Sonntag, 6. September 2015

Rezension zu : BookElements- Die Magie zwischen den Zeilen von Stefanie Hasse


Cover : Im.press

Verlag :   Impress
Alter   ab  14 Jahren
Preis : 3,99 €
Seiten   249
Ebook und ab Oktober als Taschenbuch






**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…**

Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Bücher heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…

Textauszug:

Ich stand noch ein paar Minuten unentschlossen in der Küche herum, ehe ich in mein Zimmer ging. Selbst nach zwei Jahren war es noch nicht mein Zimmer. Ganz gleich, was ich in Sachen Einrichtung unternahm, es wirkte kühl auf mich, was allein an dem Fehlen jeglicher Bücher lag. Schnell huschte ich zu meinem Nachtschrank, zog die Schublade auf und packte den Kleinkram darin auf die obere Ablage. Dann tastete ich nach dem schmalen Faden auf der Rückseite der Schublade, die man nur halb ausziehen konnte, und hob das dünne Holz an. Nun konnte ich vorne in die schmale Lücke hineingreifen und den doppelten Boden anheben.

Wie jedes Mal raste mein Puls und mein Magen rebellierte. War es nur der Reiz des Verbotenen, oder war da tatsächlich mehr, wie Ty mir immer sagte? Andächtig hob ich die Holzschatulle aus dem Geheimversteck und legte sie auf meinen Schoß. Nach einem tiefen Atemzug hob ich den mit Schnitzereien verzierten Deckel. Ein wohliger Schauer überkam mich, als ich den etwas zerfledderten Einband sah. Jetzt fühlte sich mein Zimmer an wie ein Zuhause.










In " BookElements, Band 1: Die Magie zwischen den Zeilen" geht es um Lin, deren Job einfacher wäre wenn sich nicht viele Frauen in Romanfiguren verlieben würden. Mit jedem jedem schwärmerischen Seufzer bekommen diese mehr Leben- bis die Protagonisten aus den Bücher heraustreten, die Stadt unsicher machen. Lin darf diese dann wieder suchen und wieder einfangen...

Lin ist gehört zu den Bibliotheca Elementara, die auf jedes Genre spezialisiert sind und sie gehört zur Abteilung Jugenbuch. Sie kennt deswegen alle Figuren aus Büchern persönlich. Sie selbst würde gerne einmal den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside« kennen lernen. Heimlich liest sie das Buch, wird ihre dasselbe Schicksal wie den normalen Frauen passieren??

Auch die Nebenfiguren wie Lins Freundin Ty haben es mir gleich angetan und sie muss man einfach gern haben. Durch diese und die anderen Charaktere wird es erst richtig lebendig.

Der Schreibstil von Stefanie Hasse hat mich sofort in die Welt von Lin gezogen und ich konnte nicht so leicht aus dieser Welt wieder der Realität zurückkommen. Jeder Bücherliebhaber träumt einmal davon seine Lieblingscharaktere in Real zu sehen und Stefanie hat mit ihrem Buch so eine Fantasie wahr werden lassen.

Die Spannung und Handlung zugleich toll aufgebaut und die Idee ist etwas völlig neues und man will einfach gar nicht mehr aufhören in diesem Buch zu lesen. Viele Wendungen mit denen man als Leser nicht rechnet animieren immer weiter zu lesen und die Spannung wird immer weiter getrieben.
Auch die Romantik bleibt nicht auf der Strecke, denn  zwischen Lin und Ric einem anderen Jugendlichen der wie sie für die Bibliotheca Elementara arbeitet, sprühen die Funken und man kann mit Interesse verfolgen wie es sich entwickelt.

Auch erinnert die Autorin an viele Werke, die man selbst einmal in der Hand hatte und man vielen Figuren begegnet die man liebgewonnen hat und man diese auch gerne wieder einmal lesen will. Bella, Jacob sind nur einige davon.

Das Cover zeigt schon das Haupt Thema des Buches und auch die schönen Farben machen Lust darauf in diese Welt einzutauchen. Das Bild sagt schon sehr viel aus und der tolle Schriftzug macht es zu einem tollen Hingucker.
Das Ende macht neugierig auf den nächsten Band der Reihe wie wird es weiter gehen mit Lin? Und natürlich mit Ric? Diese und andere lassen mich mit Spannung auf die Fortsetzung warten.

Das Ende macht neugierig auf den nächsten Band der Reihe wie wird es weiter gehen mit Lin? Und natürlich mit Ric? Diese und andere lassen mich mit Spannung auf die Fortsetzung warten.




Mit BookElements Band 1: Die Magie zwischen den Zeilen hat Stefanie Hasse einen fesselnden Fantasy Auftakt geschaffen, der mich von der ersten bis zur letzten Seite mitgerissen hat. Diese Idee ist neu und nicht wie andere Einfälle schon ausgereift.

Eine Handlung, die man als Buchliebhaber einfach lieben muss und von der man nicht mehr loskommen will


5 von 5 Schmetterlingen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen