Donnerstag, 17. Dezember 2015

Rezension zu: Unendliche Liebe: Together Forever 4 - Roman von Monica Murphy

Cover : Heyne

Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. Dezember 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453418522
ISBN-13: 978-3453418523
Originaltitel: Four Years Later
Preis : 8,99

KAUFEN -->KLICK


Die Reihe : 
Total verliebt: Together Forever 1 - Roman
Zweite Chancen: Together Forever 2 - Roman
Verletzte Gefühle: Together Forever 3 – Roman
Unendliche Liebe: Together Forever 4 - Roman





Chelsea ist überhaupt nicht mein Typ. Sie ist klug, aber total schüchtern. Ziemlich sicher ist sie sogar noch Jungfrau. Aber wenn sie mich mit ihren stechend blauen Augen anschaut, setzt bei mir alles aus. Auf eine komische Art. Ihre Art zu denken und ihr Hunger nach Liebe – als hätte sie noch nie welche bekommen – machen sie für mich begehrenswerter als jedes andere Mädchen. Aber was kann eine, die alles so gut auf die Reihe kriegt wie sie, schon von einem kaputten Typen wie mir wollen?







In " Together Forever - Unendliche Liebe" geht es nun um Fables Bruder Owen der leider eher an Sex und Gras denkt und nun auch aus dem College Football Team raus ist. Er will seine Schwester nicht um Hilfe fragen und dann bekommt er noch eine Lernpartnerin- Chelsea. Durch ihre Art wird sie für ihn immer interessanter, doch kann sie jemanden wie Owen lieben der sich selbst als kaputten Typen sieht?

Owen ist auf dem College und nimmt nun sein eigenes Leben auf. Doch Drogen und Sex beeinflussen ihn sehr und seine Noten werden schlechter. Als er dadurch an eine Lernpartnerin gerät ist er zuerst nicht begeistert, doch das Schicksal hat andere Pläne..

Chelsea hat schon lange Gefühle für Owen , doch dieser hat sie noch nicht wirklich beachtet und nun soll sie ihm helfen und Nachhilfe geben. Wird sie ihn dabei näher kommen und hinter seine Fassade schauen können?

Der Schreibstil ist wie in den Bänden davor angenehm flüssig und hat mich durch das ganze Buch gezogen. Es wird aus der Sicht der zwei Charaktere Owen und Chelsea erzählt und man kann so noch mehr über die Gefühle und Gedanken der beiden erfahren und sich mitnehmen lassen. Beide haben sehr unterschiedliche Hintergründe aus denen sie kommen und zum Beispiel Owens Mutter kennt man ja schon aus den ersten Bänden. Bei Chelsea ist es ihre Mutter,die ihr immer wieder einprägt keinem Mann mehr zu vertrauen weil sie selbst etwas schlimmes erlebt hat.

Die Spannung und Handlung hat mich schon ab der ersten Begegnung der beiden mitgerissen und man spürt nach und nach, dass sich da etwas entwickelt. Durch die Nachhilfe die Owen langsam wieder für das College zu lernen und sie kommen sich näher. Doch beide haben in ihrer Familie Schwierigkeiten und müssen diese und den College Alltag bewältigen. Dazu kommt noch die Unsicherheit von Chelsea dazu die Angst hat das Owen sie verletzt und Owen der nicht will das sie seine Mutter kennen lernt, die nur auf Geld und Drogen , Alkohol wert legt. Diese und weitere Dinge müssen sie schaffen, doch werden die beiden ein Happy End bekommen?
Die romantischen Szenen haben mich auch wieder verzaubert und ich habe mich einfach mitreißen lassen und konnte nicht mehr aufhören.

Das Cover ist wieder ein toller Hingucker und das Paar hat mich gleich wieder angesprochen und ich konnte mich nicht davon lösen. Die Farben und der schöne Schriftzug und der schöne Kreis passen einfach genau darauf.

Das Ende hat es wieder in sich und es ist ein toller Abschluss dieser Reihe der mir immer in Erinnerung bleibt, weil die Autorin es versteht von Anfang bis Ende den Leser zu fesseln.




Mit „ Together Forever - Unendliche Liebe hat die Autorin einen gelungenen Abschluss der Reihe geschaffen und mich wieder mitgenommen. Die Autorin schafft es immer wieder mit ihren Charakteren mich zu fesseln und ich habe mich gefreut mit Owen und Chelsea auf ihrem Weg zu begleiten.


Meine Bewertung : 5 von 5 Schmetterlingen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen