Montag, 31. August 2015

Rezension zu :Royal, Band 2: Ein Königreich aus Seide von Valentina Fast


Cover : Im.press 
Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 195 Seiten
Verlag: Impress (3. September 2015)
Preis : 3,99

Erscheinungsdatum : 03. September

Kaufen --> klick 




**Die schönsten Mädchen des Landes, doch wer wird Prinzessin?**

Die entscheidenden Tage des Wettbewerbs um die Gunst des unbekannten Prinzen haben begonnen. Tatyana und den anderen Mädchen wird die erste Aufgabe zugewiesen und sie erfordert nicht wenig Einfallsreichtum und Geschick. Gleichzeitig beginnen sich die vier möglichen Prinzen Abend für Abend mit jedem der Mädchen zu treffen. Die Spannung steigt. Mit wem wird wohl Tatyana ausgehen müssen? Und was, wenn er sie nicht mag? Doch dann passiert eines Nachts etwas, mit dem sie am wenigsten gerechnet hat…

Textauszug:
»Das ist also wirklich dein erster Kuss gewesen, ja?« Seine Stimme klang belustigt.
Ich drehte mich so, dass ich ihn ansehen konnte. »Ja. Warum?«
»Wie konntest du dich nur all die Jahre vor den Männern verstecken?«, fragte er und blickte mich liebevoll an. Mein Herz hüpfte aufgeregt bei diesem Ausdruck in seinen Augen, den ich noch nie zuvor an ihm gesehen hatte.
»Vielleicht, weil ich nicht so umgänglich bin, wie ich aussehe?«
Er lachte. Warm. Kurz. Wunderschön. »Das glaube ich nicht.«//









Im zweiten Band geht die Geschichte von Tatyana weiter.
Sie und den anderen Mädchen wird die erste Aufgabe zugeteilt zugewiesen und sie erfordert nicht wenig Einfallsreichtum und Geschick. Dann beginnen auch die die vier möglichen Prinzen Abend für Abend mit jedem Mädchen eine Verabredung. Es wird interessant. Mit wem wird Tatyana ausgehen wird? Doch dann passiert eines Nachts etwas, mit dem sie nicht gerechnet hat…

Tatyana hat immer noch den Willen, dass sie aus der Show raus möchte um bei ihrer Schwester leben zu können. Doch ihre Gefühle für einen der jungen Männer werden stärker. Kann sie ihnen trauen oder spielt er nur ein Spiel mit ihr?

Auch die Nebencharaktere wie Claire, die zu einer guten Freundin von Tatyana geworden ist, war mir von Anfang an sympathisch und sie hat es immer wieder geschafft sie zu stützen wenn etwas passiert ist.

Der Schreibstil von Valentina Fast hat mich wieder in ihren Bann gezogen und er ist flüssig und angenehm zu lesen. Das Buch ist wieder aus der Sicht von Tatyana geschrieben und man kann so wieder in ihre Gedankenwelt eintauchen. Auch erfährt man viel über die Geschichte von ihrem Land und mehr von den Hintergründen wie es entstanden ist.

Die Spannung und Handlung hat mich wieder nach nur wenigen Seiten wieder fest im Griff gehabt. Valentina Fast legt so viel Gefühl in ihre Charaktere und ich könnte mich bei diesen jungen Männern auch nicht so leicht entscheiden. Die Geschichte wird mit jeder Seite die vergeht interessanter und ich will gar nicht mehr aus diesem Buch auftauchen. Tatyana befindet sich auf einmal zwischen zwei Männern und sie weiß nicht wer es ehrlich mit ihr meint. Beide haben Geheimnisse vor ihr und als sie plötzlich einen Unfall hat und eine große Erinnerungslücke sie belastet wird es noch schwieriger.

Das Cover ist wieder ein Hingucker und ich kann mich schwer davon lösen. Die Farben sind passend zum Hintergrund und der Schriftzug setzt dem Ganzen die Krönung auf.

Das Ende hat es mir wieder angetan und ich musste leider wieder mit einem Cliffhänger zurechtkommen. Dieser Schluss hat mich nur noch neugieriger gemacht wie es mit Tatyana weiter geht. Wird sie wirklich gehen müssen? Oder bekommt sie noch eine Chance?





Mit Royal- Ein Königreich aus Seide hat Valentina Fast einen fesselnde Fortsetzung geschrieben, die mich wieder in ihren Bann gerissen hat und ich es kaum abwarten kann bis es weiter geht.


Deshalb 5 / 5 Schmetterlingen 




Kommentare:

  1. Sehr schön geschrieben. Jetzt bin ich noch neugieriger. 😀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja die Reihe ist einfach toll und wenn dir Selection gefallen hat dann ist es ein Muss zum lesen

      Löschen
  2. Oh du hast es schon gelesen? Du machst mich mit deiner Rezension richtig neugierig gemacht - jetzt bin ich gespannt auf Donnerstag wenn es erscheint.

    LG Nadine

    AntwortenLöschen