Freitag, 27. November 2015

Rezension zu : Hold On Tight - Dewayne und Sienna: Roman (Sea Breeze, Band 8) von Abbi Glines

Cover: Piper Verlag 


Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (9. November 2015)
ISBN-10: 3492308090
ISBN-13: 978-3492308090
Originaltitel: Hold On Tight
Preis : 8,99

kaufen -->klick





Dewayne hält nichts von Beziehungen, bis er Sienna wiedersieht ... Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückkehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich allein denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben. Die international erfolgreiche

Sea Breeze«-Reihe bei Piper:

  • Breathe – Jax und Sadie (Sea Breeze #1)
  • Because of Low – Marcus und Willow (Sea Breeze #2)
  • While It Lasts – Cage und Eva #1 (Sea Breeze #3)
  • Just for Now – Preston und Amanda (Sea Breeze #4)
  • Sometimes It Lasts – Cage und Eva #2 (Sea Breeze #5)
  • Misbehaving – Jason und Jess (Sea Breeze #6)
  • Bad For You – Krit und Blythe (Sea Breeze #7)
  • Hold On Tight – Dewayne und Sienna (Sea Breeze #8)
  • Until the End – Rock und Trisha (Sea Breeze #9) (2015-11-20)







In "Hold On Tight" geht es um Sienna die eigentlich nicht nach See Breeze wieder kommen wollte. Dort verlor sie ihre große Liebe und der Schmerz ist immer noch sehr tief. Als sie trotzdem wieder zurück geht meidet sie immer noch seine Familie weil diese sie verstoßen haben. Als plötzlich dann Dewayne Dustins Bruder vor ihrer Haustür wieder trifft. Alte Gefühle brechen wieder aus..

Sienna schlägt sich alleine durchs Leben und hat keinen Kontakt mehr zu ihren Eltern. Sie ist anders als die weiblichen Protagonisten und man kann klar erkennen, dass sie sehr selbständig ist. Sie sticht von den anderen Protagonisten aus der Reihe heraus und man behält sie in Erinnung.

Dewayne hat keine Lust auf eine feste Beziehung und hat lieber Spaß mit den Frauen. Als er aber Sienna widersteht ist auf einmal alles anders.. Er will sich eigentlich nicht binden und hat nur wechselnde One-Night Stands.

Der Schreibstil von Abbi Glines hat mich wieder mitgerissen und ich konnte nicht aufhören mit dem lesen. Das Buch wird aus der Sicht von Dewayne und Sienna erzählt und man kann so noch mehr über beide erfahren und über ihre Gefühle. Beide verbindet eine lange Geschichte, nicht erst durch seinen Bruder.
Durch die Rückblenden in die Highschool  Zeit der beiden sieht man wie er da schon für sie eingetreten ist und sein Bruder erst langsam auf sie aufmerksam wurde.

Die Spannung hat mich ab dem ersten Moment als sich Dewayne und Sienna wieder sehen und er erkennt, dass sie einen Teil von seinem verstorbenen Bruder dabei hat. Zu Beginn ist alles noch sehr langsam und Sienna muss sich neuorientieren. Als sie erkennt, dass die Eltern ihres verstorbenen Freundes sie willkommen heißen und für sie beide da sind fällt ihr ein Stein vom Herzen. Aber da sind immer noch die Gefühle die sie für Dewayne hat und er ihr aber deutlich sagt, dass er nicht der passende Kandidat ist. Wieder hat Abbi Glines Figuren geschaffen die einiges durchgemacht haben und die eine Verbindung zueinander haben. Doch wie immer gibt es Hindernisse zwischen den Protagonisten die es zuerst zu überwinden geht bevor man ein gutes Ende einläuten kann.  Werden die beiden es  schaffen ??

Das Cover hat mich wieder an die beiden Charaktere erinnert obwohl man nicht viel erkennt und man nur ahnen kann das sie es sein sollen. Die Farben sind schön und fallen gut auf. Besonders der Schriftzug sticht heraus.

Das Ende hat Abbi Glines bis zu letzten Seite toll gestaltet und ich habe mich echt für diesen Schluss gefreut. Beide mussten durch einige Hindernisse bevor sie endlich etwas zusammen wagen konnten.




Mit "Hold On Tight" hat Abbi Glines einen emotionalen vorletzten Band geschaffen der mich wieder begeistert hat und ich mich kaum von ihren Werken lösen kann. Ich freue mich auf den letzten Band mit Rock und Trisha.


Meine Bewertung : 5 von 5 Schmetterlingen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen