Dienstag, 29. September 2015

Rezension zu : Tease - Verlangen nach Glück von Sophie Jordan


Cover : Mira Taschenbuch 

Broschiert: 304 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1., Aufl. (10. September 2015)
ISBN-10: 3956492277
ISBN-13: 978-3956492273
Originaltitel: Tease (Ivy Chronicles 2)
Preis Print : 9,99

Kaufen --> KLICK 





Bloß nicht die Kontrolle verlieren! Und auf keinen Fall verlieben! Das sind Emersons heiligste Regeln, wenn es um Typen geht. Sie spielt ihre Rolle als umtriebiges Party-Girl gut; nicht mal ihre Mitbewohnerinnen ahnen, dass sie keinen der Jungs, die ihr reihenweise verfallen, wirklich an sich heranlässt. Bei dem umwerfend attraktiven Shaw, der sie aus einer brenzligen Situation rettet, scheinen ihre bewährten Verführungskünste jedoch zu versagen: Er blickt hinter ihre Fassade und schickt sie ungeküsst nach Hause. Obwohl der sexy Biker so gar nicht ihrem üblichen Beuteschema entspricht, kann sie nicht aufhören, an ihn zu denken. Sie schwört sich, ihn herumzukriegen – und bekommt schnell zu spüren, dass dieser Flirt seine ganz eigenen Gesetze hat …








In " Tease - Verlangen nach Glück" geht es um Emerson, die einfach nur eine Rolle spielt und jedem das Partygirl vormacht. Keiner ahnt was sie wirklich ist. Bei Shaw einem Jungen, der sie aus einer Situation aus rettet, nützt ihre Taktik nichts um ihn zu verführen. Er sieht Emerson wie sie wirklich ist. Sie will ihn verführen und merkt gar nicht in welche Richtung es geht ..

Emerson spielt jedem eine Rolle vor und will eigentlich nur eins glücklich sein. Sie geht auf Party lässt aber die Typen nie an sich heran. Als ihr Shaw aus einer Situation hilft, ist er der erste der nichts von ihr möchte. Das kann sie nicht auf sich sitzen lassen und schon beginnt die Geschichte...

Shaw ist ein Sexy Biker , der in einer Werkstatt arbeitet und sich selbstständig machen will. Er  rettet Emerson aus einer Situation und er der erste ist, der hinter ihre Rolle schauen kann. Wird er der richtige für sie sein ?

Der Schreibstil von Sophie Jordan ist flüssig und angenehm und hat mich direkt ins Buch gezogen. Das Buch wird aus der Sicht von Emerson erzählt und man kann so noch mehr über sie und ihre Gefühle und Gedanken erfahren.
Auch die Charaktere aus dem ersten Buch haben ihren Part und man kann Pepper und Reece wieder sehen.

 Die Spannung hat mich ab dem Moment erwischt als Emerson & Shaw auf einander treffen. Man spürt einfach das Shaw hinter die Fassade von Emerson schauen kann und weiß das sie eigentlich kein Party Girl ist. Als er aber nichts von ihr will, wird ihr Kampfgeist Geweckt und sie versucht ihn herumzukriegen. Dabei merkt sie nicht, das dieser Flirt bald nach seinen eignen. Regeln geht...

Sie versucht ihn immer wieder von sich zu stoßen, aber er gibt nicht auf.  Kann Shaw es schaffen sie ganz für sich zu gewinnen ?

Das Cover hat mich wieder magisch zu sich gezogen. Das Paar darauf wirkt sehr vertraut und man spürt einfach wie nahe es sich ist. Der schöne Schriftzug hebt es noch schön heraus und die Farben sind schön gestaltet.

Das Ende hat mich bis zur letzten Seite mitgerissen und die Charaktere wie Shaw sind einfach einzigartig und machen solche Bücher zu etwas besonderem. Beide haben viel zusammen erlebt und ich habe als Leser einfach gespürt das beide zueinander gehören.




Mit Tease- Verlangen nach Glück schafft Sophie Jordan einen weiteren gelungen Roman aus dieser Reihe, der mich mitgerissen hat und ich mich schon auf den dritten Band freue. Charaktere wie Shaw , die in andere Personen hinein schauen können, haben mich schon immer in ihren Bann gezogen und Sohpie Jordan weiß wie sie ihre Leser mitnehmen kann.


5 von 5 Schmetterlingen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen