verlag

Broschiert: 768 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. April 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453491173
ISBN-13: 978-3453491175
Originaltitel: After (2)
Preis : 12,99 €



Inhalt :

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Meine Meinung :
In After Truth geht es Tessa nach den Erzeugnissen mit Hardin immer noch schlecht und sie will ihr altes Leben wieder haben.
Die Wahrheit hat sie zu sehr verletzt und gedemütigt. Doch leider hat sie immer noch sehr starkes Verlangen nach Hardin.
Aber kann er sich ändern???

Hardin hat Tessa sehr verletzt und hintergangen. Er hat sich auf eine Wette eingelassen und am Ende war Tessa die Leidtragende. Wird er sich ändern können?

Tessa fühlt nach den Ereignissen mit Hardin verraten und ausgenutzt und kann nur schwer wieder ins Leben finden, obwohl sie das genau will, das Leben was sie vor Hardin hatte
.
Der Schreibstil von Anna Todd hat mich wieder in das Buch gezogen und ich konnte mich kaum davon befreien. Das Buch ist dieses mal fast genauso dick wie Band 1 . Es ist aus der Sicht von Tessa und Hardin geschrieben und bringt den Leser den beiden damit noch näher. Die Gefühle und Gedanken der beiden werden dabei sehr deutlich.

Die Spannung hat sich nach und nach aufgebaut, denn Tessa ist nach den Ereignissen sehr verletzt und sie kann nicht verstehen wieso Hardin das getan hat. Doch immer wieder trifft sie auf Hardin der sich dem Anschein geändert hat und zu seiner Schuld steht und Tessa zurück gewinnen will. Das dies kein einfacher Weg wird, bekommt man Leser hautnah mit und auch das beide wenn sie aufeinander treffen wie Feuer auf Feuer sind. Sie können sich gegenseitig verletzen doch es zieht einen von beiden immer wieder zurück zum anderen.Tessa hat Angst wieder verletzt zu werden, wenn sie es wieder mit Hardin versucht, aber sie muss es wagen denn kein anderer weckt in ihr diese Gefühle wie er es tut.

Das Cover hat mich wie im Band 1durch den schönen Schriftzug angezogen und man kann sich ihm einfach nicht entziehen. Auch die Farbe Grün hat für mich einen tollen Effekt gehabt.

Das Ende hat bei mir noch sehr viele Fragen offen gelassen und ich kann es kaum abwarten mit der Reihe weiter machen zu können, um zu erfahren wie es mit Tessa und Hardin weiter gehen wird.

Fazit :

After Truth der zweite Band der Reihe aus der Feder von Anna Todd hat mich dieses Mal genauso in seinen Bann gezogen, nur hier und da fand ich manche Sachen ein wenig in die Länge gezogen und hoffe das wir im dritten Band nicht so hingehalten werden.

Freitag, 17. April 2015

Rezension zu : Breathe - Jax und Sadie (Sea Breeze, Band 1) von Abbi Glines




Cover : Piper Verlag

Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (13. April 2015)
ISBN-13: 978-3492306942
Originaltitel: Breathe (Sea Breeze 1)
Preis : 8,99



Inhalt :

Die erste große Liebe, der erste große Herzschmerz ... Sadie White wird ihre letzten Sommerferien vor dem College nicht entspannt am Strand des idyllischen Küstenorts Sea Breeze verbringen, sondern in einer der Villen der wohlhabenden Sommergäste – als Mädchen für alles. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre hochschwangere Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem einem Star so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen. Der »New York Times«-Bestseller erstmals auf Deutsch Die international erfolgreiche »Sea Breeze«-Reihe bei Piper: Breathe – Jax und Sadie (Sea Breeze #1); Because of Low – Marcus und Willow (Sea Breeze #2); While It Lasts – Cage und Eva #1 (Sea Breeze #3); Just for Now – Preston und Amanda (Sea Breeze #4); Sometimes It Lasts – Cage und Eva #2 (Sea Breeze #5); Misbehaving – Jason und Jess (Sea Breeze #6) …

Meine Meinung :

In Sea Breeze- Breath geht der erste Band der neuen Reihe von Abbi Glines an den Start. Im ersten Band geht es um Sadie White, die ihre letzten Sommerferien vor dem College nicht faul am Strand liegt, sondern in einer Villa das Mädchen für alles spielen. Das der Besitzer Jax Stone ist, ein gut aussehender Rockstar ist interessiert Sadie eher wenig denn sie muss um ihre hochschwangere Mutter + die Finanzen kümmern. Als Jax merkt, das er nicht beachtet wird scheint ihn bald mehr zu beeindrucken und er sich dann umso mehr anziehend findet...

Sadie White muss sich um ihre hochschwangere Mutter und um das Geld der Familie kümmern und kann daher den Sommer nicht wirklich genießen. Zusätzlich arbeitet sie noch in einer Villa als Mädchen für alles und lernt dort den gut aussehenden Rockstar Jax kennen...

Jax Stone ist ein Rockstar, der den Sommer über in seiner Villa in Sea Breeze verbringt und eigentlich alles hat. Als er Sadie kennenlernt ist sie das erste Mädchen, das sich nicht durch seinen Ruhm beeindrucken lässt und das macht ihn umso mehr neugierig auf sie.

Der Schreibstil von Abbi Glines hat mich sofort wieder in den Bann gezogen. See Breeze ist eine völlig neue Welt in die sie den Leser entführt und man schon nach den ersten Seiten mitgerissen wird. Das Buch wird aus Sadies & Jax Sicht geschrieben und man kann so gut in beide Charaktere schauen sowie ihre Gefühle und Gedanken.

Die Spannung hat nach und nach aufgebaut und als Jax und Sadie sich kennen lernen, sind beide zuerst vorsichtig weil er Angst hat sie würde nur seine Berühmtheit anhimmeln und ihn nerven ehe ein Groupie. Und Sadie sie wollte bisher nichts außer Geld verdienen, aber das Schicksal hat beide zusammengeführt, doch leider sind beide aus unterschiedlichen Welten und es kann nur für einen Sommer sein. Wird das Schicksals ihnen helfen einen Weg zu finden ??

Das Cover hat mich gleich wieder in seine Bann gezogen, denn das Mädchen erinnert mich mit ihren Blonden Haaren sofort an Sadie. Der Schriftzug vom Cover hebt es noch mehr hervor und macht es zu einem tollen Hingucker.

Das Ende hat Abbi Glines noch einmal sehr spannend gemacht und ich habe bis zum Schluss mit Jax und Sadie mitgefiebert.
Auch das Ende mit einem kleinen Ausschnitt aus dem nächsten Buch mit Markus haben mich noch neugieriger gemacht.

Fazit :

Mit See Breeze - Breath dem ersten Buch aus der Feder von Abbi Glines ist der Autorin wieder ein fesselndes Buch mit tollen Charakteren gelungen, die mich noch mehr in diese Story gezogen haben.


Danke an den Piper Verlag für das Exemplar !!

Mittwoch, 15. April 2015

Rezension zu : Driven - Begehrt Band 2 von K. Bromberg

Cover : Heyne Verlag 


Taschenbuch: 592 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (9. Februar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453438078
ISBN-13: 978-3453438071
Preis : 8,99
Originaltitel: Fueled





Inhalt :

Stell dir vor, plötzlich musst du mit aller Kraft um jemanden kämpfen …

Colton stiehlt Rylees Herz, erweckt in ihr längst abgestorbene Gefühle wieder zum Leben und entfacht eine Leidenschaft, von der sie nicht einmal zu träumen gewagt hätte.

In nur einer unerwarteten, schicksalhaften Nacht ändert sich alles: Keiner von beiden hat es gewollt, doch jetzt kämpfen sie mit aller Kraft darum, dass es für immer ist.

Meine Meinung :

In "Driven - Begehrt " geht die Geschichte zwischen Colton und Rylee weiter. Colton hat Gefühle in Rylee Geweckt von denen sie geglaubt hat, dass sie längst gestorben wären. Doch immer noch belasten ihn Dinge aus seiner Vergangenheit und doch wollen beide dass es für immer ist.

Colton hat immer noch mit seiner Vergangenheit und dem Unfall zu kämpfen, den er damals erlebt hat und will Rylee nicht zu muten mit ihm und seinen Ängsten auskommen zu müssen.

Rylee merkt immer mehr, dass sie Gefühle für Colton hat und erlebt zum ersten Mal so viele Gefühle. Aber dadurch wie er mit seiner Angst umgeht verursacht bei beiden Streit.

Der Schreibstil ist fesselnd und flüssig und hat mich gleich wieder in seinen Bann gerissen. Das Buch ist aus der Sicht von beiden geschrieben und ich kann mich Colton nicht entziehen :) So kann man sich gut auf beide Charaktere einlassen und ihre Gefühle und Emotionen erfahren.

Die Spannung hat sich schon am Anfang gezeigt, denn Band 1 hat mit einem fiesen Schluss geendet und ich habe mich tierisch auf diesen Band gefreut. Man merkt das Rylee eine richtige Beziehung zu Colton will, doch er hat immer noch mit seiner Vergangenheit zu kämpfen und will sich deswegen nicht fest binden. Wird sie Colton noch überzeugen können, das sie beide zusammen gehören??

Das Cover mit den zwei Personen ist sehr intim und das Paar strahlt für mich eine große Vertrautheit aus. Der Schriftzug in der Mitte ist ein toller Hingucker und macht Lust diese Reihe lesen zu wollen.

Das Ende hat mich einfach nur geflasht und ich kann einfach nur sagen warum ausgerechnet ein Cliffhänger ??? Ich bin gespannt wie es im Finalen Band 3 weite gehen wird und was dann die beiden noch erwarten wird.

Fazit :

Driven - Begehrt ist ein gelungener zweiter Teil, der den Leser noch mehr in die Geschichte von Colton und Rylee führt und ich mich schon sehr auf den Abschluss der Reihe freue.

Die Reihe :

Driven. Verführt: Band 1 - Roman von K. Bromberg

Driven. Begehrt: Band 2 von K. Bromberg

Driven. Geliebt: Band 3 - Roman von K. Bromberg


Danke an den Heyne Verlag für das Exemplar !!!

Dienstag, 14. April 2015

Rezension zu : Total verliebt: Together Forever 1 - Roman von Monica Murphy



Cover : Heyne Verlag

Taschenbuch: 272 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. April 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3453418530
Originaltitel: One Week Girlfriend
Preis: 8,99 €


Die Reihe :

Total verliebt: Together Forever 1

Zweite Chancen: Together Forever 2 (15.06.15 Erscheinung )

Verletzte Gefühle: Together Forever 3 ( 10.08.15 Erscheinung )

Unendliche Liebe: Together Forever 4  ( 14.12.15 Erscheinung )

Inhalt :

Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.

Meine Meinung :

In Together Forever geht es um Drew Callan, College Football Legende und Traumtyp. Er heuert Fable an, die seine Freundin spielen soll und sie dafür auch etwas bekommt. Doch je mehr die beiden sich kennen lernen desto schwieriger wird es für Fable nicht gepfählte zu Entwickeln.

Fable muss für ihr Alter schon viel Verantwortung tragen und zwar für ihren Bruder Owen. Sie hat den Platz für seine Mutter eingenommen. Sie muss für die Miete, Rechnungen und Essen arbeiten.

Drew hängt immer noch in seiner Vergangenheit und sie begleitet ihn immer noch in der Gegenwart. Er trägt ein Schweres Geheimnis mit sich heraum, das den Leser bis zum Ende des Buches verfolgen wird.

Der Schreibstil hat mich gleich zu Beginn mitten in das Buch geführt, denn er ist flüssig und wird nicht langweilig. Das Buch ist aus der Sicht von Drew und Fable geschrieben und man kann sich so gut in ihre Figuren hineinversetzen.

Die Spannung hat sich langsam aufgebaut und als es dann direkt mit dem Deal und Fable beginnt war ich sofort im Buch eingestiegen. Man merkt sofort, das Drew eine Menge Geheimnisse hat und nicht gleich offenbaren will wieso er eine Freundin gebraucht hat für die Woche bei seinem Vater mit dessen neuer Frau. Doch je mehr man in der Geschichte ist merkt man das Drew Fable braucht und das sie eventuell mehr ist als nur eine Scheinfreundin. Aber kann zwischen den beiden mehr sein obwohl beide ihre Päckchen zu tragen haben und aus anderen Welten kommen??

Das Cover hat mich schon auf der Verlags Seite angezogen und die zwei Personen darauf wirken sehr vertraut zueinander.
Der tolle Schriftzug zum Buch springt einem sofort ins Auge.

Das Ende hat die Autorin mit einer großen Enthüllung und vielen Emotionen gefüllt, sodass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Fazit :


Together Forever - total verliebt hat mich nur nach wenigen Zeilen völlig für sich eingenommen und ich kann es gar nicht abwarten die Reihe weiter zu lesen um zu erfahren wie es weiter geht.

Sonntag, 12. April 2015

Rezension zu : Wer will schon einen Rockstar ? von Kylie Scott


Cover : Egmont LYX

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (2. April 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3802595041
ISBN-13: 978-3802595042
Originaltitel: Play
Preis : 9,99


Inhalt :

"Das Leben ist wie ein Lied. Lass es uns spielen!" Anne Rollins hat den schlimmsten Tag ihres Lebens hinter sich: Ihre Mitbewohnerin ist aus der gemeinsamen Wohnung verschwunden – mit allen Möbeln und ohne ihre Mietschulden zu begleichen. Um sich abzulenken, beschließt Anne kurzerhand, eine Freundin auf eine Party zu begleiten. Doch dort steht sie plötzlich niemand anderem gegenüber als Malcolm Ericson, dem Drummer der weltberühmten Rockband Stage Dive. Als dieser von Annes Problemen erfährt, macht er ihr ein Angebot, das verrückter nicht sein könnte: Er hilft ihr aus ihrer finanziellen Notlage, wenn sie im Gegenzug eine Zeit lang seine Freundin spielt ...

Meine Meinung :

In "Wer will schon einen Rockstar" geht es um Anne Rollins, die von einem Tag auf den anderen von ihrer Mitbewohnerin verlassen wird mit samt allen Möbeln, aber ihre Mietschulden sind ihr geblieben.
Als sie dann auf einer Party von Malcolm Ericson, Drummer von Stage Dive angesprochen wird und er ihr ein Angebot macht, kann als es obwohl es verrückt klingt nicht ausschlagen. Sie soll seine Freundin spielen... und im Gegenzug hilft er ihr mit ihren Schulden...

Anne Rollins hat von einem auf den anderen Moment keine Möbel mehr und auch noch die Mietschulden ihrer Mitbewohnerin am Hals. Anne weiß nicht was sie machen soll, denn sie muss das Studium ihrer Schwester mitfinanzieren und braucht daher Geld.

Malcolm Ericson ist der Drummer, der Band Stage Dive und als er Anne trifft, macht er ihr sofort das unverschämte Angebot ihre Schulden zu übernehmen wenn sie eine Zeit lang seine Freundin spielt.

Der Schreibstil von Kylie Scott hat mich gleich in den Bann des Buches gezogen. Die Charaktere wie Malcolm oder Anne haben beide ihre Probleme und versuchen trotzdem nicht aufzugeben. Das Buch ist aus der Sicht von Anne geschrieben und man kann sie dadurch besser als Figur kennen lernen und auch ihre situativ in der sie sich befindet.

Zitat : " Das Leben ist wie ein Lied ,Anne. Lass es uns spielen.

Die Spannung hat sich langsam aufgebaut und mittendrin konnte ich es nicht mehr aushalten, denn Anne hat schon lange für Malcolm geschwärmt und erst durch ihren gemeinsamen Deal lernen die beiden sich näher kennen und Anne fällt es schwer dabei nicht schwach zu werden bei Malcolm küssen, die nur zum Schein sind damit jeder denkt sie wären ein Paar. Dabei hält er sich immer noch zurück und will nicht preisgeben wieso er diese Scheinbeziehung eingehen wollte. Werden die beiden

Das Cover hat mich gleich dazu eingeladen wieder in diese Rockstar Geschichte einzutauchen. Die Farbe Blau + der schöne Schriftzug vom Titel haben es zu einem tollen Hingucker gemacht.

Das Ende hat das Buch toll abgerundet und ich freue mich jetzt schon auf den dritten Band aus der Rockstar Reihe, den ich wieder verschlingen werde.

Fazit :

Wer will schon einen Rockstar? Hat mich nur nach wenigen Seiten wieder gefesselt und auch die Charaktere ziehen mich immer wieder in ihren Bann

Donnerstag, 9. April 2015

Rezension zu : Verwandte Seelen- Die Schatten der Erinnerung von Nica Stevens





             Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (31. März 2015)
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1014 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 460 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1511508604
Preis : 3,99 €


Inhalt :

Das große Finale der Bestseller-Trilogie von Nica Stevens

Sam und Jake erwarten ein Kind. Das Glück währt allerdings nicht lange: Esca hat überlebt. Er will Jake den Vorrang um die Herrschaft der Unsterblichen streitig machen. Außerdem beansprucht er die Frau an der Seite seines Rivalen für sich und rüstet seine Anhänger für die letzte, alles entscheidende Schlacht. Tod und Zerstörung brechen über den Ageless Forest herein. Schon bald sind die Momente des Glücks nur noch Erinnerungen und die vertraute Welt ist dem Untergang geweiht. Aber Sam gibt nicht auf. Sie stellt sich ihren Feinden entgegen. Den schwersten Kampf führt sie jedoch nicht gegen Esca – sondern um ihre große Liebe. Hat sie Jake für immer verloren?

Die Verwandte-Seelen-Trilogie:

1. Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod

2. Das Schicksal des Halbblutes

3. Die Schatten der Erinnerung

Meine Meinung :

Im dritten Band kommt endlich das Finale der Seelen Trilogie von Nica Stevens. Jake und Sam bekommen ein Kind und doch ihr Glück wird von Esca überschattet, der unbedingt die Herrschaft der unsterblichen bekommen will. Und er will Sam beanspruchen. Damit beginnt der letzte Kampf und das Glück und ihre Familie.

Sam freut sich auf ihr Kind und ihr Glück mit Jake, doch leider gibt es Menschen die ihnen dieses Glück nicht gönnen. Sie hat sich seit den ersten beiden Bänden zu einer Frau entwickelt und man kann es an ihren Entscheidungen die sie trifft merken.

Jake freut sich auf seine Familie mit Sam und auf seine Zukunft, doch leider stehen noch einige Steine im Weg und ein Kampf steht ihm bevor.

Der Schreibstil von Nica Stevens ist flüssig und hat mich gleich wieder in die Geschichte gezogen. Das Buch ist wieder aus der Sicht von Jake und Sam geschrieben und man kann so gut in beide Charaktere hineinschauen. Diese Welt die die Autorin geschaffen hat, hat mein Herz als Fantasy Fan wieder völlig eingenommen und ich kann kaum glauben, dass die Reihe zu ihrem Finale angekommen ist.

Die Spannung hat sich langsam aufgebaut, denn Esca plant immer noch einen Krieg, um mit aller Gewalt endlich die Herrschaft zu bekommen und er will immer noch Sam haben. Es läuft alles auf einen letzten Showdown zwischen ihnen hin und Nica Stevens hat mich nicht enttäuscht.

Das Cover mit Sam im Vordergrund mit dem Schwert hat einfach wie die Faust aufs Auge gepasst und ich liebe die Cover schon seit dem ersten E-Book aus dieser Reihe. Die Farben und der Wald spiegeln das Buch und seine Geschichte immer wieder gut dar.

Das Ende hat mich bis zum Ende einfach durchlesen lassen und die Reihe hat damit einen endgültigen Abschluss bekommen. Alle Charaktere wie Jake und Sam sind mir ans Herz gewachsen und ich muss mich doch schweren Herzens von ihnen trennen

Fazit :

Verwandte Seelen - Die Schatten der Erinnerung ist der gelungene Abschluss rund um die unsterbliche Liebe von Sam und Jake.

Fesselnde Story, Charaktere die man nicht so schnell vergisst und ich mich schon jetzt auf Neues von der Autorin freue, egal aus welchem Genre.

Mittwoch, 1. April 2015

Rezension zu : Twin Addict - Zerrissen zwischen Zwillingen: Liebesromanvon Emma Winterling


Cover: Verlag: Books on Demand

Auflage: 1 (5. Dezember 2014)
Taschenbuch: 340 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3738605398
ISBN-13: 978-3738605396
Preis E-Book : 2,99




"Andere Menschen bedeuten mir nichts. Es ist mir egal, was ich ihnen antue. Nur du bist mir nicht egal. Es ist das erste Mal seit Langem, dass ich für einen Menschen außerhalb meiner Familie etwas empfinde. Ich hoffe, das bedeutet dir etwas. Ich liebe dich nämlich."

Ist es möglich, zwei Menschen zur gleichen Zeit zu lieben? Noch dazu, wenn es sich dabei um Zwillinge handelt? Ist es möglich, dass eine Person, die für einen selbst das größte Glück auf Erden bedeutet, gleichzeitig das Böse schlechthin personifiziert? Wenn man sich zu so jemandem hingezogen fühlt – ist man dann selbst ein schlechter Mensch? Die schüchterne Emilie verliebt sich in ihren neuen Mitschüler Markus. Ausgerechnet Markus, der zwar verdammt gut aussieht, aber ansonsten die ganze Klasse und sogar die Lehrerschaft terrorisiert. Dabei ist Emilie eher ein zurückhaltendes Mädchen und meist viel zu brav für ihren eigenen Geschmack. Dass Markus ganz anders als sie selbst ist, macht ihn gefährlich interessant für sie.
Das plötzliche Auftauchen von Markus‘ Zwillingsbruder Creso verkompliziert ihre Situation: Auch er zieht sie durch seine extreme und provokante Art beinahe magisch an…
Es beginnt eine rasante Liebesgeschichte, die Emilie an den Rand der Verzweiflung und die Grenze des Vorstellbaren bringt.